IWR-Pressedienst.de

Pressemitteilungen der Energiewirtschaft seit 1999

fotolia 73444491 1280 256

Pressemitteilung

Herausgeber: Triodos Bank N.V. Deutschland

Triodos Bank finanziert Erneuerbare-Energien-Portfolio in Rheinland-Pfalz

Frankfurt am Main (iwr-pressedienst) - Zwei Windkraftanlagen und ein Solarpark sorgen im Dreieck Mainz-Kaiserslautern-Trier schon seit einigen Jahren für sauberen Strom. Im November 2016 erwarb die Zweibach WEA GmbH & Co. KG das Erneuerbare-Energien-Portfolio. Die Triodos Bank stellte dem Unternehmen nun eine Fremdkapitalfinanzierung dafür bereit.

Bei den Anlagen handelt es sich um die Windprojekte Nußbach und Unkenbach sowie das Solarprojekt Mehring. Ersteres liegt auf einer Anhöhe nördlich der Ortsgemeinde Nußbach im Landkreis Kusel und besteht aus einer Windenergieanlage des Typs Enercon E-101 mit einer Generatorleistung von 3,05 Megawatt, einer Nabenhöhe von 135,4 Metern und einem Rotordurchmesser von 101 Metern.

Das Windprojekt Unkenbach befindet sich rund sieben Kilometer nördlich des Standortes Nußbach und etwas westlich der Ortsgemeinde Unkenbach im Donnersbergkreis. Der Windpark steht auf einer Anhöhe, auf der noch weitere Windparks angesiedelt sind und besteht aus zwei Windenergieanlagen des Typs Senvion 3.4M-104 mit einer Generatorleistung von jeweils 3,4 Megawatt, einer Nabenhöhe von 128 Metern und einem Rotordurchmesser von 104 Metern.

Das Solarprojekt Mehring befindet sich gut 60 Kilometer westlich der beiden Windprojekte auf einem nach Süden ausgerichteten Hang im Moseltal. Die Projektfläche liegt bei der Ortsgemeinde Mehring im Landkreis Trier-Saarburg und hat eine Größe von elf Hektar bei einer installierten Gesamtleistung von 3,449 Megawatt.

Die Triodos Bank hat der Zweibach WEA GmbH & Co. KG die Fremdkapitalfinanzierung zum Erwerb eines Erneuerbaren Energien Portfolios bereitgestellt. Das weitere Investitionskapital wird durch mehrere Privatpersonen sowie mittelbar über eine Kapitalanlage von Kleinanlegern bereitgestellt. Dazu emittiert die Zweibach Umweltzins GmbH & Co. KG ein Nachrangdarlehen über die Online-Plattform für nachhaltige Kapitalanlagen www.WIWIN.de und reicht das Kapital an die Zweibach WEA GmbH & Co. KG weiter. So können sich auch Kleinanleger mittelbar an der Finanzierung beteiligen.


Frankfurt am Main, den 19. Dezember 2016


Veröffentlichung und Nachdruck honorarfrei; ein Belegexemplar an die Triodos Bank N.V. Deutschland wird freundlichst erbeten.


Achtung Redaktionen: Für Fragen stehen Ihnen gerne zur Verfügung

Pressekontakte:
Triodos Bank N.V. Deutschland
Florian Koss
Head of Communications & Marketing
Tel: +49 (0)69 7171 9183
Mobil: +49 (0)173 699 0067
Email: presse@triodos.de

wiwin GmbH
Sven Moormann
Geschäftsführer (Kommunikation, Marketing, Vertrieb)
Tel. +49. (0)6131. 9714-101
Mobil +49. (0)1525-4928939
Email: moormann@wiwin.de


Triodos Bank N.V. Deutschland
Mainzer Landstr. 211
60326 Frankfurt am Main

Internet: https://www.triodos.de



Online-Pressemappe - alle Pressemitteilungen der Triodos Bank N.V. Deutschland | RSS-Feed abonnieren


Pressebilder nur für die redaktionelle Verwendung
Hinweis: Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Emittent / Herausgeber der Meldung »Triodos Bank N.V. Deutschland« verantwortlich.

Weitere Pressemitteilungen von Triodos Bank N.V. Deutschland


Meist geklickte Pressemitteilungen von Triodos Bank N.V. Deutschland

  1. Frankfurt Energy Holding GmbH und Triodos Bank entwickeln neues Konzept zur vereinfachten Finanzierung und Umsetzung von PV-Aufdachanlagen
  2. Triodos Bank finanziert Erneuerbare-Energien-Portfolio in Rheinland-Pfalz
  3. Triodos Bank hat erneut weltweit die meisten Erneuerbaren Energien-Projekte und ihr erstes Offshore-Windprojekt finanziert