IWR-Pressedienst.de

Pressemitteilungen der Energiewirtschaft seit 1999

fotolia 73444491 1280 256

Pressemitteilung

Herausgeber: Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien (IWR)

Geschäftsklima-Index der Regenerativen Energiewirtschaft knickt im November ein

Münster (iwr-pressedienst) - Die Stimmung in der Branche der Regenerativen Energiewirtschaft hat sich im November 2005 kräftig abgekühlt. Der Geschäftsklima-Index des Internationalen Wirtschaftsforums Regenerative Energien (IWR), Münster, gibt von 101,2 Punkten im Oktober deutlich auf nur noch 94,5 im November 2005 nach.

Von den Unternehmen aus der erneuerbaren Energiebranche bewerten im November die Solar- und Bioenergiebranche ihre aktuelle Geschäftslage gegenüber dem Vormonat unverändert, auch die Windbranche verzeichnet nur einen leichten Rückgang. Allen Teilbranchen gemeinsam ist der mehr oder weniger starke Stimmungsumschwung mit Blick auf ein halbes Jahr, teilte das IWR mit. "Die deutliche Eintrübung im November-Ergebnis ist ein echtes Warnsignal," sagte IWR-Leiter Dr. Norbert Allnoch. Ursachen für die schlechte Stimmung sind vor allem das geplante schnelle Auslaufen der Steuersparfonds ohne Übergangsfristen sowie zunehmende Probleme bei der Genehmigung von Windkraftprojekten in einem ohnehin rückläufigen nationalen Markt.

Verlauf des Geschäftsklima-Index: https://www.iwr.de/geschaeftsklima

Münster, den 07. Dezember 2005


Veröffentlichung und Nachdruck honorarfrei; ein Belegexemplar an das
Internationale Wirtschaftsforum Regenerative Energien (IWR) wird
freundlichst erbeten.

Achtung Redaktionen: Für Fragen steht Ihnen Herr Dr. Norbert Allnoch, Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien (IWR), gerne zur Verfügung.
Grevener Str. 75
48159 Münster
Tel: (02 51) 23 946 - 0
Fax: (02 51) 23 946 - 10
E-Mail: info@iwr.de
Internet: https://www.iwr.de



Online-Pressemappe - alle Pressemitteilungen der Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien (IWR) | RSS-Feed abonnieren


Pressebilder nur für die redaktionelle Verwendung
Hinweis: Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Emittent / Herausgeber der Meldung »Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien (IWR)« verantwortlich.

Weitere Pressemitteilungen von Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien (IWR)


Top 10: Meist geklickte Pressemitteilungen von Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien (IWR)

  1. 1 Wind und Solar produzieren doppelt so viel Strom wie alle Atom...
  2. 2 Seit Fukushima: Deutsche Strompreise sinken um 50 Prozent
  3. 3 Klimawandel treibt grüne Aktien – RENIXX World gewinnt 58 P...
  4. 4 Klima: Weltweiter CO2-Ausstoß steigt 2011 auf neues Rekordniveau
  5. 5 Weiteres schwarzes Jahr für grüne Aktien - RENIXX World knic...
  6. 6 RENIXX World: regenerativer Aktienindex wird auf 30 Unternehme...
  7. 7 Stromexport: Deutschland erzielt Rekordeinnahmen
  8. 8 Grüne Aktien: RENIXX World schafft 17 Prozent Kursplus
  9. 9 RENIXX-Schwergewichte: Börsenwert regenerativer Unternehmen e...
  10. 10 Regenerative Aktien: China-Trend im RENIXX hält an

Über Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien (IWR)

Das Internationale Wirtschaftsforum Regenerative Energien (IWR) wurde 1996 als unabhängige Institution gegründet. Das IWR ist auf zwei strategischen Kernfeldern aktiv:

- Institut - Forschung, Wirtschafts- und Politikberatung auf dem Gebiet der Energiewirtschaft mit Schwerpunkt regenerative Energien, globaler Aktienindex RENIXX World, Branchenkonzept und SLAM-Asset Modell, EE-Geschäftsklima-Index, u.v.m.

- Digitale Medien - Mit dem One-Stop-Media-Shop für das gesamte Spektrum der Energiewirtschaft bietet das IWR Medien-Dienstleistungen für Unternehmen der Energiebranche (Energie-Pressedienst, Marketing, Job- und Stellenbörse, Veranstaltungs-Portal) - im Verbund mit fast 30 Energieportalen - aus einer Hand an.



Zur Chronologie und den Meilensteinen des IWR
Geschichte des IWR und die Welt der Regenerativen Energiewirtschaft

Weitere Informationen zu Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien (IWR)