IWR-Pressedienst.de

Pressemitteilungen der Energiewirtschaft seit 1999

fotolia 73444491 1280 256

Pressemitteilung

Herausgeber: Capcora GmbH

SUNfarming erreicht Financial Close bei Projektfinanzierung für 26 MWp PV Portfolio in Polen

SUNfarming sichert sich Projektfinanzierung von ING für Polen<br />
© Capcora
SUNfarming sichert sich Projektfinanzierung von ING für Polen
© Capcora
Frankfurt am Main (iwr-pressedienst) - SUNfarming ruft die erste Tranche aus einer Rahmenkreditvereinbarung mit der ING Bank Śląski S.A. bestehend aus einer Projektfinanzierung sowie Mehrwertsteuerfazilität in Höhe von ca. 116 Mio. PLN ab. Die Non-Recourse Finanzierung mit einer Laufzeit von 15 Jahren dient der Refinanzierung eines Portfolios von Photovoltaik-Projekten mit 26 MWp in Polen, die sich einen Contract for Difference („CfD“) im Rahmen der polnischen Ausschreibungen sichern konnten. Financial Close der ersten Tranche in Höhe von 45 Mio. PLN wurde am 30. Dezember 2020 erreicht, der Darlehensvertrag wurde bereits im Oktober 2020 unterzeichnet. Capcora hat SUNfarming als Financial Advisor beraten.

Die Projekte sind Teil des wachsenden IPP-Portfolios von SUNfarming, welches bereits eine Größe von rund 50 MWp erreicht hat. Die Finanzierung stellt eine der ersten langfristigen Projektfinanzierungen für SUNfarming in Polen dar. Die Finanzierung des Baus wurde bisher separat über Eigenkapital und kurzfristige Zwischenfinanzierungen dargestellt, die mit den neuen Mitteln zurückgeführt werden sollen.

Die Transaktion umfasst 26 Projekte, die in 16 SPVs gehalten werden, und wurde auf der Ebene einer polnischen HoldCo ausgezahlt. Die Kleinteiligkeit der Projekte brachte eine gewisse Komplexität im Finanzierungsprozess und der einhergehenden Dokumentation mit sich.

"Wir freuen uns über den ersten Financial Close einer langfristigen Projektfinanzierung in Polen, welche ein Schlüsselelement für unsere weitere Wachstumsstrategie im Markt ist. Wir freuen uns darauf, unsere polnischen Aktivitäten mit starken und renommierten Bankpartnern wie der ING Bank weiter voranzutreiben", so Martin Tauschke, Geschäftsführer und Mitgesellschafter der SUNfarming-Gruppe.

ING wurde bei der Transaktion von Allen & Overy als Rechtsberater und UL als technischer Berater begleitet. SUNfarming wurde von den Kanzleien Luther (Dokumentation) sowie Rödl & Partner (Due Diligence, Steuern) und Capcora als Financial Advisor unterstützt.


Über SUNfarming

Seit der Unternehmensgründung im Jahr 2004 deckt die SUNfarming GmbH die gesamte Projektentwicklungs- und EPC-Wertschöpfungskette (Engineering, Procurement, Construction) ab: beginnend mit der Planung, Entwicklung und Finanzierung über den Bau bis hin zum Monitoring und zur Wartung von Solarparks und damit verbundenen Konzepten wie der Agro-Photovoltaik (Food & Energy) und E-Mobilität. Das Unternehmen verfügt über eine langjährig gewachsene Kundenstruktur aus Kapitalinvestoren, Kommunen, Nutzern gewerblicher und privater Eigenstromanlagen sowie in Solaranlagen investierende Schwestergesellschaften der Schrum-Tauschke-Unternehmensfamilie. Das internationale Team aus erfahrenen Kaufleuten, Ingenieuren und Technikern hat bereits eine Anlagenleistung von mehr ca. 650 MWp erfolgreich realisiert. Für über 350 MWp im In- und Ausland übernimmt SUNfarming die technische Betriebsführung.
www.sunfarming.de


Über Capcora

Capcora ist eine auf Real Assets spezialisierte Unternehmensberatung und beschafft Eigen-, Mezzanine- und Fremdkapital für Energie- und Infrastrukturprojekte, Immobilien und mittelständische Unternehmen. Im Fokus stehen insbesondere Mezzanine-Finanzierungen zur Rekapitalisierung von gebundener Liquidität in Bestandsportfolien sowie zur Zwischenfinanzierung von Entwicklungen und Baumaßnahmen im Bereich Erneuerbare Energien (Photovoltaik, Onshore Wind) und Immobilien über alternative Finanzierungsquellen.
www.capcora.com


Download Pressefoto:
https://www.iwrpressedienst.de/bild/capcora-gmbh/de616_2021-01-05-SUNfarming-reaches-financial-close-on-project-financing-for-26-MWp-PV-Portfolio-in-Poland-min.jpg
BU: SUNfarming sichert sich Projektfinanzierung von ING für Polen
© Capcora

Frankfurt am Main, den 05. Januar 2021


Veröffentlichung und Nachdruck honorarfrei; ein Belegexemplar an die Capcora GmbH wird freundlichst erbeten.


Achtung Redaktionen - Für Fragen steht Ihnen gerne zur Verfügung:

Pressekontakt:
Capcora GmbH
Alexander E. Kuhn, Managing Partner
Tel: +49 (69) 348 710 111
Fax: +49 (69) 348 710 199
E-Mail: ak@capcora.com


Capcora GmbH
Savignystraße 43
60325 Frankfurt am Main
Internet: https://www.capcora.com



Sprache:

Online-Pressemappe - alle Pressemitteilungen der Capcora GmbH | RSS-Feed abonnieren


Pressebilder nur für die redaktionelle Verwendung
Hinweis: Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Emittent / Herausgeber der Meldung »Capcora GmbH« verantwortlich.
Daten werden geladen...
Daten werden geladen...