IWR-Pressedienst.de

Pressemitteilungen der Energiewirtschaft seit 1999

fotolia 73444491 1280 256

Pressemitteilung

Herausgeber: WIWIN GmbH

WIWIN unterstützt Energiewende mit neuem Crowdfunding-Projekt

© wiwin GmbH© wiwin GmbHMainz (iwr-pressedienst) - Auf der Schwarmfinanzierungs-Plattform wiwin.de, die sich auf die Förderung nachhaltiger Projekte spezialisiert hat, können Privatanleger ab sofort in ein neues Windprojekt investieren. Bei der Kapitalanlage "Windpark Mehringer Höhe" handelt es sich um ein Nachrangdarlehen mit qualifiziertem Rangrücktritt. Das Projekt bietet interessierten Anlegern die Chance, von den Erträgen der Windenergie zu profitieren.

Die im Rahmen der Schwarmfinanzierung eingeworbenen Darlehensmittel dienen der Umfinanzierung des "Windparks Mehringer Höhe", bestehend aus elf Windenergieanlagen im Landkreis Trier-Saarburg, welche seit 2004 klimafreundlichen Windstrom in das öffentliche Stromnetz einspeisen.

Mit der Ablösung des bestehenden Bankdarlehens möchte die Projektgesellschaft von dem aktuell niedrigen Zinsumfeld profitieren und gleichzeitig die Laufzeit der Finanzierung an das heute übliche Niveau anpassen. Aufgrund der Tatsache, dass der Windpark seit mehreren Jahren bereits Erträge generiert und die Abnahme des Stroms zu einem Festpreis über die gesamte Laufzeit gesetzlich garantiert ist, lässt sich die künftige wirtschaftliche Entwicklung des Projekts gut prognostizieren.

Die zehn Enercon-Anlagen des Windparks vom Typ E70 wurden zwischen 2004 und 2006 in Betrieb genommen. Die Anlage vom Typ E82 kam 2011 hinzu und speist seitdem Strom ins öffentliche Netz ein. Alle Windenergieanlagen befinden sich im Raum Mehring auf Grundstücken der Gemeinden Mehring, Bescheid und Naurath. Der Standort liegt entlang der Autobahn A1, rund 16 km von Trier entfernt.

Am selben Ort betreibt der Windkraftanlagenhersteller Enercon über eine Tochtergesellschaft fünf weitere Windkraftanlagen vom Typ E70. Durch die räumliche Nähe und die gemeinsam genutzte Infrastruktur ist bei Störungen eine schnelle Reaktionszeit des Anlagenherstellers gewährleistet.

Auf www.wiwin.de können sich Anleger bereits mit kleinen Beiträgen am Crowdinvesting-Projekt beteiligen.

Warnhinweis gemäß §12 VermAnlG: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.



Download Pressefoto:
https://www.iwrpressedienst.de/bilddatenbank/wiwin/00bfb_DSCF0563.JPG
© wiwin GmbH


Mainz, den 02. Mai 2018


Veröffentlichung und Nachdruck honorarfrei; ein Belegexemplar an die wiwin GmbH wird freundlichst erbeten.


Achtung Redaktionen - Für Fragen steht Ihnen gerne zur Verfügung:

Pressekontakt:
Cano Altintop (Marketing Manager)
Tel: 06131 / 9714-145
E-Mail: altintop@wiwin.de

wiwin GmbH
Große Bleiche 18 – 20
55116 Mainz
Tel: 06131 / 9714-0
E-Mail: info@wiwin.de
Internet: https://www.wiwin.de



Alle Mitteillungen von WIWIN GmbH als RSS-Feed abonnieren


Pressebilder nur für die redaktionelle Verwendung
Hinweis: Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Emittent / Herausgeber der Meldung »WIWIN GmbH« verantwortlich.

Weitere Pressemitteilungen von WIWIN GmbH


Meist geklickte Pressemitteilungen von WIWIN GmbH

  1. WIWIN unterstützt Energiewende mit neuem Crowdfunding-Projekt
  2. Sono Motors präsentiert den Sion beim BEE-Neujahrsempfang 2018