IWR-Pressedienst.de

Pressemitteilungen der Energiewirtschaft seit 1999

fotolia 73444491 1280 256

Pressemitteilung

Herausgeber: PowerWind GmbH

PowerWind gelingt erfolgreicher Eintritt in US-Markt

- Erste 900 kW-Windenergieanlage in Skigebiet Berkshire East installiert
- Fokus auf Community Scale Segment mit kleinen und mittleren Projektgrößen


Hamburg (iwr-pressedienst) - Rechtzeitig zum Beginn der Skisaison hat der deutsche Windenergieanlagenhersteller PowerWind GmbH eine Turbine vom Typ PowerWind 56 im US-Skigebiet Berkshire East, Massachusetts, installiert. Die Anlage mit einer Nennleistung von 900 kW erzeugt künftig mehr als 100 Prozent des Jahresenergiebedarfs, der für den Betrieb der Sessellifte und Schneekanonen benötigt wird. Die überschüssige Energie wird für die Stromversorgung der nahegelegenen Kleinstadt Charlemont genutzt.

Für PowerWind markiert das Projekt den Einstieg in den amerikanischen Community Scale Markt. Dieser umfasst kleinere bis mittlere Projektgrößen mit lokaler Eigentümerstruktur. Die Nutzung der Energie findet im engeren geografischen Umfeld der Anlage statt, die Erträge bleiben in der Region. Typische Betreiber solcher Community Windparks in den USA sind Schulen, Kommunen, oder eben Ferien- und Freizeiteinrichtungen wie Berkshire East.

Der Kunde der ersten amerikanischen PowerWind-Windenergieanlage ist das Unternehmen Berkshire East Ski Resort, das von der schweizstämmigen Familie Schaefer geführt wird. Die Stromerzeugung durch die PowerWind-Anlage erreicht, dass ihre Stromrechnung auf Null reduziert wird und sie über den Verkauf der Energie an den lokalen Stromversorger sogar Erträge erzielen können. Neben der Reduktion des "Carbon Footprint" sichert die PowerWind 56 damit auch die Wirtschaftlichkeit des Skigebietes.

Mit der Entwicklung des Projektes war das auf Community Wind spezialisierte Unternehmen Sustainable Energy Development (SED) beauftragt. Sowohl Familie Schaefer als auch SED sehen PowerWind inzwischen als "perfect match". Die Denk- und Arbeitsweisen passten optimal zueinander, man sei beindruckt vom persönlichen Engagement jedes einzelnen Beteiligten.

In den kommenden Jahren wird die PowerWind GmbH ihr Community-Geschäft in den USA weiter ausbauen. Die Weichen dafür sind bereits gestellt.


Über die PowerWind GmbH

Die PowerWind GmbH ist ein deutscher Hersteller von Windenergieanlagen der Nennleistung 900 kW und 2500 kW sowie ein Anbieter produktspezifischer Servicedienstleistungen. Das dynamische Wachstumsunternehmen wurde 2007 gegründet und wird durch den internationalen Investor Warburg Pincus finanziert. Das Unternehmen ist in Deutschland an den zwei Standorten Hamburg und Bremerhaven vertreten. In der hochmodernen Produktionsstätte in Bremerhaven wird die 900 kW-Windenergieanlage PowerWind 56 seit Januar 2008 in Serie gefertigt. Die erste 2,5 MW-Anlage vom Typ PowerWind 90 wurde im Dezember 2010 errichtet.


Download Pressefoto:
https://www.iwrpressedienst.de/bilddatenbank/powerwind/PowerWind_PW56_Berkshire_East.jpg


Hamburg, den 6. Dezember 2010


Veröffentlichung und Nachdruck honorarfrei; ein Belegexemplar an die PowerWind GmbH wird freundlichst erbeten.

Achtung Redaktionen: Für Fragen steht Ihnen Herr Christoph Brösamle,
PowerWind GmbH, gerne zur Verfügung.

Kehrwieder 8
20457 Hamburg
Tel. +49 40 74 10 67-151
E-Mail: c.broesamle@powerwind.de
Internet: http://www.powerwind.de



Sprache:

Online-Pressemappe - alle Pressemitteilungen der PowerWind GmbH | RSS-Feed abonnieren


Pressebilder nur für die redaktionelle Verwendung
Hinweis: Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Emittent / Herausgeber der Meldung »PowerWind GmbH« verantwortlich.
Daten werden geladen...
Daten werden geladen...