IWR-Pressedienst.de

Pressemitteilungen der Energiewirtschaft seit 1999

fotolia 73444491 1280 256

Pressemitteilung

Herausgeber: ENERTRAG WindStrom GmbH

Kundenbetreuung aus einer Hand:

Maßgeschneiderte Inspektionen und Schadensgutachten jetzt gemeinsam vom Windpionier ENERTRAG WindStrom und Bavinck Wind Technik angeboten

© ENERTRAG WindStrom GmbH
© ENERTRAG WindStrom GmbH
Edemissen/Schüttorf (iwr-pressedienst) - Bislang mussten Windenergieanlagenbetreiber für die Inspektion ihrer Anlagen und die Begutachtung im Schadensfall unterschiedliche Dienstleister beauftragen. Wissen um individuelle Anlagenhistorien und spezifische Anlagencharakteristika gingen dabei oft verloren. Mit Hilfe der Kooperation von ENERTRAG Windstrom und Bavinck Wind Technik kann nun ein maßgeschneidertes Paket aus einer Hand für jeden Windenergieanlagenbetreiber angeboten werden, das von technischer Betriebsführung hin zur Begutachtung im Schadensfall reicht.

Beide Unternehmen blicken auf 25 Jahre erfolgreichen Einsatz in der Windbranche zurück und vereinen einen enormen Erfahrungsschatz in der Erneuerbaren-Energien-Kundenbetreuung. Bavinck Wind Technik bringt sich als Profi mit umfassendem Know-how in Schadensbeurteilungen und Gutachten für Banken, Versicherungen und gerichtliche Auseinandersetzungen in die Zusammenarbeit ein. Zahlreiche Referenzen in- und ausländischer Kunden geben Zeugnis von Bavinck´s Qualitätsarbeit. ENERTRAG WindStrom wiederum bündelt schwerpunktmäßig die technische Kompetenz für Energieanlagen. Seit 2015 erfüllt die Inspektionsstelle des Unternehmens die hohen Standards der Deutschen Akkreditierungsstelle (DAkkS). Die Kunden erhalten damit die Sicherheit, dass Prüfverfahren tatsächlich qualitätsgesichert erfolgen.

„Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung sind wir mittlerweile ein Allround-Anbieter in Sachen Windtechnik und Schadensmanagement geworden“, erklärt Hilmar Bavinck, Geschäftsführer der Bavinck Wind Technik GmbH und zertifizierter Sachverständiger. ENERTRAG WindStrom-Chef Dietrich N. Pals schätzt an dem Kooperationspartner insbesondere die nachgewiesene Expertise als Sachverständiger: „Mit der Personenzertifizierung nach DIN EN ISO/IEC 17024 weist Bavinck Wind Technik die persönliche und fachliche Qualifikation als Sachverständiger nach internationalen Maßstäben nach – das ist für einen ungeschützten Begriff wie dem des Sachverständigen keine Selbstverständlichkeit.“ Insgesamt ergänzen sich beide Unternehmen in den Dienstleistungsbereichen Inspektion und Schadensmanagement. „Wir bilden eine starke Allianz und erhöhen gemeinsam unsere Wettbewerbsfähigkeit, weil dem Kunden integrierte Lösungen angeboten werden können, die Windenergieanlagen optimal zu betreiben“, resümiert Pals.

Im Rahmen der Zusammenarbeit soll nun in einem nächsten Schritt der regionale Ausbau unserer Kundennetzwerke in Nordwestdeutschland verstärkt und weiter zügig vorangebracht werden. Kunden profitieren durch gebündeltes Know-how, kürzere Anfahrtswege und kompetente Ansprechpartner vor Ort.


Über ENERTRAG WindStrom

Die ENERTRAG WindStrom GmbH ist ein Tochterunternehmen von ENERTRAG und der WindStrom Unternehmensgruppe mit Standorten in Dauerthal, Berlin, Edemissen sowie Cergy / Frankreich. Mit rund 100 Mitarbeitern betreibt und überwacht das Unternehmen derzeit etwa 1.400 Energieanlagen online rund um die Uhr und sorgt für einen sicheren Anlagenbetrieb. Das Portfolio der ENERTRAG WindStrom GmbH reicht von Betriebsführung und Consulting der Anlagenbetreiber über Inspektions- und Ingenieurleistungen bis hin zu Hard- und Softwarelösungen für Erneuerbare Energien.


Über Bavinck Wind Technik

Hilmar Bavinck ist seit 1992 im Bereich der Windenergie tätig und hat Erfahrungen in den Bereichen Fertigung, Montage und Service gesammelt. Als unabhängiger Sachverständiger im Bereich Windkraftanlagen seit 2003 ist Bavinck Wind Technik Mitglied im Bundesverband Deutscher Sachverständiger und Fachgutachter (BDSF) und seit 2018 Staatlich zugelassen (Gerichtsgutachter) und nach DIN EN ISO/IEC 17024 zertifiziert. Ein Schwerpunkt der Arbeit ist die Begutachtung von Schadenfällen.


Ansprechpartner:

Hilmar Bavinck
Geschäftsführer Bavinck Wind Technik GmbH
Tel: +49 (0) 59 23 – 7 15 55
h.bavinck@bwt-wind.de


Dietrich N. Pals
Geschäftsführer ENERTRAG WindStrom GmbH
Tel: + 49 180 3973 288
Dietrich.Pals@enertrag.com


Download Pressefoto:
https://www.iwrpressedienst.de/bild/enertrag-windstrom/f3eec_Inaugenscheinnahme-enertrag.jpg
BU: ENERTRAG WindStrom und Bavinck Wind Technik ergänzen sich zukünftig in den Dienstleistungsbereichen Inspektion und Schadensmanagement
© ENERTRAG WindStrom GmbH


Edemissen/Schüttorf, den 30. April 2019


Veröffentlichung und Nachdruck honorarfrei; ein Belegexemplar an die ENERTRAG WindStrom GmbH wird freundlichst erbeten.



Achtung Redaktionen - Für Fragen steht Ihnen gerne zur Verfügung:

Pressekontakt:
ENERTRAG WindStrom GmbH
Jessica Uebrick
Marketing, Geschäftsentwicklung und Vertrieb
Tel.: +49 39854 6459-386
E-Mail: jessica.uebrick@enertrag.com


ENERTRAG WindStrom GmbH
Gut Dauerthal
17291 Dauerthal

Internet: https://windstrom.enertrag.com



Online-Pressemappe - alle Pressemitteilungen der ENERTRAG WindStrom GmbH | RSS-Feed abonnieren


Pressebilder nur für die redaktionelle Verwendung
Hinweis: Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Emittent / Herausgeber der Meldung »ENERTRAG WindStrom GmbH« verantwortlich.

Weitere Pressemitteilungen von ENERTRAG WindStrom GmbH


Top 7: Meist geklickte Pressemitteilungen von ENERTRAG WindStrom GmbH

  1. Arbeitserleichterung für Asset-Manager: gemischte Portfolios effizient und komfortabel führen
  2. ENERTRAG WindStrom baut Qualitätsoffensive aus
  3. ENERTRAG WindStrom erweitert Geschäftsleitung: Michael Dahm wird zweiter Geschäftsführer
  4. Stadtwerke Bielefeld verbessern den Arbeitsschutz ihrer erneuerbaren Energien Sparte
  5. Sicherheit hat höchste Priorität
  6. Industrie-Standards für die Erneuerbaren: ENERTRAG WindStrom baut den Bereich Managementconsulting aus
  7. ENERTRAG WindStrom-Studie zu Mehrerlösen durch Spitzabrechnung

Über ENERTRAG WindStrom GmbH

Als einer der größten deutschen Betriebsführer bewirtschaften wir Ihre Windenergie- und Photovoltaikanlagen rechtssicher und mit maximalem Ertrag. Unsere akkreditierte Inspektionsstelle gibt unseren Kunden die Sicherheit, mit einem verlässlichen, unabhängigen Partner auf anerkanntem Stand der Technik zu arbeiten. Und das im eigenen Haus entwickelte PowerSystem liefert IT-Lösungen für jede Anforderung, die sich im Betrieb von EEG-Anlagen stellt.

ENERTRAG WindStrom GmbH ist ein Tochterunternehmen der ENERTRAG AG und der WindStrom Unternehmensgruppe und bietet kaufmännische und technische Kompetenz aus über 20-jähriger Betriebserfahrung. Rund 85 Mitarbeiter sorgen an vier Standorten für den sicheren und profitablen Betrieb von aktuell mehr als 2.900 Anlagen.

Besondere Kundenvorteile sind die individuell konfigurierbaren Leistungsumfänge, unsere langjährige operative Erfahrung (gestützt durch fundiertes Datenmaterial) sowie unsere rechtssichere und professionelle Geschäftsorganisation.

Weitere Informationen zu ENERTRAG WindStrom GmbH