IWR-Pressedienst.de

Pressemitteilungen der Energiewirtschaft seit 1999

fotolia 73444491 1280 256

Pressemitteilung

Herausgeber: wpd AG

wpd sichert Realisierung erster Offshore-Vorhaben

- Bremer Entwickler und Betreiber veräußert Teil des Offshore-Portfolios an EnBW Energie Baden-Württemberg AG und schließt Kooperation über weit reichende Zusammenarbeit

Bremen (iwr-pressedienst) - Die wpd offshore GmbH hat jeweils 100 Prozent der Anteile der Eos Offshore AG, Oldenburg, und der Offshore Ostsee Wind AG, Börgerende-Rethwisch, an den Energieversorger EnBW Energie Baden-Württemberg AG veräußert. Die beiden Tochterunternehmen der wpd offshore GmbH sind Inhaber für die Rechte an den Offshore-Windparkprojekten Hochseewindpark Nordsee, "He dreiht", "Kriegers Flak 1" und "Baltic 1".

Des Weiteren haben beide Partner einen Kooperationsvertrag geschlossen, welcher die wpd offshore mit dem Projektmanagement der vier Offshore-Vorhaben beauftragt. "Wir glauben, dass wir mit der EnBW Energie Baden-Württemberg AG den richtigen Partner gefunden haben, der die ersten deutschen Offshore-Projekte zielstrebig und mit Nachdruck umsetzen wird. Durch den Abschluss des Kooperationsvertrages ist es darüber hinaus gelungen, eine langfristige Bindung der wpd Offshore GmbH in den Projekten sicher zu stellen", erklärt wpd-Vorstand Dr. Gernot Blanke.

Für die Anlagen der vier Offshore-Windparks liegen bereits die Genehmigungen vor. Im Rahmen des Windparks Nordsee können 80 Windenergieanlagen mit einer Gesamtleistung von bis zu 400 MW, im Windpark "He dreiht" zunächst ebenfalls 80 Anlagen mit gleicher Gesamtleistung installiert werden. Im Windpark "Kriegers Flak 1" können 80 Anlagen mit einer Gesamtleistung von bis zu 328,6 MW und im Windpark "Baltic 1" insgesamt 21 Anlagen mit bis zu 52,5 MW errichtet werden.

"Wir konzentrieren uns nunmehr auf die Umsetzung der baureifen Projekte und entwickeln zeitgleich unser europäisches Projekt-Portfolio von ca. 5.000 MW weiter. Konkret arbeiten wir an Projekten in Schweden, Dänemark sowie weiteren Vorhaben in der deutschen Nordsee, Finnland und an Offshore-Vorhaben in Südeuropa", erklärt Geschäftsführer Achim Berge die Perspektive der wpd offshore GmbH.

wpd AG

Die wpd AG ist weltweiter Entwickler, Vermarkter und Betreiber von Erneuerbaren Energie-Kraftwerken (IRPP). wpd ist in 15 Ländern mit Tochterunternehmen aktiv vertreten und beschäftigt derzeit rund 300 Mitarbeiter. Etwa 1.200 Windkraftanlagen mit 1.750 MW haben Unternehmen der wpd-Gruppe bis zur Realisierung begleitet. Darüber hinaus ist wpd einer der führenden Offshore-Entwickler.


Bremen, den 13. Mai 2008


Veröffentlichung und Nachdruck honorarfrei; ein Belegexemplar an die wpd AG wird freundlichst erbeten.


Achtung Redaktionen: Für Fragen steht Ihnen Herr Christian Schnibbe,
Presse- & Öffentlichkeitsarbeit wpd think energy GmbH & Co. KG, gerne zur Verfügung.

Kurfürstenallee 23 a
28211 Bremen
Tel: 0421 - 168 66 25
Fax: 0421 - 168 66 66
E-Mail: c.schnibbe@wpd.de
Internet: http://www.wpd.de


WPD-News über RSS:
https://www.iwrpressedienst.de/rss/netz/wpd.php



Sprache:

Online-Pressemappe - alle Pressemitteilungen der wpd AG | RSS-Feed abonnieren


Pressebilder nur für die redaktionelle Verwendung
Hinweis: Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Emittent / Herausgeber der Meldung »DE239541638« verantwortlich.
Daten werden geladen...
Daten werden geladen...

Über wpd AG

wpd wurde 1996 in Bremen gegründet und hat sich zu einem der führenden Entwickler und Betreiber von Onshore-Wind- und Solarparks in Europa entwickelt. Die Unternehmensgruppe hat insgesamt 3.500 Mitarbeitende und besteht aus der wpd AG (Projektierer und Betreiber), wpd windmanager (kaufmännische Geschäftsführung und technische Betriebsführung) und Deutsche Windtechnik (Wartung und Technik).

wpd ist weltweit in 28 Ländern aktiv und hat Projekte mit 2.550 Windenergieanlagen und einer Leistung von insgesamt 5.740 MW realisiert sowie 30 Solarenergie-Projekte mit 30 MW Leistung.

Neben der Eigenentwicklung von Projekten übernimmt das Unternehmen auch Projektpartnerschaften, den kommerziellen Aufbau, die Vertragsgestaltung, die Projektfinanzierung bis hin zu Fertigstellung und Betrieb von Wind- und Solarenergieanlagen.

wpd ist neben dem Heimatmarkt in Deutschland auch in den wesentlichen Wind- und Solarmärkten Europas, in Nord- und Südamerika sowie in verschiedenen Ländern auf dem rasch wachsenden asiatischen Markt aktiv. Das Unternehmen hat eine weltweite Projektpipeline von 13.870 MW Wind onshore und 2.300 MWp Solar PV aufgebaut und trägt maßgeblich Energiewende bei.

Weitere Informationen zu wpd AG

Ansprechpartner Presse bei wpd AG

Christian Schnibbe
E-Mail: c.schnibbe@wpd.de
Telefon: +49 (0)421 / 16866-10

Christian Schnibbe

Pressekontakt

Christian Schnibbe

Christian Schnibbe
wpd AG
E-Mail: c.schnibbe@wpd.de
Telefon: +49 (0)421 / 16866-10