IWR-Pressedienst.de

Pressemitteilungen der Energiewirtschaft seit 1999

Pressemitteilungen
Pressemappe enervis energy advisors GmbH


enervis stellt PPA-Atlas für Wind-Weiterbetrieb auf der HUSU...

02.09.2019 | Berlin (iwr-pressedienst) - Die energiewirtschaftliche Unternehmensberatung enervis stellt auf der Branchenmesse HUSUM Wind vom 10. bis 13.9.2019 mit dem PPA-Atlas ein neues Produkt zur Erlösbewertung von Windenergie vor und veranstaltet im Rahmen der Messe am 11.9. ein kostenfreies Seminar zum Einfluss von Kohleausstieg, CO2-Kosten und Terminmarktpreisen auf den Wert von Windstrom. Am Messestand C20 in Halle 3 in Husum präsentiert enervis mehrere neu entwickelte Produkte, die der Bewertung von Strommarkterlösen für den Weiterbetrieb von Windparks nach Ende der EEG-Vergütung und der optimierten Direktvermarktung dienen. Dies ist einerseit... weiter...

Future-Strompreis für 2021 klettert auf neues Rekordniveau: ...

16.08.2018 | Berlin (iwr-pressedienst) - Der Börsenpreis von Strom-Futures für das Jahr 2021 ist in den letzten sechs Monaten um rund 30% gestiegen und kletterte Mitte August 2018 auf einen neuen Rekordwert von über 42 €/MWh (4,2 Cent/kWh) – das meldet die Berliner Unternehmens... weiter...

Mehrfache Überzeichnung der zweiten Auktionsrunde für Wind a...

12.07.2017 | Berlin (iwr-pressedienst) - Die zweite Auktionsrunde für 1.000 Megawatt Wind an Land am 1. August wird absehbar mehrfach überzeichnet sein und wieder einen hohen Anteil von Bürgerenergiegesellschaften aufweisen. Dies erwartet die Berliner Unternehmensberatung enervis en... weiter...

Fit für die Auktion: das enervis Auktionsmodell Wind geht on...

19.03.2017 | Berlin (iwr-pressedienst) - Im Vorlauf der ersten Auktionsrunde am 2. Mai 2017 stellen sich für Marktakteure der Onshore-Windbranche viele Fragen: Wieviel Angebot steht in der ersten Auktionsrunde zur Verfügung, an welchen Standorten stehen diese Projekte, welche Stando... weiter...

Übergangsregelung für Onshore-Wind im EEG 2017: strategische...

02.02.2017 | Berlin (iwr-pressedienst) - Für alle neu genehmigten Windenergieanlagen (WEA) mit mehr als 750kW Leistung ist ab dem Jahr 2017 die Teilnahme an Ausschreibungen verpflichtend, um eine EEG-Vergütung zu erhalten. Für noch in 2016 genehmigte Projekte gibt es jedoch eine... weiter...

Aufteilung der Strompreiszone Deutschland-Österreich ab 2018...

19.12.2016 | Berlin (iwr-pressedienst) - Treten negative Strompreise für mindestens 6 Stunden am Stück auf, so erhalten EEG-Anlagen für diese Zeiträume keine Marktprämie. Diese Regelung fand sich schon im EEG 2014 für Anlagen >= 500 kW und Windenergieanlagen (WEA) >= 3 MW mit Inbetr... weiter...

Neuer Photovoltaik-Marktwertatlas optimiert die Direktvermar...

10.10.2016 | Berlin (iwr-pressedienst) - Die Erlösdifferenzen von Photovoltaikanlagen in der EEG-Direktvermarktung haben zunehmende Bedeutung für die wirtschaftliche Optimierung von PV-Projekten. Dies gilt sowohl für die kosteneffiziente Vermarktung der Stromproduktion durch den Dir... weiter...

weitere Pressemitteilungen laden...

Neuer Name, altes Problem: §51 EEG 2017 zementiert Drohpoten...

16.08.2016 | Berlin (iwr-pressedienst) - Treten negative Strompreise für 6 Stunden oder länger am Stück auf, wird für diese Zeiträume keine Marktprämie gezahlt. Dies war bereits im §24 EEG 2014 für alle WEA größer gleich 3 MW und andere Anlagen größer gleich 500 kW mit Inbetriebnahm... weiter...

Marktwertatlas Wind und Erlösgutachten erfolgreich akkrediti...

03.04.2016 | Berlin (iwr-pressedienst) - Die Deutsche Akkreditierungsstelle hat die von anemos und enervis gemeinsam entwickelten Produkte Marktwertatlas Wind und Erlösgutachten erstmalig offiziell akkreditiert. Damit sind anemos und enervis die ersten Unternehmen auf dem deutschen ... weiter...

Studie zum neuen polnischen Auktionssystem analysiert Chance...

22.11.2015 | Berlin (iwr-pressedienst) - Zum Jahr 2016 führt Polen ein neues Auktions- und Vergütungssystem für erneuerbare Energien ein, welches das bestehende Zertifikatemodell ablöst. Neben Ausschreibungen wird ab nächstem Jahr auch die verpflichtende Direktvermarktung nach einem... weiter...

Windenergieplattform für Stadtwerke feiert 1. Geburtstag

12.04.2015 | Berlin (iwr-pressedienst) - Die von der Berliner Beratungsgesellschaft enervis initiierte Windenergieplattform für Stadtwerke (WPS) hat sich nach ihrer Gründung vor einem Jahr erfolgreich etabliert. Im vergangenen Jahr konnten mit aktuellen Themen und Analysen z.B. zu d... weiter...

Strompreiseffekt einer Stilllegung von 10 GW Kohlekraftwerke...

13.11.2014 | Berlin (iwr-pressedienst) - Energieszenarien und Emissionsprognosen zeigen, dass das deutsche CO2-Minderungsziel bis 2020 absehbar nicht erreicht werden wird. Bis 2020 müssten zur Zielerreichung etwa 70 Millionen Tonnen Kohlendioxid zusätzlich eingespart werden. Allerdi... weiter...

Windenergieplattform für Stadtwerke erfolgreich gestartet

24.08.2014 | Berlin (iwr-pressedienst) - Mit einem ersten Mitgliedertreffen und der Internetseite www.windplattform.de ist die Windenergieplattform für Stadtwerke (WPS) erfolgreich gestartet. Das Netzwerk spricht Stadtwerke an, die in Windenergie investieren wollen und/oder die ... weiter...

Märkte wachsen zusammen. Kompetenzen werden gebündelt.

09.06.2014 | Berlin (iwr-pressedienst) - Mit dem EEG 2014 und der zunehmenden Marktintegration der Erneuerbaren Energien wird der Strommarkt zum »Schmelztiegel« der erneuerbaren und konventionellen Stromerzeugung. Damit steigt für die Erneuerbaren Energien die Bedeutung der Erlö... weiter...