IWR-Pressedienst.de

Pressemitteilungen der Energiewirtschaft seit 1999

fotolia 73444491 1280 256

Pressemitteilung

Herausgeber: Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien (IWR)

Zubau an Windenergieleistung in Europa wächst um 10 Prozent

iwr-mailservice - Für den Inhalt dieser Original-Pressemitteilung ist das Internationale
Wirtschaftsforum Regenerative Energien (IWR), Münster, verantwortlich

--------------------------------------------------------------------------

Zubau an Windenergieleistung in Europa wächst um 10 Prozent

- Grenze von 10.000 Megawatt in der EU deutlich überschritten / EU ist
der globale Wachstumsmotor -


Münster (iwr-mailservice) - In den EU-Mitgliedsstaaten waren Ende 1999
insgesamt knapp 9.400 Megawatt (MW) Windkraftleistung installiert. Im
Ländervergleich führt Deutschland (4.410 MW) vor Dänemark (1.744 MW) und
Spanien (1.510 MW). Nach einer aktuellen Umfrage des Internationalen
Wirtschaftsforums Regenerative Energien (IWR) in Münster werden in der
Europäischen Gemeinschaft in diesem Jahr zusätzliche Windkraftanlagen mit
einer Leistung von rd. 3.200 MW (1999: 2.900 MW) errichtet. Dies
entspricht einer Steigerung der Jahreszubaurate um 10 Prozent.
"Die EU ist derzeit mit insgesamt über 10.000 MW Windkraftleistung der
entscheidende globale Wachstumsmotor auf diesem regenerativen
Energiesektor", sagte IWR-Leiter Dr. Norbert Allnoch in Münster mit
Blick auf den anstehenden Weltklimagipfel in Den Haag.


Münster, den 06.11.2000


Veröffentlichung honorarfrei; ein Belegexemplar an das Internationale
Wirtschaftsforum Regenerative Energien (IWR) wird freundlichst erbeten!


Achtung Redaktionen: Für Rückfragen steht Ihnen Herr Dr. Norbert Allnoch,
Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien (IWR), gerne zur
Verfügung.
Robert-Koch-Str. 26-28
48149 Münster
Tel.: (02 51) 83-33 99 5
Fax: (02 51) 83-38 35 2
E-Mail: info@iwrenergie.de
Internet: https://www.iwr.de
https://www.stromtarife.de

Weitere nützliche IWR-Internetadressen:
https://www.solardachboerse.de
https://www.windbranche.de
https://www.solarbranche.de
http://www.iwrmailservice.de

IWR-Newsletter:
http://www.stromletter.de (Informationen rund um den Strommarkt - Mit
knapp 33.000 Abonnenten die Nr. 1)
http://www.energieletter.de (Fachinformationen rund um den (regenerativen)
Energiesektor - 4.000 Fachabonnenten (Presseagenturen, überregionale
Tageszeitungen, Fachzeitschriften und -magazine sowie Fachabonnenten aus
den Bereichen Energiewirtschaft, Politik, Banken, etc.)



Online-Pressemappe - alle Pressemitteilungen der Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien (IWR) | RSS-Feed abonnieren


Pressebilder nur für die redaktionelle Verwendung
Hinweis: Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Emittent / Herausgeber der Meldung »Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien (IWR)« verantwortlich.
Daten werden geladen...
Daten werden geladen...

Über Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien (IWR)

Das Internationale Wirtschaftsforum Regenerative Energien (IWR) wurde 1996 als unabhängige Institution gegründet. Das IWR ist auf zwei strategischen Kernfeldern aktiv:

- Institut - Forschung, Wirtschafts- und Politikberatung auf dem Gebiet der Energiewirtschaft mit Schwerpunkt regenerative Energien, globaler Aktienindex RENIXX World, Branchenkonzept und SLAM-Asset Modell, EE-Geschäftsklima-Index, u.v.m.

- Digitale Medien - Mit dem One-Stop-Media-Shop für das gesamte Spektrum der Energiewirtschaft bietet das IWR Medien-Dienstleistungen für Unternehmen der Energiebranche (Energie-Pressedienst, Marketing, Job- und Stellenbörse, Veranstaltungs-Portal) - im Verbund mit fast 30 Energieportalen - aus einer Hand an.



Zur Chronologie und den Meilensteinen des IWR
Geschichte des IWR und die Welt der Regenerativen Energiewirtschaft

Weitere Informationen zu Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien (IWR)