IWR-Pressedienst.de

Pressemitteilungen der Energiewirtschaft seit 1999

fotolia 73444491 1280 256

Pressemitteilung

Herausgeber: BOREAS Energietechnik GmbH

BOREAS Energietechnik und VENTIENT Energy bauen Zusammenarbeit aus

Windpark Lübbow-Bösel<br />
© Ventient Energy
Windpark Lübbow-Bösel
© Ventient Energy
Dresden (iwr-pressedienst) - BOREAS Energietechnik hat die technische Betriebsführung für drei weitere Windparks mit insgesamt 24 ENERCON-Windenergieanlagen der Typen E-53 und E-70 übernommen.

Die Windparks im Wendland (Niedersachsen) mit zusammen 40 MW Leistung werden von Ventient Energy betrieben, einem internationalen und unabhängigen Stromproduzenten (IPP) mit Sitz in Edinburgh. Seit 2022 ist Ventient Energy bereits Kunde der BOREAS Energietechnik und der jetzt vereinbarte Leistungsumfang beinhaltet erneut das Komplettpaket, beginnend beim Monitoring in der Leitstelle über die komplette Instandhaltungsorganisation bis zur Übernahme der elektrischen Anlagenverantwortung.

Für Ventient Energy war neben der konstant hohen Qualität der von der BOREAS Energietechnik erbrachten Leistungen ein weiterer Punkt wichtig: Flexibilität und Tempo bei Vertragsabschluss und der Übernahme der technischen Betriebsführung. Mit wenig Vorbereitungszeit hat die BOREAS Energietechnik innerhalb weniger Wochen die Windparks - einschließlich der Verantwortung für den Betrieb der elektrischen Infrastruktur - in die operativen Prozesse übernommen, eine erste Begehung durchgeführt und die Kommunikation zur 365 Tage besetzten Leitwarte eingerichtet.

„Wir freuen uns sehr, dass es uns wieder gelungen ist, den Zuschlag für die Übernahme der Betriebsführung erhalten zu haben. Die Aufnahme der Windparks in Wendland ist der nächste Schritt bei der seit 2022 bestehenden vertrauensvollen Zusammenarbeit zwischen der BOREAS Energietechnik und Ventient Energy. Wir stärken so unsere Position als Komplettanbieter technischer und kaufmännischer Dienstleistungen für Wind- und Photovoltaik-Anlagen“, sagt Stephan Neugebauer, Geschäftsführer der BOREAS Energietechnik GmbH.

Matthias Sander, Head of Asset Management bei Ventient Energy in Deutschland, erklärt: „BOREAS Energie-technik ist aufgrund der bisher für uns geleisteten hervorragenden Betriebsführungsdienste und ihrer umfangreichen Erfahrung im Bereich der Wartung und der Reparatur von ENERCON-Anlagen der ideale Partner für uns. Wir wissen, dass unsere Windparks im Wendland in sicheren Händen sind und weiterhin auf optimalem Niveau betrieben werden, um saubere Erneuerbare Energie zu produzieren.“


Über BOREAS Energietechnik

Windkraft und Photovoltaik sind die Garanten der Energiewende – wenn sie einsatzbereit sind. Das stellt die BOREAS Energietechnik sicher. Wir überwachen und warten die Anlagen, bieten einen Bereitschaftsdienst für Notfälle, übernehmen das Management aller Gutachten, Prüfungen und Assets sowie deren kaufmännische Betriebsführung. So gewährleisten wir die wirtschaftliche Rentabilität jeder Anlage und ihren rechtskonformen technischen Betrieb. Wir sind ihr Wegbegleiter für eine grüne Zukunft.

Gegründet im Jahr 2000, betreut die BOREAS Energietechnik heute 420 Windenergieanlagen und 33 Photovoltaikanlagen mit einer Leistung von mehr als 900MW.

Als Mitglied im Betriebsführerbeirat des BWE steht die BOREAS Energietechnik für einen hohen Qualitätsanspruch.


Über Ventient Energy

Ventient Energy ist ein europaweiter Entwickler und unabhängiger Erzeuger erneuerbarer Energien. Das Portfolio ist seit seiner Gründung im Jahr 2017 schnell gewachsen und Ventient Energy betreibt derzeit Anlagen für erneuerbare Energien in Belgien, Frankreich, Deutschland, Portugal, Spanien und Großbritannien mit einer installierten Gesamtleistung von 2,8 GW.

Als Unternehmen konzentriert es sich auf nachhaltiges Wachstum, das denjenigen langfristige Renditen bietet, die in die Zukunft investieren – die Erzeugung erneuerbarer Energien, um die Zukunft der Menschen und des Planeten zu sichern.


Download Pressefoto:
https://www.iwrpressedienst.de/bild/boreas/12a83_WP-Luebbow-Boesel_E-70_tne.jpg
BU: Windpark Lübbow-Bösel
© Ventient Energy


Dresden, den 11. Juli 2023


Veröffentlichung und Nachdruck honorarfrei; ein Belegexemplar an die BOREAS Energietechnik GmbH wird freundlichst erbeten.


Achtung Redaktionen - Für Fragen steht Ihnen gerne zur Verfügung:

Pressekontakt:

BOREAS Energietechnik GmbH
Manja Hausdorf-Adamson
Tel: +49 (0)351 885070
Fax: +49 (0)351 885075
E-Mail: presse@boreas.de


BOREAS Energietechnik GmbH
Moritzburger Weg 67
01109 Dresden

Internet: https://bet.boreas.de



Sprache:

Online-Pressemappe - alle Pressemitteilungen der BOREAS Energietechnik GmbH | RSS-Feed abonnieren


Pressebilder nur für die redaktionelle Verwendung
Hinweis: Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Emittent / Herausgeber der Meldung »BOREAS Energietechnik GmbH« verantwortlich.

Die Pressemitteilung "BOREAS Energietechnik und VENTIENT Energy bauen Zusammenarbeit aus" von BOREAS Energietechnik GmbH ist auch in folgenden Sprachen abrufbar

Daten werden geladen...
Daten werden geladen...