IWR-Pressedienst.de

Pressemitteilungen der Energiewirtschaft seit 1999

fotolia 73444491 1280 256

Pressemitteilung

Herausgeber: Nordwest Assekuranzmakler GmbH & Co. KG

Alle guten Dinge sind zwei! Zweite Serienschadenversicherung für Offshore-Windenergieanlagen platziert

Bremen (iwr-pressedienst) - Nordwest Assekuranz (NWA) hat die weltweit zweite reine Serienschadendeckung für Offshore Windenergieanlagen erfolgreich installiert.

Ende 2012 wurde der Prototyp dieser bisher einzigartigen Versicherungslösung gemeinsam mit Munich Re für die Senvion SE umgesetzt.

Aufgrund der partnerschaftlichen Zusammenarbeit zwischen Munich Re, Senvion SE und Nordwest Assekuranz konnte auf dem Fundament des Vertrauens in die Senvion Technologie die weltweit zweite Absicherung dieser Art scharf geschaltet werden.

„Wir gehen nun mit dieser Deckung in Serie, um so allen Beteiligten in einem Offshore-Projekt noch mehr Sicherheit zu geben.“, so Thomas Haukje, Geschäftsführender Gesellschafter von NWA, dem führenden deutschen Versicherungsmakler für Offshore-Windenergie-Projekte.

„Dies ist ein weiterer Meilenstein für die Offshore-Windindustrie im Allgemeinen und Senvion im Besonderen.“, freut sich Thorsten Meyer, Bereichsleiter Risikomanagement bei Senvion SE. „Es zeigt, das andauernde Vertrauen in die Offshore-Technologie aus dem Hause Senvion.“

„Senvion hat besondere Ansprüche hinsichtlich seiner Versicherungsleistungen – daher benötigen wir keinen Versicherungsschutz von der Stange, sondern ein maßgeschneidertes Konzept. Ich bin froh, dass unser Partner NWA sich dieser Herausforderung verlässlich gestellt hat.“, so Thorsten Meyer, Bereichsleiter Risikomanagement bei Senvion SE.

„Wir sind auf dem Weg in eine neue Ära des fortschrittlichen Versicherungsschutzes, der sich an den tatsächlichen Risiken der Windenergieanlagenhersteller orientiert“, freut sich Thorsten Meyer. „Bereits im Frühjahr konnten wir für unsere Onshore-Flotte auch den Versicherungsschutz erheblich erweitern und aufgrund der guten Schadenerfahrungen unserer Onshore-Versicherer mit uns auch langfristig abschließen.“, ergänzt Thorsten Meyer.

Wer die Experten für Risikoanalyse, Sonderdeckungen oder Schadensabwicklungen einmal persönlich kennenlernen möchte, hat hierzu auf der WindEnergy in Hamburg Gelegenheit. Nordwest Assekuranz stellt vom 23. – 26. September 2014 an Stand A1.523 aus.


Über Nordwest Assekuranzmakler
Nordwest Assekuranz besitzt eine umfangreiche Expertise bei der Bewältigung komplexer Industrierisiken unter anderem in den Bereichen Maschinenbau, Bauindustrie, Logistik, Maritime Wirtschaft und ein viel geschätztes Fachwissen im Bereich Erneuerbarer Energien und internationaler Großprojekte. Derzeit betreut Nordwest Assekuranz Windparks mit einer Gesamtleistung von mehr als 10.000 MW On- und Offshore.


Bremen, den 24. September 2014


Veröffentlichung und Nachdruck honorarfrei; ein Belegexemplar an
Nordwest Assekuranzmakler GmbH & Co. KG wird freundlichst erbeten.


Achtung Redaktion: Für Fragen steht Ihnen Frau Nicolle Thomalla, Nordwest Assekuranzmakler GmbH & Co. KG, gerne zur Verfügung.

Pressekontakt:
Nicolle Thomalla
Marketing/PR
Tel. +49 (0)421 989607-280
E-Mail: n.thomalla@nw-assekuranz.de


Nordwest Assekuranzmakler GmbH & Co. KG
Herrlichkeit 5 – 6
28199 Bremen

Internet: http://www.nw-assekuranz.de



Online-Pressemappe - alle Pressemitteilungen der Nordwest Assekuranzmakler GmbH & Co. KG | RSS-Feed abonnieren


Pressebilder nur für die redaktionelle Verwendung
Hinweis: Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Emittent / Herausgeber der Meldung »Nordwest Assekuranzmakler GmbH & Co. KG« verantwortlich.

Weitere Pressemitteilungen von Nordwest Assekuranzmakler GmbH & Co. KG


Meist geklickte Pressemitteilungen von Nordwest Assekuranzmakler GmbH & Co. KG

  1. Nordwest Assekuranz stellt ihr neues Risikomanagementtool NW risk.cloud auf der Husum WindEnergy vor
  2. Nordwest Assekuranzmakler (NWA) versichert höchstgelegene Windenergieanlage Europas
  3. NW Assekuranz erweitert Geschäftsleitung: Matthias Böhm wird Geschäftsführer