IWR-Pressedienst.de

Pressemitteilungen der Energiewirtschaft seit 1999

fotolia 73444491 1280 256

Pressemitteilung

Herausgeber: Green Energy World GmbH

GreenEnergyWorld vermarktet 12,6 Megawatt Windpark in Bulgarien

- Internationale Schnittstelle zwischen globalen Investoren und lokalen Projektanbietern

Berlin (iwr-pressedienst) - Die Green Energy World GmbH hat ihr erstes bulgarisches Windenergieprojekt für einen lokalen Projektentwickler vermarktet. Das Projekt befindet sich im windreichen nordöstlichen Teil des Landes. Der 12,6 Megawatt Windpark wird für sechs Windenergieanlagen vom Typ Suzlon S88 mit 88 Meter Rotordurchmesser geplant. Die Inbetriebnahme ist für das vierte Quartal 2009 avisiert.

Nach sechsmonatigen Verhandlungen wurde das Projekt an einen Investor in der Schweiz verkauft. "Die Vermarktung internationaler Windparkprojekte ist ein langwieriges Geschäft. Umso mehr freuen wir uns für beide Partner über das gelungene Verkaufsergebnis", resümiert Geschäftsführer Denis Kühn Mitte Oktober unmittelbar nach der Transaktion. Für den Käufer geht es dabei um ein Investitionsvolumen von etwa 20 Millionen Euro. Mitarbeiter der GreenEnergyWorld weilten regelmäßig in Bulgarien, um die Projektentwickler vor Ort beraten zu können. " Das ist das besondere an unserer Dienstleistung", fährt Denis Kühn fort. "Wir haben unseren Kunden von Beginn an betreut und begleitet. Den länderübergreifenden Verkaufsprozess hat GreenEnergyWorld bis zur Vertragsunterzeichnung maßgeblich unterstützt."

Bulgarien gehört wie Polen zu den osteuropäischen Zielmärkten der GreenEnergyWorld. Das Unternehmen rechnet mit weiteren Vermarktungserfolgen in diesen Ländern noch in diesem Jahr.


Über GreenEnergyWorld

GreenEnergyWorld mit Sitz in Berlin ist Dienstleister im Bereich der Erneuerbaren Energien. Als Vermarktungsagentur unterstützt sie Entwickler und Betreiber von Wind- und Solarparks bei der Umsetzung und Vermarktung. Das Engagement umfasst alle Projektstadien, vom so genannten Greenfield über Anlagen in Entwicklung oder in Betrieb bis hin zum Repowering. GreenEnergyWorld prüft und bewertet die Projekte im Vorfeld und wählt geeignete Investoren aus. Die Handelsplattform http://www.green-energy-world.net ist eine Schnittstelle zwischen lokalen Projektanbietern und globalen Investoren. Hier werden Projekte aus ganz Europa angeboten.


Berlin, den 27. Oktober 2008


Veröffentlichung und Nachdruck honorarfrei; ein Belegexemplar an
die Green Energy World GmbH wird freundlichst erbeten.


Achtung Redaktionen: Für Fragen steht Ihnen Herr Hartmut Roessler,
Green Energy World GmbH, gerne zur Verfügung.

Schönhauser Allee 42
Germany – 10435 Berlin
Tel: +49 (0)30 44 31 96–50
Fax: +49 (0)30 44 31 96-51
Email: info@g-e-w.net
Internet: http://www.green-energy-world.com



Online-Pressemappe - alle Pressemitteilungen der Green Energy World GmbH | RSS-Feed abonnieren


Pressebilder nur für die redaktionelle Verwendung
Hinweis: Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Emittent / Herausgeber der Meldung »Green Energy World GmbH« verantwortlich.

Weitere Pressemitteilungen von Green Energy World GmbH