IWR-Pressedienst.de

Pressemitteilungen der Energiewirtschaft seit 1999

fotolia 73444491 1280 256

Pressemitteilung

Herausgeber: wpd windmanager GmbH & Co. KG

wpd windmanager knackt 4-GW-Marke

Über 4.000 MW installierte Leistung in der Geschäftsbesorgung

© wpd windmanager GmbH & Co. KG © wpd windmanager GmbH & Co. KG Bremen (iwr-pressedienst) - Großes Etappenziel erreicht: Als erster deutscher Betriebsführer hat die wpd windmanager GmbH & Co. KG die 4-Gigawatt-Marke erreicht. „Den Jahresverbrauch einer vierköpfigen Familie – von rund 4.000 Kilowattstunden – kann man damit in nur 3,6 Sekunden produzieren“, erklärt Delia Richter, Geschäftsführerin bei wpd windmanager. „Aber das ist noch längst nicht das Ende der Fahnenstange. Unser Portfolio soll natürlich sukzessiv weiter wachsen.“


Standort in Taiwan geplant

Der Fokus liegt dabei vor allem auf dem Ausland. Neben Deutschland (2.910 MW) zählen Frankreich (328 MW), Taiwan (325 MW) und Finnland (273 MW) aktuell zu den wichtigsten Zielmärkten. „In Frankreich und Finnland sind wir schon mit Standorten vertreten“, so Nils Brümmer, Geschäftsführer bei wpd windmanager. „Auch in Taiwan beziehen wir bald unsere Büroräume.“ Neue Parks sollen zeitnah in Kanada, Chile und Spanien folgen.

Mit weiteren Projekten steigen auch die Anforderungen an die Betriebsführung. Das gilt besonders für internationale Windparks in neuen Märkten. Grundvoraussetzungen dafür: ein hohes Maß an Flexibilität und Innovationskraft. „Uns hat es immer ausgezeichnet, dass wir uns auf Marktveränderungen gut einstellen konnten und neue Wege gegangen sind“, verdeutlicht Brümmer. „Es ist sehr wichtig, dass wir uns genau diese Dynamik bewahren – trotz unserer mittlerweile erreichten Größe.“ Mit einem Portfolio von insgesamt 1.965 Windenergieanlagen verantwortet das Bremer Unternehmen nun 4.030 Megawatt installierte Leistung – sowohl im In- als auch im Ausland.

Weitere Informationen unter www.windmanager.de


Über wpd windmanager
Als marktführendes Unternehmen für die kaufmännische und technische Betriebsführung von Windparks beschäftigt die wpd windmanager GmbH & Co. KG aus Bremen rund 365 Mitarbeiter und betreut 355 Windparks im In- und Ausland mit 1.965 Windenergieanlagen und einer Gesamtleistung von 4.030 Megawatt. Dank des modularen Aufbaus stellen sich Kunden ihr Windpark-Management aus Basic- und Plus-Leistungen individuell zusammen – von der Leitwarte mit 24/7-Service, dem technischen Controlling mit Außendienst vor Ort über Vertrags-, Versicherungs- oder Qualitätsmanagement bis hin zu IT oder QHSE. Auch im Bereich Repowering oder in der Optimierung von Kostensenkungs- und Ertragserhöhungspotenzialen der Windparks verfügt wpd windmanager über langjährige Erfahrung. Seit fast 20 Jahren setzen Fondsgesellschaften, nationale und internationale Investorengruppen sowie institutionelle Anleger bereits auf das Know-how aus Bremen. Neben Deutschland ist wpd windmanager auch in Belgien, Finnland, Frankreich, Italien, Kroatien, Polen, Kanada und Taiwan tätig.


Download Pressefoto:
https://www.iwrpressedienst.de/bilddatenbank/wpdwindmanager/0ed24_wpd-windmanager-leitwarte.jpg
© wpd windmanager GmbH & Co. KG

Bremen, den 01. Februar 2018


Veröffentlichung und Nachdruck honorarfrei; ein Belegexemplar an die wpd windmanager GmbH & Co. KG wird freundlichst erbeten.



Achtung Redaktionen: Für Fragen steht Ihnen gerne zur Verfügung

Pressekontakt:
wpd windmanager GmbH & Co. KG
Daniel Engelhardt
Tel: +49 (421) 897660-460
E-Mail: d.engelhardt@wpd.de

wpd windmanager GmbH & Co. KG
Stephanitorsbollwerk 3
D-28217 Bremen

Internet: https://www.windmanager.de




Pressebilder nur für die redaktionelle Verwendung
Hinweis: Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Emittent / Herausgeber der Meldung »wpd windmanager GmbH & Co. KG« verantwortlich.