IWR-Pressedienst.de

Pressemitteilungen der Energiewirtschaft seit 1999

fotolia 73444491 1280 256

Pressemitteilung

Herausgeber: Windenergie und Flugsicherheit GmbH

BNK-Überflug erfolgreich - der LightManager ist startklar!

Bedarfsgesteuerte Nachtkennzeichnung (BNK)<br />
© Tom-Niklas Wegner
Bedarfsgesteuerte Nachtkennzeichnung (BNK)
© Tom-Niklas Wegner
Sehestedt (iwr-pressedienst) - Lange Monate der Entwicklung tragen endlich Früchte. Die Windenergie- und Flugsicherheit GmbH blickt mit großer Freude auf ein funktionsfähiges BNK-System, welches durch mehrere Überflüge erfolgreich getestet wurde. Das Sensornetzwerk steht - die Nachtkennzeichnungen in unseren Test-Windparks sind einsatzbereit.

Durch die enge Zusammenarbeit mit der Deutschen Flugsicherung konnten wir unser transpondergestütztes System auf Herz und Nieren testen. Hierfür wurde ein Windpark in Schleswig-Holstein ausgesucht. Die Receiver verteilten wir im ganzen Bundesland, um die Daten erfassen zu können. Gestern wurde nun eine ganze Reihe von Überflügen vollzogen und wir sind begeistert von den Ergebnissen. Jetzt steht dem Zertifikat „Baumusterprüfung“ nichts mehr im Wege.


Mlat macht den Unterschied

Unser modernes Multilaterationsnetzwerk erfüllt aber nicht nur die hohen Anforderungen der Allgemeinen Verwaltungsvorschrift (AVV) zur Kennzeichnung von Luftfahrthindernissen, sondern bietet dabei auch ein Höchstmaß an Präzision, Flexibilität und Ausfallsicherheit. Die BNK-Leuchten schalten innerhalb einer Aktivierungszone von nur 6 Kilometern rund um den Windpark (und einem Kilometer Höhe) bedarfsgerecht ein bzw. aus. Und sogar im Falle eines Receiver-Ausfalls bleibt das System immer noch AVV-konform. So können wir bereits heute eine Bereitstellung von 98 % der technischen Verfügbarkeit garantieren und eine Reduktion der Lichtimmission von bis zu 99 % in Aussicht stellen.

Trotz sichtbarer Mehrleistung ist der LightManager auch für Einzelanlagen preislich attraktiv. Die Betreiber der von uns mit BNK ausgestatteten Windparks können zwischen einem AVV-konformen Betrieb und einem um verschiedene Dienstleistungen erweiterten Vollwartungsprogramm der Windenergie & Flugsicherheit GmbH (WuF) wählen. Dazu bieten wir zwei attraktive Pakete zur Auswahl an. Informieren Sie sich gerne!


Download Pressefoto (nur redaktionelle Verwendung):
https://www.iwrpressedienst.de/bild/windenergie-und-flugsicherheit-gmbh/0038d_WuF-GmbH_LightManager-2.jpg
BU: Bedarfsgesteuerte Nachtkennzeichnung (BNK)
© Tom-Niklas Wegner


Sehestedt, den 05. November 2020


Veröffentlichung und Nachdruck honorarfrei; ein Belegexemplar an die Windenergie und Flugsicherheit GmbH wird freundlichst erbeten.


Achtung Redaktionen - Für Fragen steht Ihnen gerne zur Verfügung:

Pressekontakt:

Windenergie und Flugsicherheit GmbH
Kai Brodal, Geschäftsführer
Tel: +49 (0)4357-99 77 943
E-Mail: bnk@wuf-gmbh.com


Windenergie und Flugsicherheit GmbH
Windmühlenberg
24814 Sehestedt

Internet: https://www.wuf-gmbh.de



Online-Pressemappe - alle Pressemitteilungen der Windenergie und Flugsicherheit GmbH | RSS-Feed abonnieren


Pressebilder nur für die redaktionelle Verwendung
Hinweis: Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Emittent / Herausgeber der Meldung »Windenergie und Flugsicherheit GmbH« verantwortlich.

Weitere Pressemitteilungen von Windenergie und Flugsicherheit GmbH


Meist geklickte Pressemitteilungen von Windenergie und Flugsicherheit GmbH

  1. 1 BNK-Überflug erfolgreich - der LightManager ist startklar!