IWR-Pressedienst.de

Pressemitteilungen der Energiewirtschaft seit 1999

fotolia 73444491 1280 256

Pressemitteilung

Herausgeber: Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien (IWR)

IWR erstellt erste Grundlagen-Clusterstudie für erneuerbare Energietechniken

Münster (iwr-pressedienst) - Das Internationale Wirtschaftsforum Regenerative Energien (IWR), Münster, hat erstmals eine Clusterstudie für regenerative Energien erstellt. Ziel der Untersuchung ist es, auf der Grundlage des vom IWR entwickelten Analyserasters die Wertschöpfungskette regenerativer Anlagentechniken einer Region, eines Bundeslandes oder Staates systematisch zu analysieren. Für regenerative Techniken wie beispielsweise Windkraft-, Solar- oder Biogasanlagen sowie deren Einzelkomponenten und Dienstleistungen ist damit die gezielte Erstellung eines Stärke-Schwächeprofils für die Bereiche Forschung und Industrie innerhalb einer beliebigen Wirtschaftsregion möglich. "Das im Rahmen der Studie für das Bundesland NRW erstmals angewendete Grundlagenkonzept ermöglicht eine Schärfung des eigenen Standortprofils und ist auf jede andere Region übertragbar", sagte IWR-Direktor Dr. Norbert Allnoch. Zudem werden neben dem inhaltlichen Profil regionale Forschungs- und Industrieschwerpunkte sichtbar, die gezielt zu Netzwerken ausgebaut werden können.


Zur Langfassung der NRW-Studie

https://www.iwr.de/buch/Reg_Energiewirtschaft_NRW_2006_Langfassung.pdf


Münster, den 05. Dezember 2007


Veröffentlichung und Nachdruck honorarfrei; ein Belegexemplar an das
Internationale Wirtschaftsforum Regenerative Energien (IWR) wird
freundlichst erbeten.

Achtung Redaktionen: Für Fragen steht Ihnen Herr Dr. Norbert Allnoch,
Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien (IWR), gerne zur
Verfügung.
Grevener Str. 75
48159 Münster
Tel: (02 51) 23 946 - 0
Fax: (02 51) 23 946 - 10
E-Mail: info@iwr.de
Internet: https://www.iwr.de und https://www.renewable-energy-industry.com



Online-Pressemappe - alle Pressemitteilungen der Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien (IWR) | RSS-Feed abonnieren


Pressebilder nur für die redaktionelle Verwendung
Hinweis: Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Emittent / Herausgeber der Meldung »Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien (IWR)« verantwortlich.

Weitere Pressemitteilungen von Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien (IWR)


Top 8: Meist geklickte Pressemitteilungen von Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien (IWR)

  1. 1 Wind und Solar produzieren doppelt so viel Strom wie alle Atom...
  2. 2 Klimawandel treibt grüne Aktien – RENIXX World gewinnt 58 P...
  3. 3 Grüne Aktien: RENIXX World schafft 17 Prozent Kursplus
  4. 4 Trotz Atomausstieg - historisch niedrige Strompreise bis 2019
  5. 5 Erneuerbare Energien: RENIXX World fällt auf 5-Jahrestief
  6. 6 Weiteres schwarzes Jahr für grüne Aktien - RENIXX World knic...
  7. 7 Stromexport: Deutschland erzielt Rekordeinnahmen
  8. 8 Rekord: Wind- und Solaranlagen produzieren mehr Strom als konv...

Über Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien (IWR)

Das Internationale Wirtschaftsforum Regenerative Energien (IWR) wurde 1996 als unabhängige Institution gegründet. Das IWR ist auf zwei strategischen Kernfeldern aktiv:

- Institut - Forschung, Wirtschafts- und Politikberatung auf dem Gebiet der Energiewirtschaft mit Schwerpunkt regenerative Energien, globaler Aktienindex RENIXX World, Branchenkonzept und SLAM-Asset Modell, EE-Geschäftsklima-Index, u.v.m.

- Digitale Medien - Mit dem One-Stop-Media-Shop für das gesamte Spektrum der Energiewirtschaft bietet das IWR Medien-Dienstleistungen für Unternehmen der Energiebranche (Energie-Pressedienst, Marketing, Job- und Stellenbörse, Veranstaltungs-Portal) - im Verbund mit fast 30 Energieportalen - aus einer Hand an.



Zur Chronologie und den Meilensteinen des IWR
Geschichte des IWR und die Welt der Regenerativen Energiewirtschaft

Weitere Informationen zu Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien (IWR)