IWR-Pressedienst.de

Pressemitteilungen der Energiewirtschaft seit 1999

fotolia 73444491 1280 256

Pressemitteilung

Herausgeber: JUWI GmbH

juwi solar GmbH bündelt Know-how der juwi-Gruppe: Neue Strukturen im Geschäftsfeld "Solarenergie

Mainz/Bolanden (iwr-pressedienst) - Mit strukturellen Veränderungen ist die juwi-Gruppe in das voraussichtlich umfangreichste Solarjahr der Firmengeschichte gestartet. Am Standort Bolanden (Donnersbergkreis) bündeln die Solarenergie-Experten ihre Kräfte in der juwi solar GmbH. An der Spitze der neuen Solargesellschaft mit rund 30 Mitarbeitern stehen mit Bernd Schappert und Lars Falck zwei erfahrene Solarexperten. "Vor dem Hintergrund des rasanten Wachstums sichert die Zusammenlegung von Planung und Projektierung sowie Montage und Betriebsführung unseren Kunden eine weiterhin hohe Qualität unserer Dienstleistungen", betonen die beiden Geschäftsführer.

Allein im Jahr 2006 plant die juwi solar GmbH die Realisierung von Photovoltaik-Projekten in Deutschland mit einer Gesamtleistung von über zwölf Megawattpeak sowie die Intensivierung des Exportgeschäftes. Auch in den Folgejahren erwarten die beiden Solarchefs ein rasantes Wachstum von jeweils rund 100 Prozent pro Jahr. "Die dazu nötigen Solarmodule haben wir uns bereits vertraglich gesichert", ergänzt Falck. "Deshalb werden wir in den nächsten Jahren kontinuierlich weitere Arbeitsplätze bei der juwi solar GmbH schaffen." Seit dem Beginn der Solaraktivitäten vor rund sieben Jahren hat die juwi-Gruppe bundesweit über 400 PV-Anlagen mit einer Gesamtleistung von rund 17 Megawattpeak installiert.

Zu den Angeboten der juwi solar GmbH zählt neben dem Verkauf kompletter Solarsysteme die bundesweite Akquise von Dach- und Freiflächen jeder Größenordnung. "Bis in den Bereich von Multi-Megawatt-Anlagen", betont Falck. Investoren bietet juwi maßgeschneiderte Angebote zur finanziellen Beteiligung an Solarfonds oder zum "private placement". Die Montage sämtlicher Komponenten (Solarmodule, Unterkonstruktion, Wechselrichter etc.) aus einer Hand sowie die technische Betriebsführung (u.a. Fernüberwachung und Wartung) runden das Angebotsportfolio ab.

Ansprechpartner:

Herr Lars Falck
juwi solar GmbH
Friedhofweg 10
67295 Bolanden
Tel.: 06352-70 66 8-0
Fax: 06352-70 66 8-88
E-Mail: solar@juwi.de
Internet: http://www.juwi.de


Mainz/Bolanden, den 30. Januar 2006


Veröffentlichung und Nachdruck honorarfrei; ein Belegexemplar an die juwi
GmbH wird freundlichst erbeten.



Achtung Redaktionen: Für Fragen steht Ihnen Herr Christian Hinsch, juwi
GmbH, gerne zur Verfügung.

Untere Zahlbacher Str. 13
55131 Mainz
Tel.: 06131-5 88 56 – 0
Fax: 06131-5 88 56 – 90
Mail: hinsch@juwi.de
Internet: http://www.juwi.de

juwi-News über RSS: https://www.iwrpressedienst.de/rss/netz/juwi.php



Sprache:

Online-Pressemappe - alle Pressemitteilungen der JUWI GmbH | RSS-Feed abonnieren


Pressebilder nur für die redaktionelle Verwendung
Hinweis: Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Emittent / Herausgeber der Meldung »DE249256884« verantwortlich.
Daten werden geladen...
Daten werden geladen...

Über JUWI GmbH

Die JUWI-Gruppe zählt seit mehr als 25 Jahren zu den führenden Spezialisten für erneuerbare Energien und bietet die komplette Projektentwicklung sowie weitere Dienstleistungen rund um Planung, Bau und Betriebsführung erneuerbarer Energieanlagen an. Zu den Geschäftsfeldern zählen vor allem Projekte mit Wind- und Solarenergie sowie Hybridsysteme mit Speichern für industrielle Anwendungen.

Das Unternehmen gehört zur Mannheimer MVV Energie AG, einem der größten kommunalen Energieversorger Deutschlands. JUWI hat seinen Hauptsitz in Wörrstadt bei Mainz und weitere Standorte in Hannover, Brandis (Sachsen), Melle/Osnabrück, Stuttgart, Bochum und in Franken. Im Sommer 2022 wurde die Windwärts Energie GmbH auf die juwi AG verschmolzen, die anschließend die Rechtsform in die JUWI GmbH wechselte. JUWI wurde 1996 in Rheinland-Pfalz, Windwärts 1994 in Niedersachsen gegründet.

Weltweit beschäftigt JUWI mehr als 1.100 Mitarbeiter und ist auf allen Kontinenten mit Projekten präsent. Niederlassungen gibt es außerhalb Deutschlands in Italien, Griechenland, Südafrika, in den USA, Japan, Australien, Indien sowie auf den Philippinen, in Thailand, Vietnam und Singapur.

Bislang hat JUWI im Windbereich weltweit mehr als 1.200 Windenergie-Anlagen mit einer Leistung von mehr als 2.800 Megawatt an rund 200 Standorten realisiert; im Solarsegment sind es rund 1.850 PV-Anlagen mit einer Gesamtleistung von rund 3.250 Megawatt. Die Betriebsführung von JUWI betreut Windenergie- und Photovoltaik-Anlagen mit einer Leistung von mehr als 4.100 Megawatt. Für die Realisierung der Energieprojekte hat JUWI insgesamt ein Investitionsvolumen von mehr als zehn Milliarden Euro initiiert.

Weitere Informationen zu JUWI GmbH

Ansprechpartner Presse bei JUWI GmbH

Felix Wächter
E-Mail: waechter@juwi.de
Telefon: +49 (0)6732 9657-1244

Felix Wächter

Pressekontakt

Felix Wächter

Felix Wächter
JUWI GmbH
E-Mail: waechter@juwi.de
Telefon: +49 (0)6732 9657-1244