IWR-Pressedienst.de

Pressemitteilungen der Energiewirtschaft seit 1999

fotolia 73444491 1280 256

Pressemitteilung

Herausgeber: Energiequelle GmbH

Repowering Projekt der Energiequelle GmbH startet in Esterwegen

Zwei Enercon E-138 ersetzen drei E-58 Anlagen und erhöhen die klimaneutrale Stromerzeugung um ein Vierfaches

Windpark Esterwegen: Drei Anlagen des Typs Enercon E-58 werden durch zwei E-138 ersetzt.<br />
©  Energiequelle GmbH
Windpark Esterwegen: Drei Anlagen des Typs Enercon E-58 werden durch zwei E-138 ersetzt.
© Energiequelle GmbH
Esterwegen (iwr-pressedienst) - Im Niedersächsischen Esterwegen beginnt heute ein Repowering Projekt von Energiequelle. Abgebaut werden drei in 2002 fertiggestellte Anlagen des Typs E-58 mit einer Nabenhöhe von 70 Metern und einer Leistung von 1 Megawatt (MW). Neu errichtet werden zwei Enercon E-138 Anlagen mit einer Nabenhöhe von 160 Metern und einer Leistung von 4,2 MW. Die Leistung des Parks wird damit von 3 MW auf 8,4 MW erhöht. Betreiber der Anlagen war und bleibt die Windpark Esterwegen GmbH & Co. KG, in der Energiequelle auch als Kommanditist auftritt.

Projektpartner ist die UMaAG, die seit 2002 bereits die kaufmännische Betriebsführung übernimmt. Die technische Betriebsführung liegt bei Energiequelle. Das wird auch so bleiben. Die Inbetriebnahme ist für September 2020 vorgesehen.

„Energiequelle wird in den nächsten Jahren weitere Repowering Projekte realisieren. Um die 55 Anlagen sind allein bis 2023 geplant“, so Projektleiter Daniel Schütte, der am Bremer Standort des Projektierers sitzt und im Projekt Esterwegen auf eine gute Zusammenarbeit mit allen Beteiligten zurückblickt.

Pro Jahr versorgt der Park zukünftig ca. 5.500 Haushalte, zudem werden um die 16.500 Tonnen CO2 eingespart.


Über Energiequelle

Seit 1997 ist die Energiequelle GmbH als Projektierer und Betriebsführer von Windenergie-, Biomasse- und Photovoltaikanlagen sowie Umspannwerken und Speichern international aktiv. Hauptsitz des Hauses ist Kallinchen bei Berlin, weitere Standorte befinden sich in Bremen, Oldenburg, Hannover, Putlitz, Penzing, Erfurt, Dresden, Rostock sowie Rennes, Dijon und Royan (Frankreich) sowie Helsinki (Finnland). Mit über 250 Mitarbeitern und mehr als 750 errichteten Anlagen mit einer Gesamtleistung von rund 1.300 MW ist Energiequelle ein führendes Unternehmen der Branche.


Download Pressefoto:
https://www.iwrpressedienst.de/bild/energiequelle/ee4a0_WP-Esterwegen-E-58.jpg
BU: Windpark Esterwegen: Drei Anlagen des Typs Enercon E-58 werden durch zwei E-138 ersetzt.
© Energiequelle GmbH


Esterwegen, den 29. Januar 2020


Veröffentlichung und Nachdruck honorarfrei; ein Belegexemplar an die Energiequelle GmbH wird freundlichst erbeten.


Achtung Redaktionen - Für Fragen steht Ihnen gerne zur Verfügung:

Pressekontakt:
Energiequelle GmbH
Susanne Tauke
Marketing & PR
Tel: +49 421 62 67 69 22
E-Mail: tauke@energiequelle.de


Energiequelle GmbH
Heriwardstraße 15
28759 Bremen

Internet: https://www.energiequelle.de



Online-Pressemappe - alle Pressemitteilungen der Energiequelle GmbH | RSS-Feed abonnieren


Pressebilder nur für die redaktionelle Verwendung
Hinweis: Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Emittent / Herausgeber der Meldung »Energiequelle GmbH« verantwortlich.

Weitere Pressemitteilungen von Energiequelle GmbH


Meist geklickte Pressemitteilungen von Energiequelle GmbH

  1. 1 Repowering Projekt der Energiequelle GmbH startet in Esterwegen
  2. 2 Energiequelle feiert 20-jähriges Firmenjubiläum