IWR-Pressedienst.de

Pressemitteilungen der Energiewirtschaft seit 1999

fotolia 73444491 1280 256

Pressemitteilung

Herausgeber: WSB Neue Energien Holding GmbH

Polen: VSB Gruppe investiert in Hybridprojekt aus Windenergie und Photovoltaik mit bis zu 170 MW

Hubert Kowalski, Geschäftsführer VSB Energie Odnawialne Polska sp. z o.o.<br />
© VSB
Hubert Kowalski, Geschäftsführer VSB Energie Odnawialne Polska sp. z o.o.
© VSB
Wrocław/Dresden (iwr-pressedienst) - Weiter starker Rückenwind für den Ausbau der Erneuerbaren Energien in Polen: Die VSB Holding GmbH übernimmt zu 100% die Rechte an einem kombinierten Windenergie- und Photovoltaikprojekt in der Woiwodschaft Niederschlesien. Der Hybridpark bietet Potenzial für rund 170 MW installierte Leistung. Das Projekt soll bis Ende 2023 baureif sein.

„Die Kombination aus Windenergie- und Photovoltaikpark holt das Maximum an Ertrag aus der Fläche heraus. Wir sind zuversichtlich, dass die bevorstehenden positiven Änderungen im Bereich der 10H-Abstandsregel in Polen uns zusätzlichen Auftrieb für den Erfolg des Projektes geben werden“, so Hubert Kowalski, Geschäftsführer VSB Energie Odnawialne Polska sp. z o.o.

VSB hat die Rechte an dem vorentwickelten Projekt auf einer Fläche von rund 120 Hektar erworben. Zusammen mit einem externen Partner wird der Wind- und Photovoltaikpark in den kommenden Monaten bis zur Baureife gebracht. Er bietet Potenzial für bis zu zehn Windenergieanlagen der 7 MW-Klasse und einen Solarpark mit einer Dimension von bis zu 100 MWp.


VSB in Polen

VSB ist seit 2008 in Wrocław vertreten und hat in Polen bereits rund 76 MW in Betrieb genommen sowie über 600 MW im Service. Darunter den Windpark Taczalin, der mit 45,1 MW den Mercedes-Benz Produktionsstandort in Jawor (Woiwodschaft Niederschlesien) mit Ökostrom versorgt. Das PPA (Power Purchase Agreement) dazu wurde im Sommer 2018 geschlossen. Derzeit befindet sich der Windpark Baranów-Rychtal mit 42,6 Megawatt Leistung im Bau. Die Inbetriebnahme ist für 2023 geplant.


Über die VSB Gruppe

VSB mit Hauptsitz in Dresden zählt zu den führenden Komplettanbietern im Bereich der Erneuerbaren Energien. Das Kerngeschäft liegt in der nationalen und internationalen Projektentwicklung von Wind- und Photovoltaikparks, deren Betriebsführung sowie dem Betreiben eigener Parks. Darüber hinaus begleitet VSB Industrie- und Gewerbekunden zu den Themen Energieerzeugung und -effizienz. Bisher wurden seit 1996 mehr als 700 Windenergie- und Photovoltaikanlagen mit rund 1,1 GW installierter Leistung und einem Investitionsvolumen von 1,7 Milliarden Euro errichtet. VSB erbringt zudem Servicedienstleistungen von rund 1,4 GW. Im Konzern und den verbundenen Unternehmen sind über 450 Mitarbeiter an 22 Standorten tätig.


Download Pressefoto:
https://www.iwrpressedienst.de/bild/vsb/addd8_VSB_Gruppe_Hubert_Kowalski.jpg
BU: Hubert Kowalski, Geschäftsführer VSB Energie Odnawialne Polska sp. z o.o.
© VSB


Wrocław/Dresden, den 12. Mai 2022


Veröffentlichung und Nachdruck honorarfrei; ein Belegexemplar an die VSB Holding GmbH wird freundlichst erbeten.


Achtung Redaktionen - Für Fragen steht Ihnen gerne zur Verfügung:

Pressekontakt:

VSB Gruppe
Kathrin Jacob-Puchalski
Pressereferentin
Tel: +49 (0)351 21183-672
E-Mail: kathrin.jacob-puchalski@vsb.energy

VSB Holding GmbH
Schweizer Straße 3 a
01069 Dresden

Internet: https://www.vsb.energy



Sprache:

Online-Pressemappe - alle Pressemitteilungen der WSB Neue Energien Holding GmbH | RSS-Feed abonnieren


Pressebilder nur für die redaktionelle Verwendung
Hinweis: Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Emittent / Herausgeber der Meldung »DE260681878« verantwortlich.
Daten werden geladen...
Daten werden geladen...

Über WSB Neue Energien Holding GmbH

Die Zukunft der Energieversorgung ist erneuerbar. Diesem Leitbild folgt die VSB Gruppe seit 1996. Mit Erfolg, denn vom Hauptsitz Dresden aus hat sich das Planungsbüro zu einem internationalen Anbieter für Windenergie- und Photovoltaiklösungen entwickelt. VSB schafft Werte entlang des gesamten Projektlebenslaufs von der Flächensicherung über die Genehmigungsplanung und Realisierung bis zum Betrieb. Darüber hinaus bieten wir unseren Kunden und Investoren umfangreiche Spezialdienstleistungen an und treten als Generalunternehmer auf. Unser Anspruch dabei: Qualität, optimales Projektmanagement, hochwertige Komponenten und exzellente Partner.

VSB errichtet umweltverträgliche Projekte mit deren Hilfe jährlich mehrere Tausend Tonnen CO2 eingespart werden können. Zusammen mit unseren Partnern unterstützen wir Stadträte und Bürgermeister bei der Entwicklung und Umsetzung von Energie- und Klimakonzepten. Unser gemeinsames Ziel: Energie bewusst und effizient nutzen und die Energieversorgung sicher und kostengünstig gestalten. Auf diesem Weg binden wir Bürgerinnen und Bürger frühzeitig und umfassend ein, schaffen Akzeptanz und erarbeiten individuelle Beteiligungsmöglichkeiten.


Für unsere Vision von einer Energieerzeugung die zu 100 Prozent erneuerbar ist, engagieren sich insgesamt über 350 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Deutschland, Europa und der Welt. So konnten wir bis heute bereits über 700 Windenergie- und Photovoltaikanlagen ans Netz bringen. Viele weitere Projekte zusammen mit Kooperationspartnern, Gemeinden, Bürgern und Investoren sind in der Entwicklung.

Weitere Informationen zu WSB Neue Energien Holding GmbH

Ansprechpartner Presse bei WSB Neue Energien Holding GmbH

Kathrin Jacob-Puchalski
E-Mail: kathrin.jacob-puchalski@vsb.energy
Telefon: +49 (0)351 / 211 83 - 672

Kathrin Jacob-Puchalski

Pressekontakt

Kathrin Jacob-Puchalski

Kathrin Jacob-Puchalski
WSB Neue Energien Holding GmbH
E-Mail: kathrin.jacob-puchalski@vsb.energy
Telefon: +49 (0)351 / 211 83 - 672