IWR-Pressedienst.de

Pressemitteilungen der Energiewirtschaft seit 1999

fotolia 73444491 1280 256

Pressemitteilung

Herausgeber: PNE AG

PNE-Gruppe hat die Windparks Neuenwalde und Kittlitz fertiggestellt

- 8 Windenergieanlagen mit 27,9 Megawatt

- Windparkprojekte stärken den Eigenbetrieb

- Windparkportfolio weiter ausgebaut

Cuxhaven (iwr-pressedienst) - Die PNE-Gruppe hat zwei weitere Windparks in Deutschland komplett fertiggestellt. In den Windparks „Neuenwalde“ (Niedersachsen) und „Kittlitz III“ (Brandenburg) entstanden insgesamt acht Windenergieanlagen mit einer Nennleistung von zusammen 27,9 Megawatt (MW).

Bei dem „Windpark Kittlitz III“ im Landkreis Oberspreewald-Lausitz handelt es sich um eine Erweiterung eines bereits früher in zwei Phasen errichteten Windparks. Die zur PNE-Gruppe gehörende WKN GmbH konnte daher auf Vorkenntnisse unter anderem zum schwierigen Baugrund auf dem Gelände eines ehemaligen Tagebaus zurückgreifen und damit die Kompetenzen auf diesen gestörten Standorten in der Bergbaufolgelandschaft ausbauen. Vor diesem Hintergrund konnte die Errichtung der sechs Vestas-Windenergieanlagen zügig und ohne Probleme abgewickelt werden.

In „Kittlitz III“ wurden je drei Anlagen von Typ Vestas V126 und Vestas V136 errichtet. Bei unterschiedlichen Nabenhöhen kommen sie jeweils auf eine Gesamthöhe von knapp 200 Meter.

Im niedersächsischen Windpark „Neuenwalde“ im Landkreis Cuxhaven wurden innerhalb kurzer Zeit zwei Windenergieanlagen vom Typ Nordex N117 mit einer Gesamthöhe von rund 149 Meter errichtet. Zusammen verfügen die Anlagen über eine Nennleistung von 7,2 MW.

Sieben der errichteten Windenergieanlagen werden von der PNE AG im eigenen Portfolio betrieben. Eine der Anlagen im Windpark „Kittlitz III“ war zuvor bereits veräußert worden und wurde für den Käufer errichtet.
Markus Lesser, Vorstandsvorsitzender der PNE AG: „Mit diesen Windparks leisten wir einen weiteren Beitrag zur Energiewende und zum Klimaschutz. Damit haben wir aber auch unser eigenes Windparkportfolio um 24,4 MW weiter ausgebaut.“


Cuxhaven, den 19. November 2019


Veröffentlichung und Nachdruck honorarfrei; ein Belegexemplar an die PNE AG wird freundlichst erbeten.



Achtung Redaktionen - Für Fragen stehen Ihnen gerne zur Verfügung:

Pressekontakte:

PNE AG
Rainer Heinsohn
Leiter Unternehmenskommunikation
Tel: +49(0) 47 21 – 7 18 - 453
Fax: +49(0) 47 21 – 7 18 - 373
E-Mail: Rainer.Heinsohn@pne-ag.com

PNE AG
Christopher Rodler
Leiter Investor Relations
Tel: +49(0) 40 87 – 9 33 - 114
Fax: +49(0) 47 21 – 7 18 - 373
E-Mail: Christopher.Rodler@pne-ag.com


PNE AG
Peter-Henlein-Straße 2-4
D-27472 Cuxhaven

Internet: http://www.pne-ag.com



Online-Pressemappe - alle Pressemitteilungen der PNE AG | RSS-Feed abonnieren


Pressebilder nur für die redaktionelle Verwendung
Hinweis: Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Emittent / Herausgeber der Meldung »PNE AG« verantwortlich.

Weitere Pressemitteilungen von PNE AG


Top 10: Meist geklickte Pressemitteilungen von PNE AG

  1. 1 PNE AG mit operativen Fortschritten in den ersten neun Monaten...
  2. 2 PNE AG schließt Investorenvereinbarung ab und unterstützt fr...
  3. 3 PNE-Gruppe verkauft Windpark in Brandenburg an CEE Group
  4. 4 PNE AG: Markus Lesser (CEO) und Jörg Klowat (CFO) erneut als ...
  5. 5 PNE AG erwartet weiteres Wachstum in 2019
  6. 6 PNE AG mit sehr stark verbessertem Ergebnis im ersten Halbjahr
  7. 7 PNE AG schließt erstes Quartal sehr erfolgreich ab
  8. 8 PNE AG realisiert „Bedarfsgesteuerte Nachtkennzeichnung“ f...
  9. 9 PNE AG: Markteintritt für Lateinamerika startet in Panama
  10. 10 PNE AG - Windenergie-Pionier feiert 20-jähriges Börsenjubiläum

Über PNE AG

Die international tätige PNE-Gruppe mit den Marken PNE und WKN ist einer der erfahrensten Projektierer von Windparks an Land und auf See. Auf dieser erfolgreichen Basis entwickelt sie sich weiter zu einem „Clean Energy Solutions Provider“, einem Anbieter von Lösungen für saubere Energie.

Von der ersten Standorterkundung und der Durchführung der Genehmigungsverfahren, über die Finanzierung und die schlüsselfertige Errichtung bis zum Betrieb und dem Repowering umfasst das Leistungsspektrum alle Phasen der Projektierung und des Betriebs von Windparks. Aus dieser starken Position heraus entwickeln wir uns weiter. Neben der Windenergie werden zukünftig Photovoltaik, Speicherung und die Power-to-Gas-Technologie mit einem Schwerpunkt bei Wasserstoff Teil unseres Angebotes sein.

Weitere Informationen zu PNE AG

Ansprechpartner Presse bei PNE AG

Rainer Heinsohn
E-Mail: rainer.heinsohn@pnewind.com
Telefon: 04721 / 718-453