IWR-Pressedienst.de

Pressemitteilungen der Energiewirtschaft seit 1999

fotolia 73444491 1280 256

Pressemitteilung

Herausgeber: BBWind Projektberatungsgesellschaft mbH

Bürgerwindkonzept der BBWind entwickelt sich zum Erfolgsgaranten

Sein Bürgerwindkonzept stellt BBWind auf der WindEnergy Hamburg vor.

Bau einer Enercon E-115 im Bürgerwindpark Wersewind-Beckum (Kreis Warendorf, NRW) an der Autobahn A2<br />
© BBWind Projektberatungsgesellschaft mbHBau einer Enercon E-115 im Bürgerwindpark Wersewind-Beckum (Kreis Warendorf, NRW) an der Autobahn A2
© BBWind Projektberatungsgesellschaft mbH
Münster (iwr-pressedienst) - Das Bürgerwindkonzept der BBWind Projektberatungsgesellschaft mbH entwickelt sich zu einem echten Erfolgsgaranten. Alle Projekte, denen BBWind beratend zur Seite gestanden hat und die an der Ausschreibungsrunde vom 1. August teilgenommen haben, haben von der Bundesnetzagentur einen Zuschlag erhalten. Konkret handelt es sich um acht Windenergieanlagen, die im Zuge eines Repowering-Projektes im Hochsauerlandkreis entstehen werden. Da auch die weiteren Ausschreibungsrunden des Jahres für die Bürgerwindenergie sehr erfolgreich verlaufen waren, hat BBWind inzwischen bereits 25 Bürgerwindenergieanlagen mit einer Leistung von zusammen 106 MW zu einem positiven Zuschlag im Rahmen der Ausschreibungsverfahren verholfen.


Echte Bürgerwindenergie funktioniert wieder

„Die Korrekturen am EEG bezüglich der Teilnahme von Bürgerwindprojekten haben Wirkung gezeigt“, zeigt sich Heinz Thier, Geschäftsführer der BBWind, erfreut. „Unser Beratungsansatz war stets, auskömmliche und realistische Preise zu bieten. Da sich die Preise in den Ausschreibungen dieses Jahres wieder normalisiert haben, haben nun echte Bürgerwindprojekte wieder sehr gute Aussichten in den Ausschreibungen“, sagt er.
Das spiegelt auch die Projektpipeline des Unternehmens wider. Seit der Gründung 2012 hat BBWind bereits 68 Windenergieanlagen mit einer Leistung von zusammen 213,2 MW ans Netz gebracht. Weitere 17 Anlagen mit zusammen 68,9 MW haben bereits eine immissionsschutzrechtliche Genehmigung oder befinden sich sogar schon im Bau. Mittel- bis langfristig plant BBWind, rund 100 weitere Windenergieanlagen und damit bis zu 500 MW als Bürgerwindprojekte auf den Weg zu bringen.


BBWind stellt auf der WindEnergy Hamburg aus

Welche Erfolgsfaktoren hinter dem Bürgerwindkonzept von BBWind stehen, zeigt das Unternehmen auf der internationalen Leitmesse WindEnergy Hamburg, die vom 25. bis zum 28. September stattfindet. Am NRW-Gemeinschaftsstand in Halle B6, Stand 513 stehen die MitarbeiterInnen von BBWind allen Interessierten für persönliche Gespräche zur Verfügung. Gleiches gilt für die Messe EnergyDecentral im Rahmen der EuroTier, die vom 13. bis zum 16. November in Hannover stattfindet. Dort präsentiert sich BBWind an Stand 24 B 31.

Ebenfalls auf der WindEnergy Hamburg zeigt Fotograf Ulrich Mertens erstmals seine Wanderausstellung „Wind in Sicht“, die auf ästhetische Weise zeigt, wie der Windenergieausbau das Landschaftsbild prägt. In der von BBWind gesponserten Ausstellung kehrt Mertens die übliche Blickrichtung des Betrachters um. Beim Blick vom Windrad auf die Erde ergeben sich kraftvolle Bilder, die den Übergang von der konventionellen zur regenerativen Energiegewinnung eindrucksvoll begleiten. Die Ausstellung ist zu finden in Halle B1 OG, Stand 226.


Über die BBWind Projektberatungsgesellschaft mbH

Die BBWind Projektberatungsgesellschaft mbH mit Sitz in Münster ist eine Tochtergesellschaft des Westfälisch-Lippischen Landwirtschaftsverbandes (WLV e.V.) und der BSB-GmbH – Landwirtschaftliche Buchstelle. Seit der Gründung 2012 unterstützt BBWind mit inzwischen 27 Mitarbeitern als kompetenter Fachdienstleister Bürgerwindprojekte. In den letzten sechs Jahren hat das Unternehmen etwa 100 Bürgerwindgesellschaften erfolgreich gegründet und inzwischen mehr als 200 MW Windenergieleistung ans Netz gebracht. Generell beteiligt sich BBWind weder direkt noch indirekt an den Bürgerwindparks, die Wertschöpfungskette soll möglichst vollständig vor Ort abgebildet werden. Sämtliche Bürgerwindparks von BBWind haben schon immer die Definition einer Bürgerenergiegesellschaft erfüllt, die das seit Anfang 2017 gültige Erneuerbare-Energien-Gesetz vorschreibt. Alle Dienstleistungen, von der ersten Idee in der Projektentwicklung bis hin zur technischen und kaufmännischen Betriebsführung, bietet BBWind aus einer Hand an.


Download Pressefoto:
https://www.iwrpressedienst.de/bild/bbwind/58acf_wp-beckum-wersewind.jpg
BU: Bau einer Enercon E-115 im Bürgerwindpark Wersewind-Beckum (Kreis Warendorf, NRW) an der Autobahn A2
© BBWind Projektberatungsgesellschaft mbH


Münster, den 24. September 2018


Veröffentlichung und Nachdruck honorarfrei; ein Belegexemplar an die BBWind Projektberatungsgesellschaft mbH wird freundlichst erbeten.



Achtung Redaktionen: Für Fragen steht Ihnen gerne zur Verfügung

Pressekontakt:
Kai Solinski
Projektentwicklung & Öffentlichkeitsarbeit
Tel: 0251/981103-16
Fax: 0251/981103-29
E-Mail: kai.solinski@bbwind.de


BBWind Projektberatungsgesellschaft mbH
Schorlemerstraße 12-14
48143 Münster

Internet: https://www.bbwind.de



Alle Mitteillungen von BBWind Projektberatungsgesellschaft mbH | RSS-Feed abonnieren


Pressebilder nur für die redaktionelle Verwendung
Hinweis: Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Emittent / Herausgeber der Meldung »BBWind Projektberatungsgesellschaft mbH« verantwortlich.

Weitere Pressemitteilungen von BBWind Projektberatungsgesellschaft mbH


Meist geklickte Pressemitteilungen von BBWind Projektberatungsgesellschaft mbH

  1. Bürgerwindkonzept der BBWind entwickelt sich zum Erfolgsgaranten
  2. BBWind knackt 200-MW-Marke
  3. BBWind erreicht 100 Megawatt Leistung am Netz und feiert 5 Jahre Firmenjubiläum