IWR-Pressedienst.de

Pressemitteilungen der Energiewirtschaft seit 1999

fotolia 73444491 1280 256

Pressemitteilung

Herausgeber: Ecofys GmbH

Econcern zieht Bilanz - Das Unternehmen erhöht Nettogewinn auf 4.2 Millionen Euro

Köln (iwr-pressedienst) - Econcern – Holding der Unternehmen Ecofys, Ecostream, Evelop und Ecoventures – hat heute bekanntgegeben, dass der Nettogewinn mit einem Jahresumsatz von 35 Millionen Euro in 2004 auf insgesamt 4.2 Millionen Euro gewachsen ist. Dieses Ergebnis zeigt, dass sich das Geschäftsmodell der Kommerzialisierung von Innovationen und Projektentwicklung bezahlt macht.


Die Highlights 2004

Ad van Wijk, CEO Econcern, freut sich: „2004 hat Econcern ihren 20sten Geburtstag gefeiert. Seit der Unternehmensgründung im Jahr 1984 sind wir stetig gewachsen und unser Engagement für unser Firmenmotto: „Eine nachhaltige Energieversorgung für alle“ ist ungebrochen. Ich bin Stolz darauf, dass wir immer wieder neue Ideen und Konzepte entwickeln, die wir in konkrete, greifbare Produkte und Projekte umsetzen und damit einen wesentlichen Beitrag zur Erfüllung unserer Mission leisten können.


Ein Engagement, das auch die 2004 erzielten Erfolge spiegeln:

Ecofys konnte ihre führende Position im Europäischen Emmissionshandelsmarkt weiter ausbauen: So hat das Unternehmen bei der Entwicklung von Emissionshandels-Strategien unterschiedlicher internationaler Unternehmen mitgewirkt und die Projekte sowohl begleitet als auch evaluiert. Darüber hinaus hat Ecofys die KfW beim Aufbau deren Klimaschutzfonds in Deutschland unterstützt.

Ecostream baute ihre MySolar-Vertriebsstruktur aus und konnte einen soliden Kundenstamm vor Allem unter deutschen Landwirten anlegen.

Evelop hat eine moderne Biogas-Anlage in Groot-Zevert, die aus Gülle Strom und Wärme produziert, in Betrieb genommen. In den nächsten Jahren wird Evelop noch weitere solcher Anlagen in mehreren europäischen Ländern entwickeln.

2004 hat die Econcern Tochter Innogrow das erste kommerzielle geschlossene Gewächshaus ausgeliefert. Nach nur 9 Monaten weist das Gewächshaus eine Ertragssteigerung von insgesamt 20% auf. Pro Einheit Produkt werden 50% weniger Ressourcen benötigt.

Econcern erwarb zusammen mit der Energy Investment Holding sämtliche Rechte an der Offshore Windfarm Q7 vor der niederländischen Küste. Diese 120 MW Windfarm wird das erste von zwei Offshore Windvorhaben der Niederlande sein.


Die Strategie 2005-2010

Im vergangenen Jahr wurde ebenfalls die neue Unternehmens-Strategie für die Jahre 2005-2010 entwickelt. Dazu Ad van Wijk: „Die Hauptaufgaben, die das Geschäft in den nächsten Jahren beeinflussen werden, sind neben der Reduzierung von Treibhausgasen auch die Entwicklung der Energiepreise sowie die Versorgungssicherheit. Mit diesen Faktoren im Hinterkopf erwarten wir zweistellige Wachstumsraten im internationalen Markt für regenerative Energien.“ Drei stabile Eckpfeiler bilden die Basis dieser Strategie: 1.) Die Positionierung als Lösungsanbieter im Bereich der regenerativen Energien; 2.) Die Innovations- und Marktorientierung des Unternehmens; 3.) Die europäische Ausrichtung von Econcern.

„Econcern möchte auch weiterhin als ein Unternehmen wachsen, das sich seinen Leitlinien verpflichtet fühlt und sein umfangreiches Know-how und seine Innovationsfreudigkeit dafür einsetzt, seinen europäischen Kunden optimale nachhaltige Lösungen anbieten zu können,“ fasst Ad van Wijk die strategische Ausrichtung des Unternehmens zusammen.


Ecofys GmbH

Ecofys ist eine führende Beratungsgesellschaft, deren Tätigkeiten sich auf die Bereiche Energieeinsparung und erneuerbare Energien erstrecken. Zum Kompetenzbereich zählen dabei vor allem Solarenergie, Windenergie, Biomasse, Energieversorgung, Klimapolitik und Energielösungen im Gebäudebereich. Engagierte Mitarbeiter bieten Forschungsleistungen ebenso an wie umfassende Beratungsleistungen.


Econcern-Gruppe

Die europäische Unternehmensgruppe Econcern wurde 1984 gegründet und hat sich auf den Gebieten nachhaltiger und erneuerbarer Energie sowie Energieeffizienz spezialisiert. Das Unternehmensmotto: „Eine nachhaltige Energieversorgung für alle“. Mittlerweile beschäftigt Econcern über 300 hochqualifizierte Mitarbeiter, verteilt auf Niederlassungen in den Niederlanden, Deutschland, England, Belgien, Polen, Spanien und Italien. (http://www.econcern.com).

In Deutschland ist Econcern an den Standorten Köln, Nürnberg und Berlin vertreten. Zur Econcern Gruppe gehören die Unternehmen Ecofys, Ecostream, Evelop und Ecoventures.


V.i.S.d.P.: Yvonne Egberink, Ecofys GmbH

Our Mission „A sustainable energy supply for everyone"


Köln, den 22. Juni 2005



Veröffentlichung und Nachdruck honorarfrei; ein Belegexemplar an die
ECOFYS GmbH wird freundlichst erbeten.



Achtung Redaktionen: Für Fragen steht Ihnen Herr Frank Wouters, ECOFYS
Energieberatung- und Handelsgesellschaft mbH, gerne zur Verfügung.

Eupener Strasse 59
50933 Köln - Germany
Tel: + 49 221-510907-10
Fax: + 49 221-510907-49
e-mail: F.Wouters@ecofys.de
Internet: http://www.ecofys.de

Ecofys-News über RSS: https://www.iwrpressedienst.de/rss/netz/ecofys.php



Sprache:

Online-Pressemappe - alle Pressemitteilungen der Ecofys GmbH | RSS-Feed abonnieren


Pressebilder nur für die redaktionelle Verwendung
Hinweis: Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Emittent / Herausgeber der Meldung »Ecofys GmbH« verantwortlich.
Daten werden geladen...
Daten werden geladen...