IWR-Pressedienst.de

Pressemitteilungen der Energiewirtschaft seit 1999

fotolia 73444491 1280 256

Pressemitteilung

Herausgeber: M.O.E. (Moeller Operating Engineering GmbH)

Ausstellung der ersten Konformitätserklärung nach VDE-AR-N 4120:2015 (TAB Hochspannung) bei M.O.E.

Itzehoe (iwr-pressedienst) - Am 09. November 2017 schloss M.O.E. mit Ausstellung der Konformitätserklärung für einen Windpark das erste Zertifizierungsverfahren gemäß der neuen technischen Anschlussrichtlinie für Hochspannung ab. Der zertifizierte Hochspannungspark der wpd infrastruktur GmbH in Brandenburg bringt eine Anlagenleistung von insgesamt 30,1 MW ans Netz.

Die Hochspannungsrichtlinie trat am 01. Juli 2017 in Kraft, sodass sowohl der Abschluss des Anlagenzertifikats als auch der EZA-Konformitätserklärung in so kurzer Zeit einen Erfolg darstellt. Aufgrund der Mitwirkung von M.O.E. auf Richtlinienebene ist eine bestmögliche Vorbereitung auf neue Anschlussrichtlinien und ein zügiger Abschluss des Zertifizierungsprozesses möglich.

Besonders die verkürzte Frist zur Ausstellung der Konformitätserklärung machten eine Prozessoptimierung und somit schnellere Abarbeitung und Datenbereitstellung notwendig. Statt der bisher geltenden 6 Monate nach Inbetriebnahme aller Erzeugungseinheiten fordert die Hochspannungsrichtlinie eine Ausstellung der Konformitätserklärung innerhalb von 2 Monaten.

Somit hat M.O.E neben dem weltweit allerersten Anlagenzertifikat nach VDE-AR-N 4120:2015 einen weiteren Meilenstein erreichen können. Weiterhin konnte M.O.E. bereits vier weitere Anlagenzertifikate nach TAB Hochspannung ausstellen und bearbeitet derzeit die Konformitätserklärungen, welche die Anlagenzertifikate ablösen und den Zertifizierungsprozess erfolgreich abschließen.

Sollten Sie Fragen zur VDE-AR-N 4120 oder dem damit verbundenen Zertifizierungsprozess haben, kommen Sie gerne auf uns zu. Unsere Experten helfen Ihnen gerne bei Ihrem Anliegen.


Itzehoe, den 14. November 2017


Veröffentlichung und Nachdruck honorarfrei; ein Belegexemplar an M.O.E. (Moeller Operating Engineering GmbH) wird freundlichst erbeten.


Achtung Redaktionen: Für Fragen steht Ihnen gerne zur Verfügung

Kontakt:
M.O.E. (Moeller Operating Engineering GmbH)
Fraunhoferstraße 3
25524 Itzehoe

Tel.: 04821/40 636 0
E-Mail: info@moe-service.com
Internet: http://www.moe-service.com




Pressebilder nur für die redaktionelle Verwendung
Hinweis: Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Emittent / Herausgeber der Meldung »M.O.E. (Moeller Operating Engineering GmbH)« verantwortlich.