IWR-Pressedienst.de

Pressemitteilungen der Energiewirtschaft seit 1999

fotolia 73444491 1280 256

Pressemitteilung

Herausgeber: wpd think energy GmbH & Co. KG

wpd errichtet leistungsstärkste Windenergieanlage in Baden-Württemberg

Bietigheim (iwr-pressedienst) - In diesen Tagen errichtet die wpd AG aus Bietigheim-Bissingen die leistungsstärkste Windenergieanlage Baden-Württembergs. Am Standort Stöttener Berg, nördlich von Geislingen (Landkreis Göppingen), wird die Errichtung der Anlage in den kommenden Wochen erfolgen. Der Bau von Wegen, Stellfläche und Fundament ist bereits abgeschlossen. Die Inbetriebnahme des Prototyps des schwäbischen Herstellers Schuler ist für Mitte März geplant.

Die fertige Anlage wird bei einer Nennleistung von 2,7 MW sowohl eine Nabenhöhe als auch einen Rotordurchmesser von jeweils 100 Metern haben und genug Energie produzieren, um rund 1.200 Haushalte mit klimafreundlichem Strom zu versorgen. Die Einspeisung erfolgt im 2 km entfernten Mittelspannungsnetz der AlbWerk GmbH & Co. KG.

"Wir freuen uns, dass wir in Baden-Württemberg ein solch spannendes Projekt umsetzen konnten. Zukünftig gilt es, das große Potenzial der Windenergie in dieser Region zu heben, um die energiepolitischen Vorgaben auch umsetzen zu können", sagt wpd-Vorstand Dr. Hartmut Brösamle mit Blick auf das "Energiekonzept Baden- Württemberg 2020", wonach die Nutzung der Windenergie bis zum Jahr 2020 im Vergleich zu 2009 nahezu verdoppelt werden soll. Voraussetzung für den geforderten Ausbau der Windenergie ist laut Brösamle die Nutzung des Planungsspielraums der Regionalplanung zur Ausweisung weiterer Vorranggebiete.

"Dank der breiten Unterstützung aller Beteiligter, angefangen von der Gemeinde, bis hin zu den Anwohnern, konnten wir nach nur zwanzig Monaten Planungszeit zügig mit dem Bau der Anlage beginnen", erklärt Brösamle. Geplant und umgesetzt wurde das Projekt vom Experten-Team aus Bietigheim-Bissingen des weltweit agierenden Entwicklers und Betreibers wpd. Nach Inbetriebnahme und diversen Testläufen soll die Anlage im Frühsommer mit einem großen Fest offiziell eingeweiht werden.


wpd

wpd ist Deutschlands größter Betreiber und Entwickler von Windparks und in weltweit 20 Ländern aktiv. Die wpd-Gruppe hat in Deutschland bereits Windparks mit rund 1.600 Windenergieanlagen und einem Output von mehr als 2 GW realisiert und plant international weitere Vorhaben mit insgesamt 7 GW onshore und 10 GW offshore. wpd beschäftigt in Deutschland derzeit 500 Mitarbeiter. Firmensitz der wpd ist Bremen, die Projektentwicklung in Süddeutschland erfolgt vom Standort Bietigheim-Bissingen bei Stuttgart.


Bietigheim, den 4. März 2011


Veröffentlichung und Nachdruck honorarfrei; ein Belegexemplar an die wpd
think energy GmbH & Co. KG wird freundlichst erbeten.

Achtung Redaktionen: Für Fragen steht Ihnen Herr Christian Schnibbe,
Manager PR & Marketing wpd AG, gerne zur
Verfügung.

Flößerstraße 60
74321 Bietigheim-Bissingen
Tel: 0 7142 / 77 81 0
Fax: 0 7142 / 77 81 99
E-Mail: c.schnibbe@wpd.de
Internet: http://www.wpd.de


WPD-News über RSS:
https://www.iwrpressedienst.de/rss/netz/wpd.php



Online-Pressemappe - alle Pressemitteilungen der wpd think energy GmbH & Co. KG | RSS-Feed abonnieren


Pressebilder nur für die redaktionelle Verwendung
Hinweis: Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Emittent / Herausgeber der Meldung »wpd think energy GmbH & Co. KG« verantwortlich.

Weitere Pressemitteilungen von wpd think energy GmbH & Co. KG


Meist geklickte Pressemitteilungen von wpd think energy GmbH & Co. KG

  1. 1 Zur Eröffnung des von wpd entwickelten Offshore-Windparks Bal...