IWR-Pressedienst.de

Pressemitteilungen der Energiewirtschaft seit 1999

fotolia 73444491 1280 256

Pressemitteilung

Herausgeber: Deutsche Windtechnik AG

Deutsche Windtechnik nimmt in Polen 24 Vestas® V80 unter Vollwartung

Bremen/Ostenfeld (iwr-pressedienst) - Mit dem japanischen Unternehmen J-Power setzt ein weiterer Energieversorger auf den Service der Deutschen Windtechnik: Nach intensiver Prüfung, orientiert an strikten Auswahlkriterien, erteilte J-Power der Deutschen Windtechnik nun den Zuschlag für ihr Vollwartungsangebot. Der am 04. Mai 2013 in Kraft tretende Vertrag beinhaltet die komplette technische Instandhaltung eines Windparks in Polen (Slupsk) mit insgesamt 24 Anlagen vom Typ Vestas® V80. Für die optimale Betreuung der Anlagen eröffnet die Deutsche Windtechnik ihre erste Servicestation im benachbarten Ausland.

Für die Deutsche Windtechnik bildet der neue Windpark mit 48 MW das bislang größte, zusammenhängende Projekt im Bereich Vollwartung an einem Standort. Neben Wartung, Reparaturen und Upgrades deckt der Vertrag auch den Service der Rotorblätter durch die Deutsche Windtechnik ab. 255 der insgesamt 1302 von der Deutschen Windtechnik betreuten Anlagen werden aktuell im Rahmen von Vollwartung instandgehalten. Weitere Anfragen liegen der Deutschen Windtechnik bereits vor.


Kompletter Service für Windenergieanlagen
Die Deutsche Windtechnik mit Hauptsitz in Bremen bietet ein Komplettpaket aus einer Hand für die technische Instandhaltung von Windenergieanlagen an. Schwerpunkte des Unternehmens sind Maschinenservice, Rotorblattservice, Steuerung, Umspannwerke und Repowering. Mehr Information erhalten Sie unter www.deutsche-windtechnik.de.


Bremen/Ostenfeld, den 20. Dezember 2012


Veröffentlichung und Nachdruck honorarfrei; ein Belegexemplar an die Deutsche Windtechnik AG wird freundlichst erbeten.


Achtung Redaktionen: Für Fragen steht Ihnen Frau Karola Kletzsch,
Unternehmenskommunikation Deutsche Windtechnik AG, gerne zur Verfügung:

Hüttenstraße 20a
28237 Bremen
Tel: + 49 (0)421 - 989 610 64
mobil: + 49 (0)172- 263 77 89
E-Mail: k.kletzsch@deutsche-windtechnik.de
Internet: http://www.deutsche-windtechnik.de



Online-Pressemappe - alle Pressemitteilungen der Deutsche Windtechnik AG | RSS-Feed abonnieren


Pressebilder nur für die redaktionelle Verwendung
Hinweis: Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Emittent / Herausgeber der Meldung »Deutsche Windtechnik AG« verantwortlich.

Weitere Pressemitteilungen von Deutsche Windtechnik AG


Top 10: Meist geklickte Pressemitteilungen von Deutsche Windtechnik AG

  1. 1 Deutsche Windtechnik gründet in Taiwan - Erster großer Servi...
  2. 2 Deutsche Windtechnik und Rabbalshede Kraft unterzeichnen Vollw...
  3. 3 Deutsche Windtechnik übernimmt Turbinenservice der neu gestel...
  4. 4 Deutsche Windtechnik bestätigt Hersteller übergreifende Anla...
  5. 5 Deutsche Windtechnik erreicht neuen Meilenstein: Wartung von S...
  6. 6 Deutsche Windtechnik erhält Zuschlag für die Wartung von Sen...
  7. 7
  8. 8 Rückbaukonzepte von Altanlagen werden immer sicherer und effi...
  9. 9 Deutsche Windtechnik erneuert seinen Markenauftritt – Intern...
  10. 10 Deutsche Windtechnik wird Anteilseigner der niederländischen ...

Über Deutsche Windtechnik AG

Die Deutsche Windtechnik AG mit Hauptsitz in Bremen bietet in Europa und den USA das komplette Paket für die technische Instandhaltung von Windenergieanlagen aus einer Hand an.

Das Unternehmen arbeitet sowohl onshore als auch offshore. Über 3.000 Windenergieanlagen werden europaweit von über 1.000 Mitarbeitern im Rahmen von festen Wartungsverträgen betreut (Basiswartung und Vollwartung). Der Fokus der Anlagentechnik liegt auf Maschinen der Hersteller Vestas/NEG Micon, Siemens/AN Bonus, Nordex, Senvion, Fuhrländer, Gamesa und Enercon.

Sicherheit, Arbeitsschutz sowie Umweltschutz stehen bei der Deutschen Windtechnik an oberster Stelle, deshalb sind alle Leistungen nach ISO 9001:2015, BS OHSAS 18001:2007, ISO 14001:2015 zertifiziert.

Weitere Informationen zu Deutsche Windtechnik AG

Ansprechpartner Presse bei Deutsche Windtechnik AG

Karola Kletzsch
E-Mail: k.kletzsch@deutsche-windtechnik.de

Karola Kletzsch

Pressekontakt

Karola Kletzsch

Karola Kletzsch
Deutsche Windtechnik AG
E-Mail: k.kletzsch@deutsche-windtechnik.de