IWR-Pressedienst.de

Pressemitteilungen der Energiewirtschaft seit 1999

fotolia 73444491 1280 256

Pressemitteilung

Herausgeber: EconTrade Deutschland GmbH

Workshop "Erneuerbare Energien in Polen" - Entwicklungstendenzen nach den Parlamentswahlen

Workshop "Erneuerbare Energien in Polen" - Entwicklungstendenzen nach den
Parlamentswahlen


Dresden (iwr-mailservice) - Aufgrund der großen Nachfrage und mit dem
Ziel der Einbeziehung neuester Entwicklungen veranstaltet die EconTrade
Deutschland GmbH erneut einen Workshop zum Thema "Erneuerbare Energien in
Polen". Er wird am 28. September in Dresden stattfinden.

Das Programm wurde dabei gegenüber dem Workshop vom 11.7. noch erheblich
erweitert und aktualisiert. Die Hauptinhalte sind:
· Wesentliche rechtliche Grundlagen für erneuerbare Energien;
· Quotenmodell für Elektrizität sowie Abnahmepflicht für Wärme nach
geltendem Recht;
· Verhandlungsstrategien für Netzanschluß- und Energieabnahmeverträge;
· Immobiliensicherung;
· Gestaltung von Fondsmodellen;
· Erwerb von Baugenehmigungen;
· Finanzierung durch kommerzielle Kredite und öffentliche Förderung.

Zudem wird eine erste Auswertung der polnischen Parlamentswahlen vom 23.9.
hinsichtlich ihrer Auswirkung auf die Nutzung erneuerbarer Energien in
Polen und Novellierungstendenzen der Förderinstrumente erfolgen.

Für ein ausführliches Workshopprogramm sowie aktuelle Informationen zu
erneuerbaren Energien, Gesetzestexte und die energiepolitischen Strategien
Polens (zuletzt vom 24.8.01) wenden Sie sich bitte an:

EconTrade Deutschland GmbH
Gostritzer Str. 61-63
01217 Dresden
Tel.: 0351 871 8344
Fax: 0351 871 8448
Mail: office@econtrade.com
www.econtrade.com


Dresden, den 29. August 2001


Veröffentlichung honorarfrei; ein Belegexemplar an die EconTrade
Deutschland GmbH wird freundlichst erbeten.


---------------------------------------------------------------------
In der Pressedatenbank unter http://www.iwrmailservice.de oder im
Energiekalender unter https://www.energiekalender.de recherchierbar
---------------------------------------------------------------------


Achtung Redaktionen: Für Fragen steht Ihnen Herr Dr. Reichel, EconTrade
Deutschland GmbH gerne zur Verfügung.
Gostritzer Str. 61-63
01217 Dresden
Tel: 0049-351-871 8344
Fax: 0049-351-871 8448
E-mail: office@econtrade.com
Internet: http://www.econtrade.com



Online-Pressemappe - alle Pressemitteilungen der EconTrade Deutschland GmbH | RSS-Feed abonnieren


Pressebilder nur für die redaktionelle Verwendung
Hinweis: Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Emittent / Herausgeber der Meldung »EconTrade Deutschland GmbH« verantwortlich.

Weitere Pressemitteilungen von EconTrade Deutschland GmbH