IWR-Pressedienst.de

Pressemitteilungen der Energiewirtschaft seit 1999

fotolia 73444491 1280 256

Pressemitteilung

Herausgeber: Lanthan Safe Sky GmbH

Positive Halbjahresbilanz: Marktführer LSS ermöglicht BNK-Projektumsetzung innerhalb von drei Monaten

• LSS baut Marktführerschaft mit mehr als 3.000 dunkel geschalteten Anlagen aus
• Rekord-Licht-Aus-Zeiten dank großer Fortschritte im Technologiebereich
• Garantie für Angebotserstellung in 3 Tagen, Umsetzung innerhalb von 3 Monaten

© Lanthan Safe Sky GmbH
© Lanthan Safe Sky GmbH
Walldorf (iwr-pressedienst) - Vier Jahre nach Firmengründung kann Lanthan Safe Sky (LSS) bereits zum Halbjahr eine äußerst positive Bilanz des Geschäftsjahres 2024 ziehen. Mit mehr als 3.000 dunkel geschalteten Windenergieanlagen in ganz Deutschland baut der BNK-Hersteller seine Marktführerschaft weiter aus und kann zudem enorme Fortschritte im Bereich der Technologieentwicklung vorweisen. Geschäftsführer Christian Hammer: „Wir freuen uns über jedes erfolgreich abgeschlossene Projekt und die gute Zusammenarbeit mit unseren Kunden. Was uns jedoch besonders stolz macht und uns von anderen vergleichbaren Anbietern unterscheidet, sind unsere sehr guten Licht-Aus-Zeiten. Im Durchschnitt sorgt unsere Transponder-BNK für eine Licht-Aus-Zeit von über 92% Prozent der Nachtzeit, was auf das dichte Signalempfängernetz und die exzellente Arbeit unseres Technologie-Teams zurückzuführen ist.“

Die stetige Verbesserung der Software steht für das Technologie-Team um Jochen Fuglsang-Petersen im Fokus ihrer Arbeit: „Wir haben ein eingespieltes Experten-Team, das unsere BNK-Lösung stetig verbessert, zum Beispiel durch das Multilaterationsprinzip. Das Thema Flugsicherheit hat dabei immer oberste Priorität. Je mehr Projekte wir umsetzen, desto besser können wir den Flugverkehr über ganz Deutschland detektieren und damit die Befeuerung auf den WEA dunkel lassen. Wir haben hier bereits enorme Fortschritte gemacht, wollen unser Potenzial als führender BNK-Experte aber noch mehr ausschöpfen.“

Auch im Vertrieb und Projektmanagement gibt es Fortschritte: „Das Umsetzungstempo hat bereits in den vergangenen Monaten deutlich angezogen, was wir einem optimierten Abwicklungsprozess für On- und Offshoreprojekte, einer starken Teamleistung des gesamten Unternehmens und der Mitarbeit unserer Partner zu verdanken haben. Im Vertrieb möchten wir die Kommunikation mit unseren Kunden weiter nachhaltig verbessern. Innerhalb von 3 Tagen erstellen wir ein detailliertes Angebot zu ihrem Projekt, innerhalb von 3 Monaten können wir Projekte an jedem Ort in Deutschland umsetzen. Die Praxis zeigt, dass auch kürzere Umsetzungszeiten möglich sind. Auch für das Jahr 2025 sind wir hervorragend gewappnet: Wir haben eine bewährte Interaktion mit unserer Baumusterprüfstelle, dadurch liefern wir sichere und schnelle richtlinienkonforme Ergebnisse. Wir freuen uns darauf, mit großer Dynamik unsere Kunden noch besser zu unterstützen“, so Henning von Barsewisch.


Über die Lanthan Safe Sky GmbH

Die Lanthan Safe Sky GmbH ist Marktführer für bedarfsgesteuerte Nachtkennzeichnung von Luftfahrthindernissen über Transpondersignale (kurz: Transponder BNK). Unternehmensmission ist es, Anwohnern und der Natur die Dunkelheit der Nacht zurückzubringen und dabei gleichzeitig den Himmel für Nutzer des untersten Luftraums sicherer zu machen.

Die Transponder BNK von Lanthan Safe Sky ortet Flugverkehr anhand der Signale, die dieser aussendet. Wenn sie nicht benötigt werden, z.B. weil sich kein Flugzeug in der Nähe befindet, werden die roten Hinderniswarnleuchten an Windenergieanlagen ausgeschaltet. Luftverkehr wird dabei zuverlässig vom Boden bis in große Flughöhen erkannt. So wird maximale Sicherheit bei gleichzeitig minimalen Einschaltzeiten der Gefahrenfeuer sichergestellt.

Mit einem Team von mehr als 40 Mitarbeitern ist Lanthan Safe Sky der führende Anbieter im deutschen Markt und hat zudem bereits internationale Projekte, beispielsweise in den Niederlanden, erfolgreich umgesetzt.


Download Pressefoto:
https://www.iwrpressedienst.de/bild/lanthan-safe-sky/ba87b_RECASE_Bild_BNK_03_01_2000x500-2.jpg
© Lanthan Safe Sky GmbH


Walldorf, den 11. Juli 2024


Veröffentlichung und Nachdruck honorarfrei; ein Belegexemplar an die Lanthan Safe Sky GmbH wird freundlichst erbeten.



Achtung Redaktionen - Für Fragen steht Ihnen gerne zur Verfügung:


Pressekontakt:

Lanthan Safe Sky GmbH
Sabine Schachner
Tel: + 49 (0) 152 2621 9112
E-Mail: ssc@lanthan-safe-sky.com


Lanthan Safe Sky GmbH
Wieslocher Str. 38
69190 Walldorf

Internet: https://www.lanthan-safe-sky.com



Online-Pressemappe - alle Pressemitteilungen der Lanthan Safe Sky GmbH | RSS-Feed abonnieren


Pressebilder nur für die redaktionelle Verwendung
Hinweis: Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Emittent / Herausgeber der Meldung »Lanthan Safe Sky GmbH« verantwortlich.
Daten werden geladen...
Daten werden geladen...