IWR-Pressedienst.de

Pressemitteilungen der Energiewirtschaft seit 1999

fotolia 73444491 1280 256

Pressemitteilung

Herausgeber: M.O.E. (Moeller Operating Engineering GmbH)

MTU Onsite Energy GmbH aus Augsburg erhält die ersten Einheitenzertifikate für Ihre gasbetriebenen KWK-Aggregate

- M.O.E.: Die führende Zertifizierungsstelle im Bereich Netzintegration von Dezentralen Energien Erzeuger erstellt das Einheitenzertifikat für MTU Onsite Energy GmbH aus Augsburg.

Itzehoe / Augsburg (iwr-pressedienst) - Am 16.04.2014 hat die akkreditierte Zertifizierungsstelle M.O.E. das erste Einheitenzertifikat für die MTU KWK-Aggregate des Typs 16V4000LXX (Generator: LVSI 804 S2) aus der MTU-Aggregatebaureihe 4000 und 3042 Lx (Generator: LSAC 47.2 M7) aus der MTU-Aggregatebaureihe 400 ausgestellt und damit die Konformität zur BDEW Mittelspannungsrichtlinie von 2008 inklusive der Ergänzungen 1 bis 4 hinsichtlich der elektrische Eigenschaften offiziell bestätigt. Mit der Zertifikatsausstellung können für den Typ 16V4000LXX ab sofort die für den Netzanschluss erforderlichen Anlagenzertifikate erstellt werden.

Die Zertifizierung erfolgte gemäß dem M.O.E. Zertifizierungsprogramm C-Pro-09 in Verbindung mit den Technischen Richtlinien der FGW TR8 Revision 6 sowie FGW TR4 Revision 6. Das Simulationsmodell für den Typ 16V4000LXX erfüllt außerdem alle Validierungskriterien gemäß FGW TR4 Revision 6 und kann somit zur Anlagenzertifizierung herangezogen werden.

M.O.E. und MTU waren von Beginn an an der Entstehung des Verfahrens zur Einheitenzertifizierung sowie zur Anlagenzertifizierung in den Gremien der FGW vertreten und haben maßgeblich zu dessen Entwicklung beigetragen. Durch dieses besondere Engagement konnte frühzeitig ein qualitativ hochwertiges Einheitenzertifikat ausgestellt werden, welches ausreichende Grundlage für die Anlagenzertifizierung schafft. Die ausführliche Prüfung bildet eine gute Grundlage für die Familienzertifizierung der gesamten MTU-Aggregatebaureihen 400 und 4000. Eine qualitativ hochwertige und vollständige Prüfung wird auch hier Priorität haben.


Über die MOE:
Die M.O.E. ist eine nach EN 45011 akkreditierte Zertifizierungsstelle im Bereich Netzintegration von Verbrennungskraftmaschinen, Windenergie- und Solaranlagen. Der Obmann des maßgeblichen Fachausschusses (FGW Elektrische Eigenschaften) und des Arbeitskreises Verbrennungskraftmaschinen wird von M.O.E. gestellt. M.O.E. ist von allen notwendigen Gremien endgültig empfohlen für die Erstellung von Anlagenzertifikaten. Die Empfehlung erfolgt unter anderem durch den BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V. und von der Fördergesellschaft Windenergie und anderer erneuerbarer Energie (FGW).


Über MTU Onsite Energy:
MTU Onsite Energy ist eine Marke der Rolls-Royce Power Systems AG. Das Portfolio von MTU Onsite Energy umfasst Systemlösungen zur Energieversorgung auf Basis von Diesel- und Gasmotoren: von Anlagen für Notstrom-, Grund- und Spitzenlastversorgung bis hin zu leistungsfähigen Kraft-Wärme-Kopplungsanlagen. Die Stromerzeugungsanlagen von MTU Onsite Energy basieren auf Dieselmotoren mit einer Leistung bis 3.400 Kilowatt (kW), Gasmotoren bis 2.530 kW und Gasturbinen bis 50.000 kW.


Itzehoe / Augsburg, den 16. April 2014


Veröffentlichung und Nachdruck honorarfrei; ein Belegexemplar an die Moeller Operating Engineering GmbH wird freundlichst erbeten.


Achtung Redaktionen: Für Fragen steht Ihnen gerne zur Verfügung

Moeller Operating Engineering GmbH
Fraunhoferstraße 3
25524 Itzehoe
Tel. +49 4821 40 636 0
E-Mail: Info@moe-service.com
Internet: http://www.moe-service.com


MTU Onsite Energy GmbH
Dasinger Straße 11
86165 Augsburg
Tel. +49 7541 90 77777
E-Mail: info@mtu-online.com
Internet: http://www.mtuonsiteenergy.com



Online-Pressemappe - alle Pressemitteilungen der Moeller Operating Engineering GmbH | RSS-Feed abonnieren


Pressebilder nur für die redaktionelle Verwendung
Hinweis: Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Emittent / Herausgeber der Meldung »Moeller Operating Engineering GmbH« verantwortlich.
Daten werden geladen...
Daten werden geladen...