IWR-Pressedienst.de

Pressemitteilungen der Energiewirtschaft seit 1999

fotolia 73444491 1280 256

Pressemitteilung

Herausgeber: wpd think energy GmbH & Co. KG

wpd und Boreas schließen Vertrag über 32 Vestas Anlagen

Bremen (iwr-pressedienst) - Der Windenergieplaner und –betreiber wpd hat gemeinsam mit Partner Boreas einen Großauftrag mit Vestas über die Lieferung von 32 Windenergieanlagen geschlossen. In der vergangenen Woche wurde der Vertrag im Rahmen der Hannover Messe International geschlossen. Hintergrund ist ein gemeinsames Großprojekt in Thüringen, für das die Unternehmen insgesamt 32 Vestas V90-Anlagen der 2-Megawatt-Klasse mit 125 Meter Nabenhöhe gekauft haben. "Wir freuen uns über die konstruktiven Gespräche mit Vestas auf der Hannover-Messe, sowie den geschlossenen Vertrag und möchten perspektivisch gemeinsam weitere Projekte in Angriff nehmen", erklärt wpd-Anlageneinkäufer Lars Müller.


wpd

wpd ist Betreiber und Entwickler von Windparks und in weltweit 20 Ländern aktiv. Die wpd-Gruppe hat bereits Windparks mit rund 1.400 Anlagen und einem Output von 2,1 GW realisiert und plant international weitere Vorhaben mit insgesamt 7 GW Onshore. Mit einer Pipeline von 10 GW gehört wpd zu Europas führenden Entwicklern für Offshore-Windparks. Einer der ersten kommerziellen Offshore-Windparks, Baltic I, wurde von wpd entwickelt und durch EnBW 2010 errichtet. wpd entwickelt Offshore-Projekte in Deutschland, Schweden, Finnland, Dänemark, Frankreich und Italien.

Boreas

BOREAS ist ein moderner Energiedienstleister im Bereich Erneuerbarer Energien und greift auf über 20 Jahre Windkrafterfahrung zurück. Zum umfassenden Leistungsspektrum gehören die Planung, die Finanzierung, die schlüsselfertige Errichtung und der Betrieb von Windkraft- und Photovoltaikanlagen, deren technische und kaufmännische Betriebsführung sowie auch deren Vertrieb. Von BOREAS geplante Kraftwerke erzeugen mit einer installierten Leistung von rund 500 MW insgesamt eine Milliarde Kilowattstunden Strom pro Jahr – ausreichend für die private Stromversorgung von rund einer Million Menschen in Deutschland.

Vestas

Die Windenergieanlagen von Vestas liefern im weltweiten Kampf gegen den Klimawandel jeden Tag saubere Energie. Durch die von mehr als 41.000 Windenergieanlagen von Vestas produzierte Energie wird der Kohlendioxidausstoß weltweit jährlich um mehr als 40 Millionen Tonnen CO2 reduziert. Gleichzeitig erhöht sich die Energiesicherheit und -unabhängigkeit. Vestas ist der weltweit führende Anbieter von Windtechnologie und kann auf mehr als 30 Jahre technologische Innovation und Erfahrung bei der Entwicklung, Herstellung, Installation und Wartung der weltweit besten Windenergieanlagen verweisen. Vestas war ein Pionier der Windbranche und begann 1979 mit der Herstellung von Windenergieanlagen. Seit 1987 konzentriert sich das Unternehmen ausschließlich auf Windenergie. Heute ist Vestas in 65 Ländern tätig und hat weltweit mehr als 20.000 engagierte Mitarbeiter an den Service- und Projektstandorten, in Forschungseinrichtungen, Werken und Büros. Besuchen Sie unsere Website unter vestas.com, um mehr über Vestas zu erfahren.


Bremen, den 14. April 2011


Veröffentlichung und Nachdruck honorarfrei; ein Belegexemplar an die wpd think energy GmbH & Co. KG wird freundlichst erbeten.

Achtung Redaktionen: Für Fragen steht Ihnen Herr Christian Schnibbe, Manager PR & Marketing wpd AG, gerne zur Verfügung:

Kurfürstenallee 23 a
28211 Bremen
Tel: 0421 - 168 66 25
Fax: 0421 - 168 66 66
E-Mail: c.schnibbe@wpd.de
Internet: http://www.wpd.de


WPD-News über RSS:
https://www.iwrpressedienst.de/rss/netz/wpd.php



Online-Pressemappe - alle Pressemitteilungen der wpd think energy GmbH & Co. KG | RSS-Feed abonnieren


Pressebilder nur für die redaktionelle Verwendung
Hinweis: Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Emittent / Herausgeber der Meldung »wpd think energy GmbH & Co. KG« verantwortlich.

Weitere Pressemitteilungen von wpd think energy GmbH & Co. KG