IWR-Pressedienst.de

Pressemitteilungen der Energiewirtschaft seit 1999

fotolia 73444491 1280 256

Pressemitteilung

Herausgeber: Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien (IWR)

Neu im RENIXX-Aktienindex: VeraSun Energy und Renewable Energy Corporation

Münster (iwr-pressedienst) - Das Internationale Wirtschaftsforum Regenerative Energien (IWR) hat im Rahmen der halbjährlichen Überprüfung des RENIXX® - Renewable Energy Industrial Index - World Änderungen an der Zusammensetzung und Gewichtung vorgenommen. Neu in den weltweiten regenerativen Aktienindex aufgenommen wurden die Börsenneulinge VeraSun Energy Corporation (VEC) aus den USA und die Renewable Energy Corporation (REC) aus Norwegen. Aus dem Index ausgeschieden sind die Windkraftfirma Clipper Windpower sowie das australische Bioenergie-Unternehmen Energy Development.

"Der regenerative Aktienindex RENIXX-World kann trotz Kurskorrekturen bisher allein seit Jahresbeginn ein Plus von über 30 Prozent verzeichnen," sagte IWR-Direktor Dr. Norbert Allnoch. Diese Performance unterstreicht im Umfeld weiter steigender Preise für fossile Energieträger die weltweite Dynamik und die glänzenden Perspektiven auf dem Gebiet der regenerativen Energietechnologien, so Allnoch.

RENIXX-World Index-Zusammensetzung in der Reihenfolge der Gewichtung (Börsenkapitalisierung, FreeFloat) ab 03.07.2006

1. Vestas [Windenergie, Dänemark]
2. Gamesa [Windenergie, Spanien]
3. SolarWorld [Solarenergie, Deutschland]
4. Q-Cells [Solarenergie, Deutschland]
5. Suntech Power [Solarenergie, China]
6. VeraSun Energy Corporation [Biotreibstoffe, USA]
7. Renewable Energy Corporation [Solarenergie]
8. Conergy [Solarenergie, Deutschland]
9. Energy Conversion Devices [Solarenergie, Brennstoffzellen, USA]
10. Evergreen Solar [Solarenergie, USA]
11. Pacific Ethanol [Biotreibstoffe, USA]
12. Nordex [Windenergie, Deutschland]
13. Canadian Hydro Developers [Wasserkraft, Kanada]
14. Ballard Power [Brennstoffzellen, USA]
15. FuelCell Energy [Brennstoffzellen, USA]

Gleichzeitig wird mit Wirkung zum 03. Juli 2006 eine neue Restriktion bezüglich der Gewichtung einzelner Aktien im RENIXX-World eingeführt. Das Gewicht einer einzelnen Aktie im Index wird auf höchstens 15 Prozent begrenzt.

Über VeraSun Energy Corporation
Die US-amerikanische VeraSun Energy Corporation (VEC) ist als Hersteller von Bioethanol-Kraftstoff tätig und am 15. Juni 2006 an die Börse gegangen.

Über Renewable Energy Corporation (REC)
Renewable Energy Corporation (REC) ist ein norwegisches Solarunternehmen, das neben Silizium und Solar-Wafern auch Endprodukte wie Solarzellen und -module herstellt und seit dem 09. Mai 2006 an der Börse notiert. REC ist über das EverQ-Joint Venture eine strategische Partnerschaft mit Evergreen Solar und der deutschen Q-Cells AG eingegangen.

Weitere Informationen zum RENIXX ®, Informationen zu den Unternehmen,
Gewicht der Einzelaktien im Index unter https://www.iwr.de/renixx.

Der aktuelle Online-Kursverlauf des RENIXX® (Intraday), historische Kurse
seit Jahresbeginn:
https://www.iwr.de/erneuerbare-energien/aktien.html


Münster, den 03. Juli 2006


Veröffentlichung und Nachdruck honorarfrei; ein Belegexemplar an das
Internationale Wirtschaftsforum Regenerative Energien (IWR) wird
freundlichst erbeten.

Achtung Redaktionen: Für Fragen steht Ihnen Herr Dr. Norbert Allnoch,
Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien (IWR), gerne zur
Verfügung.
Grevener Str. 75
48159 Münster
Tel: (02 51) 23 946 - 0
Fax: (02 51) 23 946 - 10
E-Mail: info@iwr.de
Internet: https://www.iwr.de



Sprache:

Online-Pressemappe - alle Pressemitteilungen der Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien (IWR) | RSS-Feed abonnieren


Pressebilder nur für die redaktionelle Verwendung
Hinweis: Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Emittent / Herausgeber der Meldung »Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien (IWR)« verantwortlich.
Daten werden geladen...
Daten werden geladen...

Über Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien (IWR)

Das Internationale Wirtschaftsforum Regenerative Energien (IWR) wurde 1996 als unabhängige Institution gegründet. Das IWR ist auf zwei strategischen Kernfeldern aktiv:

- Institut - Forschung, Wirtschafts- und Politikberatung auf dem Gebiet der Energiewirtschaft mit Schwerpunkt regenerative Energien, globaler Aktienindex RENIXX World, Branchenkonzept und SLAM-Asset Modell, EE-Geschäftsklima-Index, u.v.m.

- Digitale Medien - Mit dem One-Stop-Media-Shop für das gesamte Spektrum der Energiewirtschaft bietet das IWR Medien-Dienstleistungen für Unternehmen der Energiebranche (Energie-Pressedienst, Marketing, Job- und Stellenbörse, Veranstaltungs-Portal) - im Verbund mit fast 30 Energieportalen - aus einer Hand an.



Zur Chronologie und den Meilensteinen des IWR
Geschichte des IWR und die Welt der Regenerativen Energiewirtschaft

Weitere Informationen zu Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien (IWR)