IWR-Pressedienst.de

Pressemitteilungen der Energiewirtschaft seit 1999

fotolia 73444491 1280 256

Pressemitteilung

Herausgeber: Parasol GmbH & Co. KG

Neue Kooperation zwischen Connected Wind Services und BNK Spezialist Parasol

Starke Kooperationsvereinbarung zwischen BNK Anbieter Parasol und Servicespezialist Connected Wind Services<br />
© Parasol GmbH & Co.KG
Starke Kooperationsvereinbarung zwischen BNK Anbieter Parasol und Servicespezialist Connected Wind Services
© Parasol GmbH & Co.KG
Reußenköge (iwr-pressedienst) - In 14 Monaten - Ende 2022 - läuft die bestehende Frist zur Nachrüstung der Bedarfsgerechten Nachtkennzeichnung (BNK) in bestehenden Windparks aus, das heißt die Marktprämie als Teil der EEG-Vergütung würde bei Nichteinhaltung gefährdet sein. Wer jetzt hoch pokert und auf eine erneute Verlängerung der Frist setzt, könnte am Ende einen Teil der Vergütung verloren haben. Um auf Nummer sicher zu gehen und Synergien zu bündeln, haben die serviceerfahrenen Partner von Connected Wind Services und der Passiv-Radar-Anbieter Parasol einen Kooperationsvertrag geschlossen. Den Kunden wird zukünftig ein individuelles Angebot für jeden Anlagentyp und jede Windparkgröße von Befeuerungsertüchtigung bis hin zum BNK System unterbreitet, um die Arbeiten professionell umzusetzen und die Nächte zeitnah dunkel werden zu lassen. Beide Firmen bringen ihre Stärken und ihr Know-How der letzten Jahrzehnte in diese neue Kooperation ein, damit die aktive Umsetzung der BNK Projekte Fahrt aufnehmen kann.

„Wir sind stolz, diesen weiteren Meilenstein gesetzt und eine starke Kooperation mit dem ebenfalls in Nordfriesland ansässigen Servicepartner Connected Wind Services geschlossen zu haben“, so Geschäftsführer Marvin Friedrichsen von der Parasol GmbH & Co. KG. „Die Fragen der Akzeptanz der Windenergie werden weiterhin eine große Rolle spielen, grade wenn zusätzliche Flächen für weitere Windparks genehmigt werden und die Lichtemmissionsbelastungen zunehmen, statt sich zu reduzieren. Ob die Regierung dann eine weitere Verlängerung der Fristen in der bestehenden AVV erlauben wird, sollte nicht als sicher gelten. Wir sind gerüstet und können zeitnah liefern.“


Connected Wind Services ist seit mehr als 30 Jahren ein unabhängiger und globaler Servicepartner auf dem Markt für erneuerbare Energien. Erklärtes Ziel ist es, den Übergang zu nachhaltiger Energie voranzutreiben. Im Portfolio werden die herkömmlichen Servicelösungen mit neuen, innovativen Methoden herausgefordert und der Betrieb von Windenergieanlagen optimiert, indem umfassende Kenntnisse und Erfahrungen mit progressivem Denken in Einklang gebracht werden.

Mehr Informationen:
www.connectedwind.com


Das Passiv-Radar-System von Parasol bietet neben dem langjährigen Erfahrungsvorsprung in technologischer Hinsicht auch den Vorteil, dass es eigens patentiert und ISO-zertifiziert ist, sofort eingesetzt werden kann, weil es keine Frequenzzuteilung benötigt und zudem keine zusätzlichen Emissionen erzeugt. Die Signale werden detailliert ausgewertet, Fremdsignale von Windkraftflügeln, Vogelschwärmen oder Autos werden erkannt und aussortiert, sodass die Beleuchtung der Windkraftanlagen nur im absoluten Bedarfsfall eingeschaltet werden muss.

Mehr Informationen:
www.passivradar.de


Download Pressefoto:
https://www.iwrpressedienst.de/bild/parasol/720ba_Kooperation_CWS_Parasol_Nov-2021.jpg
BU: Starke Kooperationsvereinbarung zwischen BNK Anbieter Parasol und Servicespezialist Connected Wind Services, von links: Geschäftsführung CWS Hendrik van Ritter und Sarah Schwab, COO Parasol Marvin Friedrichsen und Sales Manager CWS Mark Walter.
© Parasol GmbH & Co.KG


Reußenköge, den 10. November 2021


Veröffentlichung und Nachdruck honorarfrei; ein Belegexemplar an die Parasol GmbH & Co. KG wird freundlichst erbeten.



Achtung Redaktionen - Für Fragen steht Ihnen gerne zur Verfügung:

Pressekontakt:

Parasol GmbH & Co.KG
Sönke-Nissen-Koog 58
25821 Reußenköge

Tel: 04674-962920
Internet: https://www.passiv-radar.de



Online-Pressemappe - alle Pressemitteilungen der Parasol GmbH & Co. KG | RSS-Feed abonnieren


Pressebilder nur für die redaktionelle Verwendung
Hinweis: Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Emittent / Herausgeber der Meldung »Parasol GmbH & Co. KG« verantwortlich.
Daten werden geladen...
Daten werden geladen...