IWR-Pressedienst.de

Pressemitteilungen der Energiewirtschaft seit 1999

fotolia 73444491 1280 256

Pressemitteilung

Herausgeber: 4initia GmbH

GASAG lässt sich bei Windinvestment von 4initia beraten

Berlin (iwr-pressedienst) - Beim im Sommer abgeschlossenen Kauf des Windparks Wahlsdorf, Landkreis Teltow-Fläming, hat sich die GASAG AG durch das Ingenieur- und Beratungsunternehmen 4initia unterstützen lassen. 4initia hat dabei die technische Due Diligence übernommen und auch im Transaktionsprozess unterstützt.

Der südlich von Berlin gelegene Windpark weist eine Gesamtleistung von 7,5 MW aus. Die drei GE-Windenergieanlagen mit einer Nabenhöhe von 139 m und einem Rotordurchmesser von 120 m lassen eine jährliche Stromerzeugung von 21,5 Mio. kWh erwarten. Rechnerisch könnten damit bis zu 15.000 Haushalte versorgt und rund 11.500 Tonnen CO2 eingespart werden.

Dr. Guido Bruch, Bereichsleiter Erneuerbare Energie bei der GASAG, betont: „4initia hat uns mit ihrem technischen Know-how kompetent beraten. Uns war sehr wichtig, einen Partner mit hohem technische Sachverstand und mit umfangreicher Transaktionserfahrung an unserer Seite zu wissen.“

Oliver Nickel, Leiter der 4initia Auftragsplanung, ergänzt: „Die GASAG bei deren ersten Windparkinvestition unterstützt zu haben, macht uns stolz. Wir freuen uns sehr, dass wir mit unserem interdisziplinären Team zum Erfolg der Transaktion beitragen konnten.“

Die GASAG ist bestrebt, ihrem Erzeugungspark weitere Windparks hinzuzufügen.


Über 4initia GmbH:

4initia bietet ihren Kunden Ingenieur- und Beratungsdienstleitungen in allen Bereichen der Windenergienutzung, von der Auftragsplanung über die Transaktionsberatung bis hin zur Betriebsführung. Zum Kundenkreis gehören insbesondere Energieversorger, Projektentwickler, Bürgerenergiegenossenschaften und Finanzinvestoren. Zusätzlich berät 4initia in Fragen des Asset Managements und im Betriebsführungscontrolling.


Über GASAG:

Die GASAG AG ist ein führender Energiedienstleister mit dem Schwerpunkt in der Region Berlin-Brandenburg mit 170 Jahren Erfahrung. Rund 700.000 Privat- und Gewerbekunden der GASAG und ihrer Tochterunternehmen profitieren von einer Vielzahl von Dienstleistungen für die Gas-, Strom- und Wärmeversorgung. Dabei setzt die GASAG-Gruppe auf erneuerbare Energien und effiziente Technologien.


Berlin, den 16. Dezember 2016


Veröffentlichung und Nachdruck honorarfrei; ein Belegexemplar an 4initia GmbH wird freundlichst erbeten.


Achtung Redaktionen: Für Fragen steht Ihnen gerne zur Verfügung

Pressekontakt:
4initia GmbH
Torsten Musick, Geschäftsführer
Email: musick@4initia.de


4initia GmbH
Reinhardtstr. 29
10117 Berlin


p: +49 (0)30 27 87 807 - 0
f: +49 (0)30 27 87 807 - 50
Email: info@4initia.de
Internet: http://www.4initia.de



Online-Pressemappe - alle Pressemitteilungen der 4initia GmbH | RSS-Feed abonnieren


Pressebilder nur für die redaktionelle Verwendung
Hinweis: Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Emittent / Herausgeber der Meldung »4initia GmbH« verantwortlich.

Weitere Pressemitteilungen von 4initia GmbH


Meist geklickte Pressemitteilungen von 4initia GmbH

  1. 1 PNE Übernahmeangebot durch 4initia unterstützt