IWR-Pressedienst.de

Pressemitteilungen der Energiewirtschaft seit 1999

fotolia 73444491 1280 256

Pressemitteilung

Herausgeber: wpd AG

Konsequent auf Wachstumskurs: Matthias Boll verstärkt die Geschäftsführung der wpd solar GmbH

Bremen (iwr-pressedienst) - Die wpd solar GmbH, ein weltweit tätiger Entwickler und Betreiber (IRPP) von Solarparks, bestellt zum 21. November 2022 Matthias Boll in die Geschäftsführung. Damit trägt der Projektierer dem starken Wachstum und dem Fokus auf den Eigenbestandsaufbau Rechnung.

Matthias Boll wird die wpd solar-Geschäftsführung um Niclas Fritsch verstärken, unter dessen Leitung das Unternehmen bereits in den vergangenen Jahren den Aufbau einer internationalen Pipeline vorangetrieben hat und aktuell die ersten Projekte baulich umsetzt. Boll war zuvor als Director M&A bei der wpd AG tätig und wird seine 15-jährige Erfahrung aus den Geschäftsfeldern Onshore- und Offshore Wind, aber auch Solar einbringen. Damit gewinnt wpd solar einen versierten Experten, der umfangreiche Kenntnisse aus der Projektumsetzung, Strukturierung und Finanzierung sowie auch der kontinuierlichen Optimierung des laufenden Geschäftes besitzt.

„Ich freue mich sehr auf die neuen Aufgaben und die Verantwortung“, kommentiert Matthias Boll seine Bestellung. „Es ist eine spannende Herausforderung, die erfolgreiche und dynamische Wachstumsgeschichte von wpd im Geschäftsfeld Solar weiterzuschreiben.“

Die Erweiterung der Geschäftsführung erfolgt im Einklang mit dem Expansionskurs von wpd im Bereich Photovoltaik. Seit 2016 ist der Personalstamm der wpd solar dynamisch gewachsen und soll in den kommenden Jahren durch weitere Neueinstellungen stark ausgebaut werden.

Ziel ist der weitere Ausbau der Position im nationalen sowie internationalen Solar-Markt. Der Fokus liegt hierbei auf den Märkten in den USA, in Kanada, Frankreich, Griechenland, Italien, Deutschland, Taiwan, Indonesien und auf den Philippinen. Darüber hinaus werden potenzielle neue Märkte beobachtet, um die weltweite Energiewende mit einer starken Kombination aus Windenergie onshore und Solarenergie weiter voranzubringen.


Über wpd

wpd ist einer der weltweit führenden Entwickler und Betreiber (IRPP) von Wind- und Solarparks. Das 1996 gegründete Unternehmen plant, finanziert, baut und betreibt Windparks und Solarparks in 28 Ländern. Das IRPP-Geschäft umfasst Projekte im Eigenbestand mit einer Gesamtkapazität von fast 2.300 MW. Dank der gewachsenen Expertise ist das Unternehmen ein verlässlicher Partner für Power Purchase Agreements (PPAs). wpd baut die Aktivitäten im deutschen Heimatmarkt und international in Europa, Asien, Nordamerika und Südamerika stetig aus und verfügt über eine Projektpipeline von insgesamt 13.870 MW Wind onshore und 2.300 MW Solarenergie.

www.wpd.de


Bremen, den 07. Dezember 2022


Veröffentlichung und Nachdruck honorarfrei; ein Belegexemplar an die wpd AG wird freundlichst erbeten.


Achtung Redaktionen - Für Fragen steht Ihnen gerne zur Verfügung:

Pressekontakt:

wpd AG
Christian Schnibbe
Leitung Kommunikation & PR
Tel: +49 (0)421 16866-10
E-Mail: c.schnibbe@wpd.de

wpd AG
Stephanitorsbollwerk 3
28217 Bremen

Internet: https://www.wpd.de



Sprache:

Online-Pressemappe - alle Pressemitteilungen der wpd AG | RSS-Feed abonnieren


Pressebilder nur für die redaktionelle Verwendung
Hinweis: Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Emittent / Herausgeber der Meldung »wpd AG« verantwortlich.
Daten werden geladen...
Daten werden geladen...

Über wpd AG

wpd wurde 1996 in Bremen gegründet und hat sich zu einem der führenden Entwickler und Betreiber von Onshore-Wind- und Solarparks in Europa entwickelt. Die Unternehmensgruppe hat insgesamt 3.500 Mitarbeitende und besteht aus der wpd AG (Projektierer und Betreiber), wpd windmanager (kaufmännische Geschäftsführung und technische Betriebsführung) und Deutsche Windtechnik (Wartung und Technik).

wpd ist weltweit in 28 Ländern aktiv und hat Projekte mit 2.550 Windenergieanlagen und einer Leistung von insgesamt 5.740 MW realisiert sowie 30 Solarenergie-Projekte mit 30 MW Leistung.

Neben der Eigenentwicklung von Projekten übernimmt das Unternehmen auch Projektpartnerschaften, den kommerziellen Aufbau, die Vertragsgestaltung, die Projektfinanzierung bis hin zu Fertigstellung und Betrieb von Wind- und Solarenergieanlagen.

wpd ist neben dem Heimatmarkt in Deutschland auch in den wesentlichen Wind- und Solarmärkten Europas, in Nord- und Südamerika sowie in verschiedenen Ländern auf dem rasch wachsenden asiatischen Markt aktiv. Das Unternehmen hat eine weltweite Projektpipeline von 13.870 MW Wind onshore und 2.300 MWp Solar PV aufgebaut und trägt maßgeblich Energiewende bei.

Weitere Informationen zu wpd AG

Ansprechpartner Presse bei wpd AG

Christian Schnibbe
E-Mail: c.schnibbe@wpd.de
Telefon: +49 (0)421 / 16866-10

Christian Schnibbe

Pressekontakt

Christian Schnibbe

Christian Schnibbe
wpd AG
E-Mail: c.schnibbe@wpd.de
Telefon: +49 (0)421 / 16866-10