IWR-Pressedienst.de

Pressemitteilungen der Energiewirtschaft seit 1999

fotolia 73444491 1280 256

Pressemitteilung

Herausgeber: Bundesverband der deutschen Gas- und Wasserwirtschaft e.V. - BGW -

Veranstaltungsankündigung: Ökologie als Marktfaktor

iwr-mailservice - Für den Inhalt dieser Original-Pressemitteilung ist der Bundesverband der deutschen Gas- und Wasserwirtschaft e.V., Bonn, verantwortlich

-------------------------------------------------------------------
Veranstaltungsankündigung:

Ökologie als Marktfaktor -
Neue Dienstleistungen zur Kundenbindung

Gemeinsame Tagung von BGW Bundesverband der Deutschen Gas- und
Wasserwirtschaft und Energieagentur NRW am 26. September 2000 in der
Stadthalle Wuppertal

Der Wettbewerb im Energiemarkt löst einen tiefgreifenden Wandel aus -
insbesondere in den kommunalen Versorgungsunternehmen. Veränderte
Strukturen und neue Dienstleistungsangebote sollen dazu beitragen,
gewerbliche und private Kunden an die EVUs zu binden. Gleichzeitig sorgt
das Interesse an Energieeinsparung für eine hohe Akzeptanz moderner
Energieeffizienztechnologien.

Die Tagung "Ökologie als Marktfaktor - neue Dienstleistungen zur
Kundenbindung" schlägt die Brücke zwischen diesen beiden Problemkreisen und
beantwortet folgende Fragen:

- Welche Dienstleistungsstrategien versprechen Erfolg?
- Welche "Grünen Dienstleistungen" sind zur Kundenbindung geeignet?
- Welche Praxisbeispiele gibt es?
- Wie können EVUs und Marktpartner kooperieren?

Es referieren: Ludwig Heimann, Stadtwerke Hagen; Jörg Hennerkes,
Staatssekretär im NRW-Wirtschaftsministerium; Dr.Norbert Hüttenhölscher, Energieagentur
NRW;
Andreas Mucke, Wuppertaler Stadtwerke AG; Ulrich Koch, Düsseldorfer
Stadtwerke AG; Claus Bühnen, Ruhrgas AG; Marc Pasture, VEW AG; Ralf
Bischof, Naturstrom AG

Kommen Sie nach Wuppertal und diskutieren Sie mit dem Expertenteam und
Teilnehmern erfolgversprechende Lösungsansätze.

Sie treffen auf dieser Tagung:

Geschäftsführer und Führungskräfte aus Stadtwerken, EVU und deren
Tochterunternehmen
Leiter und verantwortliche Mitarbeiter aus den Bereichen Marketing und
Vertrieb, Privat- und Geschäftskunden, Energiedienstleistungen,
Produktentwicklung
Verantwortliche Vertreter aus Kommunen, Behörden und Verbänden
Leitende Mitarbeiter aus Beratungsunternehmen und Ingenieurbüros
Energieverantwortliche aus Industrie-, Gewerbe- und
Dienstleistungsbetrieben

Der Teilnahmebeitrag liegt bei DM 1.150.- (DM 890.- für BGW-Mitglieder)
und beinhaltet Mittagessen, Tagungsgetränke, Tagungsunterlagen

Information und Anmeldung unter:

Bundesverband der deutschen
Gas- und Wasserwirtschaft e.V. - BGW -
Josef-Wirmer-Straße 1, 53123 Bonn
Postfach 14 01 54,
53056 Bonn

Telefon: 0228/2598-115 (Martina Burkhardt)
Telefax: 0228/2598-120
e-mail: seminare-tagungen@bgw.de
Internet: http://www.bgw.de

Bonn, den 07. August 2000

Veröffentlichung honorarfrei; ein Belegexemplar wird freundlichst
erbeten.

Achtung Redaktionen: Fuer Fragen steht Ihnen Herr Dr. Bernett,
Bundesverband der deutschen Gas- und Wasserwirtschaft e.V. - BGW -, Bonn,
gerne zur Verfügung.
Josef-Wirmer-Straße 1
53123 Bonn
Tel.: (02 28) 25 98 -1 47
Fax: (02 28) 25 98 - 1 20
E-Mail: seminare-tagungen@bgw.de
Internet: http://www.bgw.de



Online-Pressemappe - alle Pressemitteilungen der Bundesverband der deutschen Gas- und Wasserwirtschaft e.V. - BGW - | RSS-Feed abonnieren


Pressebilder nur für die redaktionelle Verwendung
Hinweis: Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Emittent / Herausgeber der Meldung »Bundesverband der deutschen Gas- und Wasserwirtschaft e.V. - BGW -« verantwortlich.