IWR-Pressedienst.de

Pressemitteilungen der Energiewirtschaft seit 1999

fotolia 73444491 1280 256

Pressemitteilung

Herausgeber: forseo GmbH

Tiefe Geothermie im Fokus von Investoren

Freiburg (iwr-pressedienst) - Es scheint, als könne die Geothermie langsam aus dem Schatten anderer erneuerbarer Energieträger wie Solar und Wind heraustreten. Das Interesse von Investoren ist merkbar gestiegen und immer mehr Akteure erkennen, welche Möglichkeiten diese regenerative und grundlastfähige Technologie bietet. Die Zeichen stehen weltweit auf Wachstum. Doch trotz allen Elans sind Geothermieprojekte nach wie vor mit vielen Herausforderungen verbundenen. Eingehendes Know How aller beteiligten Akteure, auch der Investoren und Kapitalgeber ist dringend erforderlich, um richtige Maßnahmen zur Risikominimierung vornehmen zu können.

Hilfreiche Hinweise zur Projektentwicklung und zu den entscheidenden Erfolgs- und Risikofaktoren bietet forseo’s neue Publikation The Investor’s Guide to Geothermal Energy. Das Handbuch (104 Seiten in englischer Sprache) ermöglicht Akteuren aus dem Investment- und Kapitalsektor einen Einblick in den globalen Markt und bietet eine Orientierungshilfe für zukünftige Investitionsentscheidungen.

Es bestehen deutliche Unterschiede zwischen Geothermievorhaben in sog. Hochenthalpieregionen, wo die geothermischen Ressourcen durch hohe Temperatur-, Volumen- und Druckverhältnisse in relativ geringer Tiefe gekennzeichnet sind (z.B. in Island oder den USA) und Projekten in Niederenthalpieregionen (etwa in Deutschland). Dies betrifft verschiedene Vorgehensweisen sowie Aspekte der Risikominimierung, Wirtschaftlichkeit und Finanzierung in allen Projektphasen. In der Publikation werden alle möglichen Formen der Tiefengeothermie behandelt und ausgesuchte Geothermiemärkte (Deutschland, USA, Chile und China) eingehend betrachtet.

Nähe zur Praxis sowie ein diversifizierter Blick auf die aktuellen Entwicklungen in der Geothermiebranche wird anhand von zahlreichen inhaltlichen Beiträgen internationaler Experten gewährleistet.


Freiburg, den 7. Oktober 2008


Veröffentlichung und Nachdruck honorarfrei; ein Belegexemplar an die forseo GmbH wird freundlichst erbeten.


Achtung Redaktionen: Für Fragen steht Ihnen Frau Birgit Eggl, forseo GmbH,
gerne zur Verfügung.

Grünwälder Straße 10-14
79098 Freiburg
Tel: +49 (0) 761 2852317
Fax: +49 (0) 761 2854651
E-Mail birgit.eggl@forseo.de
Web http://www.forseo.de



Online-Pressemappe - alle Pressemitteilungen der forseo GmbH | RSS-Feed abonnieren


Pressebilder nur für die redaktionelle Verwendung
Hinweis: Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Emittent / Herausgeber der Meldung »forseo GmbH« verantwortlich.

Weitere Pressemitteilungen von forseo GmbH