IWR-Pressedienst.de

Pressemitteilungen der Energiewirtschaft seit 1999

fotolia 73444491 1280 256

Pressemitteilung

Herausgeber: Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien (IWR)

IWR verzeichnet erstmals über 1 Million Online-Besucher im Monat

Münster (iwr-pressedienst) - Das Internationale Wirtschaftsforum Regenerative Energien (IWR) in Münster kann die Attraktivität seines Internetangebotes weiter steigern und ist im Januar 2006 bei den monatlichen Online-Besucherzahlen auf einem anhaltenden Rekordkurs. "Erstmals seit Bestehen des IWR im Jahr 1996 haben in einem Monat über 1 Million Besucher/Visits auf die Inhalte unseres Internetangebotes zugegriffen und 3,7 Millionen Seiten abgerufen," sagte IWR-Leiter Dr. Norbert Allnoch. Als unabhängige Dienstleistungs-Institution werden wir in diesem Geschäftsfeld den von Anfang an sehr erfolgreichen Kurs der sachlichen und ideologiefreien Informationsvermittlung rund um das Thema erneuerbare Energien konsequent fortsetzen, so Allnoch weiter. Kernziel ist und bleibt es, die wirtschaftlichen Forschungsaktivitäten weiter auszubauen und gleichzeitig einen Beitrag zum Aufbau einer industriellen Profilierung der Regenerativen Energiewirtschaft zu leisten. "Das Firmen-Netzwerk der Regenerativen Energiewirtschaft spiegelt mit den führenden Unternehmen aus dem gesamten erneuerbaren Spektrum bereits heute den aktuellen Stand der industriellen Branchenentwicklung eindrucksvoll wider," so Allnoch.

- Das IWR im Internet: https://www.iwr.de

- Forschung und Studien:
https://www.iwr.de/studien, https://www.iwr.de/geschaeftslima

- Firmennetzwerk der Regenerativen Energiewirtschaft: https://www.iwr.de/firmennetzwerk

- Besucher-Statistik: TOP 50 Firmen-Ranking https://www.iwr.de/firmennetzwerk/ranking.php

- Verbraucherinformationen, Checklisten, Leitfäden: https://www.iwr.de/betreiber-infos

Münster, den 02. Februar 2006


Veröffentlichung und Nachdruck honorarfrei; ein Belegexemplar an das
Internationale Wirtschaftsforum Regenerative Energien (IWR) wird
freundlichst erbeten.

Achtung Redaktionen: Für Fragen steht Ihnen Herr Dr. Norbert Allnoch,
Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien (IWR), gerne zur
Verfügung.
Grevener Str. 75
48159 Münster
Tel: (02 51) 23 946 - 0
Fax: (02 51) 23 946 - 10
E-Mail: info@iwr.de
Internet: https://www.iwr.de



Sprache:

Online-Pressemappe - alle Pressemitteilungen der Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien (IWR) | RSS-Feed abonnieren


Pressebilder nur für die redaktionelle Verwendung
Hinweis: Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Emittent / Herausgeber der Meldung »Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien (IWR)« verantwortlich.
Daten werden geladen...
Daten werden geladen...

Über Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien (IWR)

Das Internationale Wirtschaftsforum Regenerative Energien (IWR) wurde 1996 als unabhängige Institution gegründet. Das IWR ist auf zwei strategischen Kernfeldern aktiv:

- Institut - Forschung, Wirtschafts- und Politikberatung auf dem Gebiet der Energiewirtschaft mit Schwerpunkt regenerative Energien, globaler Aktienindex RENIXX World, Branchenkonzept und SLAM-Asset Modell, EE-Geschäftsklima-Index, u.v.m.

- Digitale Medien - Mit dem One-Stop-Media-Shop für das gesamte Spektrum der Energiewirtschaft bietet das IWR Medien-Dienstleistungen für Unternehmen der Energiebranche (Energie-Pressedienst, Marketing, Job- und Stellenbörse, Veranstaltungs-Portal) - im Verbund mit fast 30 Energieportalen - aus einer Hand an.



Zur Chronologie und den Meilensteinen des IWR
Geschichte des IWR und die Welt der Regenerativen Energiewirtschaft

Weitere Informationen zu Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien (IWR)