IWR-Pressedienst.de

Pressemitteilungen der Energiewirtschaft seit 1999

fotolia 73444491 1280 256

Pressemitteilung

Herausgeber: Phoenix Solar AG

Italienische Phoenix Solar Tochter RED 2002 srl wird zu Phoenix Solar srl

- Stärkung der Marke Phoenix Solar

Sulzemoos/Rom (iwr-pressedienst) - Renewable Energies Development 2002 srl (RED 2002), die italienische Tochtergesellschaft der Phoenix Solar AG, wird ab 01. Januar 2009 zu Phoenix Solar srl umbenannt. Mit diesem Schritt stärkt die Muttergesellschaft die Marke Phoenix Solar und die italienische Tochter kann langfristig von dem Know-how und der Bekanntheit des international agierenden Solarunternehmens profitieren.

Die Phoenix Solar AG ist einer der weltweit führenden Photovoltaik (PV) Systemanbieter mit einem hocheffizienten europäischen Vertriebsnetz für Komponenten & Systeme und herausragender Expertise im Bau von Solarkraftwerken bis in den Multi-Megawatt Bereich. Die Gesellschaft hat ihren Sitz in Sulzemoos bei München und Tochtergesellschaften in Italien, Spanien, Griechenland, Singapur und Australien. Nach einer strategischen Beteiligung an RED 2002 im Jahr 2006 hat Phoenix Solar im Juli 2008 ihren Anteil auf 100 Prozent erhöht. Die Namensänderung zum 01. Januar ist die logische Konsequenz der weltweiten Internationalisierungs- und Markenstrategie des Unternehmens. Es ist das Ziel von Phoenix Solar, weltweit mit einer Marke aufzutreten.

"Wir sehen im italienischen PV-Markt ein enormes Potenzial. Gemeinsam mit unseren italienischen Kollegen wollen wir in Italien kräftig wachsen und unseren Marktanteil konsequent erweitern", erläutert Dr. Andreas Hänel, Vorstandsvorsitzender der Phoenix Solar AG.

"RED’s Kenntnisse des italienischen Marktes und die Kompetenz und Erfahrung von Phoenix Solar ergänzen sich ideal", so der Geschäftsführer von RED 2002, Domenico Inglieri. "Unser hoch motiviertes Team freut sich darauf, in Zukunft als Teil der international tätigen Phoenix Solar Gruppe die solare Zukunft in Italien mit zu gestalten."


Über die Phoenix Solar AG

Die Phoenix Solar AG mit Sitz in Sulzemoos bei München ist ein international führendes Photovoltaik-Systemhaus. Bis Juni 2007 firmierte das 1999 gegründete Unternehmen als Phönix SonnenStrom AG. Mit Gesamtumsatzerlösen von 260 Millionen Euro erzielte der Konzern im Geschäftsjahr 2007 ein EBIT von 22,3 Millionen Euro. Für das Geschäftsjahr 2008 erwartet der Phoenix Solar Konzern im In- und Ausland einen Umsatz von 380 Millionen Euro. Phoenix Solar entwickelt, plant, baut und übernimmt die Betriebsführung von Photovoltaik-Großkraftwerken und ist Fachgroßhändler für Sonnenstrom Komplettanlagen, Solarmodule und Zubehör. Führend ist der Konzern in der Photovoltaik-Systemtechnik. Dabei liegt der Fokus auf der konsequenten Senkung der Systemkosten. Mit einem deutschlandweiten Vertrieb und Tochtergesellschaften in Spanien, Italien, Griechenland, Singapur und Australien hat der Konzern derzeit über 210 Beschäftigte. Die Aktien der Phoenix Solar AG (ISIN DE000A0BVU93) sind im regulierten Markt (Prime Standard) an der Frankfurter Wertpapierbörse gelistet. Am 25. März 2008 wurden die Aktien des Unternehmens in den Technologieindex TecDAX der Deutschen Börse AG aufgenommen.


Sulzemoos/Rom, den 18. Dezember 2008


Veröffentlichung und Nachdruck honorarfrei; ein Belegexemplar an die Phoenix Solar AG wird freundlichst erbeten.


Achtung Redaktionen: Für Fragen steht Ihnen Frau Andrea Zepf, Presse- und
Öffentlichkeitsarbeit Phoenix Solar AG, gerne zur Verfügung.
Hirschbergstr. 8
D-85254 Sulzemoos
Tel: 08135-938-313
Fax: 08135-938-399
E-mail: a.zepf@phoenixsolar.de
Internet: http://www.phoenixsolar.de


Phoenix Solar AG-News über RSS:
https://www.iwrpressedienst.de/rss/netz/phoenix.php



Sprache:

Online-Pressemappe - alle Pressemitteilungen der Phoenix Solar AG | RSS-Feed abonnieren


Pressebilder nur für die redaktionelle Verwendung
Hinweis: Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Emittent / Herausgeber der Meldung »Phoenix Solar AG« verantwortlich.

Weitere Pressemitteilungen von Phoenix Solar AG


Über Phoenix Solar AG

Die Phoenix Solar AG mit Sitz in Sulzemoos bei München ist ein international tätiges Photovoltaik-Systemhaus. Der Konzern entwickelt, plant, baut und übernimmt die Betriebsführung von Photovoltaik-Großkraftwerken und ist Fachgroßhändler für Solarstrom-Komplettanlagen, Solarmodule und Zubehör. Mit Tochtergesellschaften auf drei Kontinenten konnte das Unternehmen seit seiner Gründung Solarmodule mit einer Leistung von weit über einem Gigawatt absetzen. Die Aktien der Phoenix Solar AG (ISIN DE000A0BVU93) sind im Regulierten Markt (Prime Standard) an der Frankfurter Wertpapierbörse gelistet.

Weitere Informationen zu Phoenix Solar AG

Ansprechpartner Presse bei Phoenix Solar AG

Dr. Joachim Fleing
E-Mail: j.fleing@phoenixsolar.de
Telefon: +49 (0)8135 / 938-315