IWR-Pressedienst.de

Pressemitteilungen der Energiewirtschaft seit 1999

fotolia 73444491 1280 256

Pressemitteilung

Herausgeber: PNE WIND AG

PNE WIND AG: Kurt Stürken wird Vorstand für das operative Geschäft

Cuxhaven (iwr-pressedienst) - Kurt Stürken wird ab 15. September 2016 neuer Vorstand für das operative Geschäft (COO) beim Windpark-Projektierer PNE WIND AG. Der versierte Windenergieexperte verstärkt den Vorstand um Markus Lesser bei der Projektentwicklung im nationalen und internationalen Bereich. Sein Vertrag läuft über drei Jahre.

Alexis Fries, Aufsichtsratsvorsitzender der PNE WIND AG: „Mit Kurt Stürken haben wir einen ausgewiesenen Fachmann mit großer internationaler Erfahrung in den Bereichen Projektentwicklung und Projektmanagement gewinnen können. Er kennt das operative Geschäft ebenso wie die internationale Windenergiebranche und deren Rahmenbedingungen.“

Markus Lesser, Vorstandsvorsitzender der PNE WIND AG: „Ich freue mich sehr, dass Herr Stürken uns jetzt mit seinem umfassenden Fachwissen bei der Entwicklung und Realisierung unserer großen Pipeline von Windpark-Projekten unterstützt. Damit sind wir noch besser aufgestellt, um an der Dynamik des internationalen Windenergiemarktes zu partizipieren.“

Kurt Stürken wurde 1963 in Bremen geboren und verfügt über mehr als zwanzig Jahre operative Erfahrung in der Windenergie.

Der Diplom-Ingenieur im Bereich Maschinenbau begann 1995 mit der Entwicklung von Windenergieprojekten in Schweden, um anschließend für den Windenergieanlagenhersteller ENERCON GmbH dessen skandinavische Tochtergesellschaft in Malmö zu gründen. Für ENERCON wechselte Kurt Stürken später nach Deutschland, um acht Jahre das globale Projektmanagement zu leiten. In dieser Funktion begleitete er den Markteintritt des Unternehmens und dessen Kunden in verschiedenen Ländern in Europa, Asien, Australien, Süd- und Nordamerika.

Im Anschluss folgten die Positionen des Investment Directors bei dem Projektentwickler Platina Partners in London und des Director Global Projects bei dem Windenergieanlagenhersteller REpower SE (heute Senvion). Zuletzt war Kurt Stürken als Geschäftsführer der K2 Management GmbH, einem Projektberater für Windenergie, tätig.

Kurzfristig besteht der Vorstand der PNE WIND AG nun aus vier Mitgliedern. Per Hornung Pedersen wird jedoch mit Auslaufen seines bis Ende November befristeten Vertrages aus dem Vorstand ausscheiden und anschließend wieder im Aufsichtsrat des Unternehmens tätig sein.


Cuxhaven, den 9. September 2016


Veröffentlichung und Nachdruck honorarfrei; ein Belegexemplar an die PNE WIND AG wird freundlichst erbeten.


Achtung Redaktionen: Für Fragen steht Ihnen gerne zur Verfügung

Pressekontakt:
Rainer Heinsohn
Leiter Unternehmenskommunikation
Head of communication
Phone +49 (0) 4721-718-453
Fax +49 (0) 4721-718-373
E-Mail: rainer.heinsohn@pnewind.com


PNE WIND AG
Peter-Henlein-Straße 2-4
D-27472 Cuxhaven

Internet: http://www.pnewind.com



Online-Pressemappe - alle Pressemitteilungen der PNE WIND AG | RSS-Feed abonnieren


Pressebilder nur für die redaktionelle Verwendung
Hinweis: Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Emittent / Herausgeber der Meldung »PNE WIND AG« verantwortlich.

Weitere Pressemitteilungen von PNE WIND AG


Top 6: Meist geklickte Pressemitteilungen von PNE WIND AG

  1. 1 PNE WIND AG: Strategische Entwicklung zum Clean Energy Solutio...
  2. 2 PNE WIND AG: Starkes operatives und wirtschaftliches Ergebnis ...
  3. 3 PNE WIND-Gruppe baut erfolgreiche Projektentwicklung internati...
  4. 4 PNE WIND AG: Kurt Stürken wird Vorstand für das operative Ge...
  5. 5 PNE WIND AG hat Übernahme der Mehrheitsanteile an der WKN AG ...
  6. 6 PNE WIND AG gewinnt Windpark-Auktion in der Türkei

Über PNE WIND AG

Die international tätige PNE-Gruppe mit den Marken PNE und WKN ist einer der erfahrensten Projektierer von Windparks an Land und auf See. Auf dieser erfolgreichen Basis entwickelt sie sich weiter zu einem „Clean Energy Solutions Provider“, einem Anbieter von Lösungen für saubere Energie.

Von der ersten Standorterkundung und der Durchführung der Genehmigungsverfahren, über die Finanzierung und die schlüsselfertige Errichtung bis zum Betrieb und dem Repowering umfasst das Leistungsspektrum alle Phasen der Projektierung und des Betriebs von Windparks. Aus dieser starken Position heraus entwickeln wir uns weiter. Neben der Windenergie werden zukünftig Photovoltaik, Speicherung und die Power-to-Gas-Technologie mit einem Schwerpunkt bei Wasserstoff Teil unseres Angebotes sein.

Weitere Informationen zu PNE WIND AG

Ansprechpartner Presse bei PNE WIND AG

Rainer Heinsohn
E-Mail: rainer.heinsohn@pnewind.com
Telefon: 04721 / 718-453