IWR-Pressedienst.de

Pressemitteilungen der Energiewirtschaft seit 1999

fotolia 73444491 1280 256

Pressemitteilung

Herausgeber: Deutsche WindGuard Consulting GmbH, Deutsche WindGuard Wind Tunnel Services GmbH

Deutsche WindGuard als IECRE-Prüflabor zugelassen

- Kompetenz für Leistungskurvenmessung und Anemometerkalibrierung im neuen Programm bestätigt

Genf/Varel (iwr-pressedienst) - Deutsche WindGuard Consulting und Deutsche WindGuard Wind Tunnel Services sind als unabhängige Prüflabore für die Kompetenzgebiete Leistungskurvenmessung und Anemometerkalibrierung innerhalb des IECRE Zertifizierungsprogramms anerkannt worden. WindGuard, eines der führenden unabhängigen Messinstitute für die Windindustrie, ist damit eines der ersten Prüflabore, das den Zulassungsprozess erfolgreich abgeschlossen hat. Die Bestätigung durch IECRE garantiert Kunden die globale Anerkennung von Messberichten und Kalibrierprotokollen gemäß IEC 61400-12-1 durch Hersteller und Mitgliedsorgane.

Das “IEC System for Certification to Standards Relating to Equipment for Use in Renewable Energy Applications (IECRE System)” wurde von der International Electrotechnical Commission ins Leben gerufen, um den internationalen Handel von Equipment und Dienstleistungen zur Nutzung im Erneuerbare Energien Sektor zu fördern.

„Das Ziel von IECRE ist es, die Anwendung von technischen Richtlinien in der Industrie zu harmonisieren und ein einheitliches, globales Zertifizierungssystem für Erneuerbare Energien zu betreiben“, erklärt Axel Albers, Geschäftsführer der Deutschen WindGuard Consulting. „In der Vergangenheit hat das Technische Komitee 88 der IEC bereits grundlegende Standardisierungsarbeit für die Windindustrie geleistet.“ – „Wir als WindGuard haben diese Standardisierung von Anfang an aktiv begleitet”, fügt Dieter Westermann, Geschäftsführer der Deutschen WindGuard Wind Tunnel Services hinzu. „Es war daher für uns selbstverständlich, dass wir zu Erstanwendern des neuen IECRE-Programms gehören würden.


Deutsche WindGuard – The Wind Professionals
Deutsche WindGuard Consulting ist ein akkreditiertes Prüflabor sowohl für Typenprüfungen an Windenergieanlagen als auch für Windmessungen, Energieertragsgutachten und LiDAR Kalibrierungen. Deutsche WindGuard Wind Tunnel Services bietet der Windenergiebranche höchste Präzision für Anemometerkalibrierungen. Das eigene Windkanalzentrum besteht aus sechs Windkanälen, darunter auch ein Klima- sowie ein Druckwindkanal. Deutsche WindGuard Consulting und Deutsche WindGuard Wind Tunnel Services sind Teil der Deutsche WindGuard Firmengruppe. Im komplexen Energiemarkt steht die Deutsche WindGuard für unabhängige, herstellerneutrale Beratung und umfangreiche wissenschaftliche, technische und operative Leistungen. Wir arbeiten für Unternehmen, Investoren oder öffentliche Institutionen, die Anlagen zur Erzeugung erneuerbarer Energien als Kraftwerke definieren. Auf der Basis eines ganzheitlichen Netzwerks mit wissenschaftlichem Kern und 150 erfahrenen Spezialisten dehnt sich das WindGuard-Universum kontinuierlich aus und begründet eine weltweit führende Position, aus der heraus wir Projekte jeder Größenordnung zuverlässig betreuen.


Genf/Varel, den 16. Januar 2017


Veröffentlichung und Nachdruck honorarfrei; ein Belegexemplar an die Deutsche WindGuard GmbH wird freundlichst erbeten.



Achtung Redaktionen: Für Fragen stehen Ihnen gerne zur Verfügung

Pressekontakte:

Cornelia von Zengen (PR)
Tel: 04451/95 15-240
Email: c.vonzengen@windguard.de

Axel Albers (IECRE)
Tel: 04451/95 15 -150
Email: a.albers@windguard.de


Deutsche WindGuard Consulting GmbH
Oldenburger Straße 65
26316 Varel

Internet: http://www.windguard.de



Online-Pressemappe - alle Pressemitteilungen der Deutsche WindGuard Consulting GmbH, Deutsche WindGuard Wind Tunnel Services GmbH | RSS-Feed abonnieren


Pressebilder nur für die redaktionelle Verwendung
Hinweis: Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Emittent / Herausgeber der Meldung »Deutsche WindGuard Consulting GmbH, Deutsche WindGuard Wind Tunnel Services GmbH« verantwortlich.