IWR-Pressedienst.de

Pressemitteilungen der Energiewirtschaft seit 1999

fotolia 73444491 1280 256

Pressemitteilung

Herausgeber: Energiekontor AG

Erstes Projekt in Trandeiras - Energiekontor-Windpark in Portugal

Bremen (iwr-pressedienst) - Als erster Initiator bietet Energiekontor
Beteiligungen an einem Windpark in Portugal an. Die Windgeschwindigkeit
ist dort mit überdurchschnittlichen 7,4 Metern pro Sekunde prognostiziert.
Mit diesem Projekt ermöglicht das Unternehmen als einziger Initiator in
Deutschland Kapitalanlagen an verschiedenen Standorten in Europa. Die
Platzierung des Windparks Zarax/ Griechenland ist bereits abgeschlossen,
ein Projekt in Großbritannien wird demnächst folgen.

Der Windpark Trandeiras im Nordosten Portugals ist bereits im Bau und
soll im November 2003 in Betrieb gehen. Die 14 Anlagen des Typs Izar Bonus
können laut Gutachten im Jahr netto 42,9 Millionen Kilowattstunden
erwirtschaften. Damit lassen sich im Jahr durchschnittlich 12.500
Haushalten mit Strom versorgen. Die Windkraftanlagen der 1,3 Megawatt
Leistungs-Klasse werden von der Firma Izar in Lizenz in Spanien gefertigt.
Das Investitionsvolumen für den Windpark Trandeiras beträgt 31,38
Millionen Euro.

Ähnlich wie in Deutschland ist die Vergütung des Stroms in Portugal
durch ein nationales Gesetz geregelt. Der Ausbau der Windkraft ist dort,
wie in der ganzen EU, ein Ziel, das mit Nachdruck verfolgt wird. Bisher
sind in Portugal rund 150 Megawatt (MW) Windkraftleistung installiert, bis
zum Jahr 2010 sollen es insgesamt 2.000 MW sein.


Bremen, den 27. September 2002


Veröffentlichung honorarfrei; ein Belegexemplar an die Energiekontor AG
wird freundlichst erbeten.


Achtung Redaktionen: Für Fragen steht Ihnen Frau Cerstin A. Lange,
Presse- und Öffentlichkeit, Energiekontor AG, gerne zur Verfügung.
Mary-Somerville-Straße 5
28359 Bremen
Tel: + 49 (0) 421 / 3304 - 105
Fax: + 49 (0) 421 / 3304 - 444
E-Mail: cerstin.a.lange@energiekontor.de
Internet: http://www.energiekontor.de


---------------------------------------------------------------------
In der Pressedatenbank unter https://www.iwrpressedienst.de und im
IWR-Firmennetzwerk unter https://www.iwr.de/firmennetzwerk recherchierbar
---------------------------------------------------------------------



Online-Pressemappe - alle Pressemitteilungen der Energiekontor AG | RSS-Feed abonnieren


Pressebilder nur für die redaktionelle Verwendung
Hinweis: Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Emittent / Herausgeber der Meldung »Energiekontor AG« verantwortlich.
Daten werden geladen...
Daten werden geladen...

Über Energiekontor AG

1990 in Bremerhaven gegründet, zählt das Unternehmen zu den Pionieren der Branche und ist heute einer der führenden deutschen Projektentwickler. Auch in wirtschaftlicher Hinsicht nimmt Energiekontor AG eine Pionierrolle ein und will in allen Zielmärkten schnellstmöglich die ersten Wind- und Solarparks unabhängig von staatlichen Förderungen zu Marktpreisen realisieren. Neben dem Firmensitz in Bremen unterhält Energiekontor Büros in Bremerhaven, Hagen im Bremischen, Aachen, Bernau bei Berlin, Potsdam und Augsburg. Außerdem ist das Unternehmen mit Niederlassungen in England (Leeds), Schottland (Edinburgh, Glasgow), Portugal (Lissabon), USA (Austin / Texas, Rapid City / South Dakota) und Frankreich (Toulouse, Rouen) vertreten. Beschäftigt sind in der Energiekontor-Gruppe rd. 200 Mitarbeiter.


Die stolze Bilanz seit Firmengründung: 126 realisierte Windparks und zehn Solarparks mit einer Gesamtleistung von über 1 Gigawatt. Das entspricht einem Investitionsvolumen von ca. € 1,7 Mrd. Das Unternehmen ging am 25. Mai 2000 an die Börse. Die Aktie der Energiekontor AG (WKN 531350 / ISIN DE0005313506) ist im General Standard der Deutschen Börse in Frankfurt gelistet und kann an allen deutschen Börsenplätzen gehandelt werden.

Weitere Informationen zu Energiekontor AG