IWR-Pressedienst.de

Pressemitteilungen der Energiewirtschaft seit 1999

fotolia 73444491 1280 256

Pressemitteilung

Herausgeber: M.O.E. (Moeller Operating Engineering GmbH)

M.O.E. optimiert die Netzschutzprüfung bereits an den Prototypen

© M.O.E. Moeller Operating Engineering GmbH
© M.O.E. Moeller Operating Engineering GmbH
Itzehoe (iwr-pressedienst) - Gleich zwei der führenden Windenergieanlagenhersteller beauftragten M.O.E. erneut für die Unterstützung bei der Entwicklung eines Prüfkonzepts zur Netzschutzprüfung neu entwickelter Windenergieanlagentypen. Seit Ende letzten Jahres begleitet M.O.E. die Optimierungsprozesse und konnte auch schon die erste Netzschutzprüfung an verschiedenen Prototypen erfolgreich durchführen.

Die Optimierung der Prozessabläufe stellt den reibungslosen und richtlinienkonformem Ablauf der Netzschutzprüfung des zukünftigen Serienprodukts sicher und verspricht die Minimierung von Stillstandszeiten während der Netzschutzprüfung. Die Reduzierung der Stillstandszeit bei gleichbleibend hoher Qualität kommt speziell Betreibern und Betriebsführern von Windparks im Zuge der alle vier Jahre erforderlichen Wiederholungsprüfung zu Gute.

Janek Sahr, organisatorischer Abteilungsleiter und stellvertretender Leiter der Inspektionsstelle von M.O.E., sagt dazu: „Das führende Windenergieanlagenhersteller schon im Zuge der Konzeptentwicklung zur Netzschutzprüfung erneut den Austausch mit uns suchen, ist für mich eine Bestätigung unserer hohen Kompetenz und qualitativ hochwertigen Arbeit im Bereich der Netzschutzprüfung und freut mich sehr.“

Als Inspektionsstelle Typ A garantiert M.O.E. seinen Kunden die Unabhängigkeit, höchste Sachkompetenz, maximale Qualität und Akzeptanz bei allen zuständigen Behörden.


Über uns:

Moeller Operating Engineering GmbH – Zertifizierung | Messung | Inspektion

Wir sind Ihre akkreditierte Kompetenzstelle im Bereich Zertifizierung, Messung und Inspektion hinsichtlich der Netzintegration Ihrer dezentralen Energieanlage. Unsere Erfahrung erstreckt sich in die Bereiche Windenergie, Photovoltaik, BHKW, Speichersysteme und Wasserkraft. Wir begleiten Sie während des gesamten Entstehungsprozesses Ihrer Anlage, von der Entwicklung bis hin zum dauerhaften bzw. Weiterbetrieb. Mit der Überprüfung der elektrischen und mechanischen Eigenschaften leisten wir unseren Beitrag zu einer erfolgreichen Energiewende und verfolgen dabei das Ziel höchstmöglicher Sicherheit und Qualität für unsere Kunden.

Unsere 80 Mitarbeiter/innen freuen sich auf Ihre Anfragen.


Download Pressefoto:
https://www.iwrpressedienst.de/bild/moe/cf549_MOE-CIMG0802_RF2-2.jpg
© M.O.E. Moeller Operating Engineering GmbH


Itzehoe, den 08. März 2021



Veröffentlichung und Nachdruck honorarfrei; ein Belegexemplar an M.O.E. Moeller Operating Engineering GmbH wird freundlichst erbeten.



Achtung Redaktionen - Für Fragen steht Ihnen gerne zur Verfügung:

Pressekontakt:
M.O.E. Moeller Operating Engineering GmbH
Fraunhoferstraße 3
25524 Itzehoe

Tel.: 04821 / 6453 100
E-Mail: info@moe-service.com
Internet: https://moe-service.com



Online-Pressemappe - alle Pressemitteilungen der M.O.E. (Moeller Operating Engineering GmbH) | RSS-Feed abonnieren


Pressebilder nur für die redaktionelle Verwendung
Hinweis: Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Emittent / Herausgeber der Meldung »M.O.E. (Moeller Operating Engineering GmbH)« verantwortlich.
Daten werden geladen...
Daten werden geladen...