IWR-Pressedienst.de

Pressemitteilungen der Energiewirtschaft seit 1999

fotolia 73444491 1280 256

Pressemitteilung

Herausgeber: Pavana GmbH

Pavana errichtet einen der größten Messmaste und bietet LiDAR-Verifizierungen auf bis zu 200m an

Husum (iwr-pressedienst) - Die Pavana GmbH, Spezialistin für Windmessungen und Fachgutachten, hat einen neuen Messmast im Norden Schleswig-Holsteins errichtet. Der Mast soll für die Verifizierung von LiDAR-Geräten genutzt werden und zählt aktuell zu den höchsten Messmasten in Deutschland und Europa.

Die Verifizierung ist gemäß technischer Richtlinie Teil 6 der FGW e.V. (TR6) vor und nach einer Windmessung erforderlich. Mit dem neuen Mast kann das Husumer Unternehmen das Angebot von Verifizierungen von 120 Meter auf 200 Meter ausbauen. Die Verifikationen können an einem normkonformen Standort und Messmast mit mehr als 30 redundanten Sensoren für nahezu alle aktuellen verfügbaren Nabenhöhen von Windenergieanlagen angeboten werden.

Außerdem kann der Zeitraum für die Vergleichsmessungen durch die Lage im windreichen Norden Deutschland deutlich reduziert werden. Die Pavana GmbH wurde von der Deutschen Akkreditierungsstelle (DAkkS) für diese Dienstleistung akkreditiert und kann somit eine wesentliche Grundlage für belastbare Windgutachten auf Basis von LiDAR-Messungen anbieten.

Das Unternehmen wird sich ab dem 14. September auf der Husum Wind in Halle 5 auf dem Stand B30 präsentieren und für Fragen zur Verfügung stehen.

Lars Levermann (Geschäftsführer Pavana GmbH): „Mit dem neuen Mast können wir unseren Kunden ein noch größeres Angebot an Verifizierungen von LiDAR-Geräten anbieten und dadurch zur Reduzierung von Unsicherheiten in Windgutachten beitragen.“


Über Pavana GmbH

Die Husumer Pavana GmbH ist die Expertin für hochspezialisierte Dienstleistungen im Rahmen der komplexen Planung Ihres Windenergie-Projektes. Dazu gehören Windmessungen mit eigenen LiDAR, Windgutachten, Standortgütenachweis sowie Immissionsschutz-Gutachten. Unsere Leistungen sind für die Planung und Umsetzung eines Windenergie-Projektes unerlässlich: Sie stellen Genehmigungsgrundlagen dar, sind Netzanschluss-Bedingung und sichern die Finanzierbarkeit respektive die Vertriebsfähigkeit Ihres eigenen Windpark-Projektes mit all seinen spezifischen Herausforderungen und Potenzialen.


Husum, den 14. September 2021


Veröffentlichung und Nachdruck honorarfrei; ein Belegexemplar an
Pavana GmbH wird freundlichst erbeten.



Achtung Redaktionen: Für Fragen steht Ihnen Lars Levermann,
Pavana GmbH, gerne zur Verfügung.

Pressekontakt
Pavana GmbH
Lars Levermann
Tel.: +49 (0)481-8944-227
E-Mail: levermann@pavana-wind.com


Pavana GmbH
Otto-Hahn-Straße 12 – 16
5813 Husum

Internet: https://www.pavana-wind.com



Online-Pressemappe - alle Pressemitteilungen der Pavana GmbH | RSS-Feed abonnieren


Pressebilder nur für die redaktionelle Verwendung
Hinweis: Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Emittent / Herausgeber der Meldung »Pavana GmbH« verantwortlich.
Daten werden geladen...
Daten werden geladen...