IWR-Pressedienst.de

Pressemitteilungen der Energiewirtschaft seit 1999

fotolia 73444491 1280 256

Pressemitteilung

Herausgeber: Edisun Power Europe AG

Generalversammlungen der Edisun Power AG und der Edisun Power Europe AG - Stabile Entwicklung in der Schweiz und in Deutschland

Zürich (iwr-pressedienst) - Die auf die Erstellung und den Betrieb von Fotovoltaik-Anlagen spezialisierte Edisun Power AG mit ihrer Tochtergesellschaft, Edisun Power GmbH in Deutschland, betreibt mittlerweile 32 Solarstrom-Anlagen in der Schweiz und deren 6 in Deutschland. Die Marktführerin in der Produktion von Solarstrom in der Schweiz konnte anlässlich ihrer Generalversammlung vom 4. Mai 2007 über ein überaus erfreuliches Geschäftsjahr berichten. Auf Grund des sonnenreichen letzten Jahres übertraf die Stromproduktion von 2'357 MWh die Erwartungen um 8.3%. Dies entspricht einer Zunahme von 36% gegenüber dem Vorjahr. Der konsolidierte Umsatz konnte um 40% auf CHF 1'967'000.-- gesteigert werden. Die Edisun Power AG (Schweiz) erwirtschaftete einen Ertragsüberschuss von CHF 158'000.--, (Vorjahr CHF 24'000.--) der es erstmals erlaubt, den Aktionären eine Dividende von 4% auszurichten. Die deutsche Tochtergesellschaft hat mit einem Überschuss von CHF 69'000.-- die Gewinnschwelle überschritten (VJ Verlust CHF 47'000.--). Für das Jahr 2007 ist die Erstellung von weiteren 8 Anlagen in der Schweiz und deren 2 in Deutschland geplant. Der Verwaltungsrat mit seinem Präsidenten, Heinrich Bruhin (Lufingen), wurde im Amt bestätigt.

Expansion in Spanien und im übrigen Europa

An ihrer ersten ordentlichen Generalversammlung informierte die Edisun Power Europe AG über den Aufbau ihrer Geschäftstätigkeit in Spanien. Dieser wurde im Rahmen des Budgets abgewickelt. Zwei durch die Edisun Power Europe AG finanzierten Solarparks stehen in Spanien kurz vor der Realisierung. Gemäss den Ausführungen des VR-Präsidenten, Pius Hüsser, befindet sich die Edisun Power Europe AG auf dem richtigen Weg. Mit der Erhöhung des Aktienkapitals auf CHF 5.6 Millionen wurde die Strategie des Verwaltungsrates über Erwarten gestützt. Mit einem Investitionsvolumen von rund € 10 Millionen im Jahr 2007 und einer geplanten Leistung von 2,2 MW (davon 1.1 MW durch die Edisun Power finanziert) wird ein jährlicher Stromertrag von € 1.6 Million erwartet. Der Verwaltungsrat mit seinem Präsidenten, Pius Hüsser (Suhr) wurde im Amt bestätigt. Neu in den Verwaltungsrat gewählt wurde Giuseppina Togni (Zürich).
Dank intensiver Prospektionsarbeit stehen weitere Projekte in Spanien zur Diskussion - es wird mit einem Investitionsvolumen von rund € 20 Millionen gerechnet. Weitere interessante Möglichkeiten werden in Spanien geprüft. Erste Gespräche exploratorischer Natur haben mit Interessenten in Frankreich, Italien und Griechenland stattgefunden.


Die Edisun Gruppe ist überzeugt, mit ihrem Geschäftsmodell einen wesentlichen Beitrag zur nachhaltigen Produktion erneuerbarer Energie zu leisten. Um die geplante Expansion zu finanzieren, hat die Edisun Power Europe AG eine Obligationen-Anleihe aufgelegt.


Zürich, den 07. Mai 2007


Veröffentlichung und Nachdruck honorarfrei; ein Belegexemplar an die
Edisun Power AG wird freundlichst erbeten.


Achtung Redaktionen: Für Fragen stehen Ihnen Herr Robert Kröni,
Geschäftsleiter Edisun Power AG, gerne zur Verfügung.

Edisun Power Europe AG
Technoparkstr. 1/71
CH-8005 Zürich
Tel: +41 (0)44 445 16 50
E-Mail: robert.kroeni@edisunpower.com
Internet: http://www.edisunpower.com


---------------------------------------------------------------------
In der Energie-Pressedatenbank recherchierbar unter
https://www.iwrpressedienst.de

---------------------------------------------------------------------



Online-Pressemappe - alle Pressemitteilungen der Edisun Power Europe AG | RSS-Feed abonnieren


Pressebilder nur für die redaktionelle Verwendung
Hinweis: Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Emittent / Herausgeber der Meldung »Edisun Power Europe AG« verantwortlich.

Weitere Pressemitteilungen von Edisun Power Europe AG