IWR-Pressedienst.de

Pressemitteilungen der Energiewirtschaft seit 1999

fotolia 73444491 1280 256

Pressemitteilung

Herausgeber: FGH GmbH

FGH Zertifizierungsstelle erstellt erstes Anlagenzertifikat für Verbrennungskraftmaschine

- BHKW mit Einheiten der Firma Caterpillar Energy Solutions, ehem. MWM

Mannheim (iwr-pressedienst) - Die FGH Zertifizierungsstelle hat für die Stadtwerke Neuburg a. d. Donau eines der weltweit ersten Zertifikate für Erzeugungsanlagen mit Verbrennungskraftmaschinen (VKM) ausgestellt und dem Betreiber des Heizkraftwerks damit die BDEW-Netzkonformität seiner Anlage bescheinigt.

Dies ist insbesondere vor dem Hintergrund der 4. Ergänzung zur technischen Richtlinie des BDEW: „Erzeugungsanlagen am Mittelspannungsnetz“ vom 01.01.2013 von Bedeutung, die für Erzeugungsanlagen mit VKM seit dem 01.01.2014 verpflichtend die Vorlage von Anlagenzertifikaten zum Nachweis der Netzverträglichkeit vorschreibt. Als Übergangsregelung ist für Erzeugungsanlagen, deren vollständige Antragsunterlagen bis Ende dieses Jahres beim Netzbetreiber vorliegen, eine Nachreichung des Anlagenzertifikates bis 31.12.2014 zulässig. Ab dem 01.01.2015 müssen Anlagenzertifikate bereits vor Inbetriebnahme der Erzeugungsanlage beim Netzbetreiber eingereicht werden.

Voraussetzung für die Durchführung der Anlagenzertifizierung ist die zuvor erfolgte Einheitenzertifizierung der eingesetzten VKM-Einheit. Diese hatte die Firma Caterpillar Energy Solutions GmbH als einer der weltweit ersten Hersteller zuvor im Rahmen einer Familienzertifizierung bei der FGH-Zertifizierungsstelle erfolgreich durchlaufen.

Bei der VKM-Anlagenzertifizierung umfasst die Nachweisführung die Bewertung der elektrischen Anforderungen gemäß o.g. BDEW-Mittelspannungsrichtlinie hinsichtlich Wirkleistungsregelung, Blindleistungsbereitstellung, Verhalten bei Netzfehlern, Netzrückwirkungen und des Schutzkonzeptes. Mit der Ausstellung des Anlagenzertifikates wird der Erzeugungsanlage die Erfüllung dieser Anforderungen attestiert. Die Stadtwerke Neuburg a. d. Donau können dem Netzbetreiber damit fristgerecht einen durch die FGH Zertifizierungsstelle geprüften unabhängigen Nachweis bezüglich der BDEW-Netzkonformität ihrer Anlage vorlegen.

Veranstaltungshinweis „EnergyDecentral“ vom 11.11.2014 - 14.11.2014 in Hannover
Caterpillar Energy Solutions: Halle 22, Stand B08
FGH GmbH: Halle 22, Stand C07


Mannheim, den 11. November 2014


Veröffentlichung und Nachdruck honorarfrei; ein Belegexemplar an die FGH GmbH wird freundlichst erbeten.



Pressekontakt
FGH GmbH
Frau Barbara Schumacher
Tel.: +49 (0)241/997 -857 258
E-Mail: barbara.schumacher@fgh-ma.de



FGH GmbH
Hallenweg 40
68219 Mannheim

Internet: http://www.fgh-gmbh.com



Online-Pressemappe - alle Pressemitteilungen der FGH GmbH | RSS-Feed abonnieren


Pressebilder nur für die redaktionelle Verwendung
Hinweis: Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Emittent / Herausgeber der Meldung »FGH GmbH« verantwortlich.
Daten werden geladen...
Daten werden geladen...