IWR-Pressedienst.de

Pressemitteilungen der Energiewirtschaft seit 1999

fotolia 73444491 1280 256

Pressemitteilung

Herausgeber: WAB e.V.

Investitionen und Finanzierung in On- und Offshore-Wind – Neuer WAB Arbeitskreis unterstützt das WAB-Netzwerk mit Informationen und Expertise

Bremen (iwr-pressedienst) - Das Unternehmensnetzwerk Windenergie-Agentur WAB hat den Arbeitskreis Investition und Finanzierung gegründet. Dieser Arbeitskreis stellt sich und seine Ziele heute um 14.00 Uhr erstmals auf der WINDFORCE 2014 in Bremen auf dem Messestand der Windenergie-Agentur WAB (Halle 5 Stand K 50) vor. Die Arbeitsgruppe umfasst Finanz- und Versicherungsexperten aus dem WAB-Netzwerk. Der Arbeitskreis wird die WAB und ihre Mitglieder in Fragen zu Investitionen und Finanzierung im Bereich On- und Offshore-Windenergie mit Informationen und Expertise unterstützen. Darüber hinaus wird der Arbeitskreis ein bis zwei Veranstaltungen pro Jahr zu aktuellen Investitions- und Finanzierungsthemen organisieren. Von zentraler Bedeutung der Aktionen und Events ist es, aktuelle investitions- und finanzpolitische Themen aufzugreifen und im Sinne der WAB-Mitglieder in verwertbare Informationen umzuwandeln.

Auch WAB-Mitglieder sind eingeladen, sich mit Fragen an die Finanzexperten zu wenden. Sprecher des Arbeitskreises sind Thomas Haukje, Geschäftsführer Nordwest Assekuranzmakler und Vorstandsmitglied der WAB, und Heiko Stohlmeyer, Director bei der Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft PwC. „Die Themen Investition und Finanzierung sind insbesondere im Bereich Offshore-Wind von zentraler Bedeutung für die Realisierbarkeit von Windpark-Projekten. Gerade im Hinblick auf das neue EEG stehen zahlreiche Fragen im Raum, zu deren Klärung der Arbeitskreis Investition und Finanzierung beitragen will.“, so Thomas Haukje, Sprecher des Arbeitskreises und Vorstandsmitglied der WAB. „Aber auch das Thema Onshore lassen wir nicht außer Acht. Gerade die Unternehmensfinanzierung rückt aktuell immer wieder in den Fokus.“, so Haukje weiter.

Folgende Fachdisziplinen werden in dem Arbeitskreis vertreten sein: Banken, Projektierer, Versicherer, Direktvermarkter, Wirtschaftsprüfer und -berater. Als Gäste sind auf Einladung auch Juristen und Eigenkapitalgeber willkommen. Aktuell plant der Arbeitskreis bereits eine erste Veranstaltung Ende des Jahres zum übergeordneten Thema „Unternehmensfinanzierung“. Ansprechpartnerin für die Koordination der WAB Arbeitskreise ist Daniela Schimrigk (daniela.schimrigk@wab.net).

Die Windenergie-Agentur WAB ist das führende Unternehmensnetzwerk für Windenergie in der Nordwest-Region und bundesweiter Ansprechpartner für die Offshore-Windenergiebranche in Deutschland. Dem Verein gehören mehr als 350 Unternehmen und Institute aus allen Bereichen der Windenergie-Industrie, der maritimen Industrie sowie der Forschung an.


Bremen, den 19. Juni 2014


Veröffentlichung und Nachdruck honorarfrei; ein Belegexemplar an die WAB
e.V. wird freundlichst erbeten.


Achtung Redaktionen: Für Rück- und Interviewanfragen steht Ihnen Herr
Ronny Meyer, WAB e.V., gerne zur Verfügung:

Pressekontakt
Ronny Meyer
Geschäftsführer
Mobil: 0173/7946082
E-Mail: ronny.meyer@wab.net


WAB e.V.
Barkhausenstraße 2
27568 Bremerhaven

E-Mail: info@wab.net
Internet: http://www.wab.net



Online-Pressemappe - alle Pressemitteilungen der WAB e.V. | RSS-Feed abonnieren


Pressebilder nur für die redaktionelle Verwendung
Hinweis: Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Emittent / Herausgeber der Meldung »WAB e.V.« verantwortlich.

Weitere Pressemitteilungen von WAB e.V.


Top 10: Meist geklickte Pressemitteilungen von WAB e.V.

  1. Wind-to-Gas eröffnet Entwicklungschancen für Bremen und Marktpotenziale für die Windbranche – 70 Experten diskutieren „Wind-to-Gas-Strategie Bremen“ des WAB e.V.
  2. Kurzstellungnahme des WAB e.V. zur geplanten Novelle des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG)
  3. Aktuelle Ausschreibungsergebnisse für Onshore-Windenergie veröffentlicht – 99,2 Prozent des Zuschlagsvolumens geht an Bürgerenergiegesellschaften
  4. Windnetzwerk WAB e.V. wird mit dem go-Cluster Silber-Label vom Bundesministerium ausgezeichnet
  5. "Inn2POWER" stärkt Mittelstand der führenden Offshore-Windregionen – WAB e.V. und zehn europäische Partner starten 5,5 Millionen-Euro-Projekt
  6. Bundesnetzagentur veröffentlicht Ausschreibungsergebnisse
  7. Offshore-Windenergie: Zwei neue Offshore-Windparks am Netz – Höheres Ausbauvolumen gefordert
  8. HUSUM Wind 2017 verdeutlicht dringenden Handlungsbedarf beim Erneuerbare-Energien-Gesetz
  9. Die deutsche Technologieführerschaft steht auf dem Spiel
  10. WINDFORCE Conference eröffnet in Bremerhaven