IWR-Pressedienst.de

Pressemitteilungen der Energiewirtschaft seit 1999

fotolia 73444491 1280 256

Pressemitteilung

Herausgeber: Faltin-Scheuvens-Wachten GmbH

Solarwochenende Kokerei Zollverein 19. - 20. August

iwr-mailservice - Für den Inhalt dieser Original-Pressemitteilung ist die
Faltin-Scheuvens-Wachten GmbH, Dortmund, verantwortlich


-------------------------------------------------------------------

Solarwochenende Kokerei Zollverein 19. - 20. August


Dortmund (iwr-mailservice) - Auf der Kokerei Zollverein in Essen
(http://www.solarkraftwerk-zollverein.de) wächst seit einem Jahr durch die
Mithilfe der Bürgerinnen und Bürger im Ruhrgebiet das längste
Solarkraftwerk der Welt. Durch Spendenbeiträge entsteht "Watt für Watt" ein
Solardach mit einer Länge von 600 m. Die Erlöse aus der Stromproduktion
tragen zum Erhalt der Kokerei Zollverein, eines der schönsten und größten
europäischen Industriedenkmale bei.

Am 19. und 20. August dreht sich auf dem Dach der Kokerei alles um das
Thema Sonne. Bei einer Podiumsdiskussion mit Experten des Landes NRW wird
über den Solarstandort NRW sowie über die Zukunft des Solarkraftwerks
Kokerei Zollverein diskutiert. Eine Busexkursion führt zu den
Solarstandorten des Ruhrgebiets (15,- DM / bitte telefonisch anmelden!) und
in Informationsrunden und Verbraucherberatungen können interessierte Bürger
wie auch Fachpersonen sich zu den Themen Solartechnik, solares Bauen,
Förderungsmöglichkeiten und vieles mehr informieren und individuell beraten
lassen. Der Eintritt ist frei.


Samstag, 19. August

12.00 bis 16.00 Uhr 'Selber Bauen mit der Sonne '
Die Verbraucher-Zentrale NRW informiert und berät zu allen Fragen des
Bauens mit der Sonne und zur Energieeinsparung im eigenen Haus.

14.00 bis 18.30 Uhr 'Exkursion Solarstandorte'
Besichtigung der Solarkraftwerke Wissenschaftspark Rhein-Elbe,
Fortbildungsakademie Mont-Cenis, Kokerei Zollverein sowie des
Zukunftszentrums Herten. (Busabfahrt 14.00 Uhr Kokerei Zollverein.
Teilnehmerzahl begrenzt! Bitte telefonisch anmelden. Unkostenbeitrag: 1
Watt = 15,-DM)

12.00 bis 16.00 Uhr 'Kinderprogramm auf der Kokerei'
Zu jeder vollen Stunde findet eine Erlebnisführung für große und kleine
Kinder durch den Bauch der alten Kokerei zum längsten Solardach der Welt
statt. Anschließend Solarbastelaktion.


Sonntag, 20. August

11.00 bis 13.00 Uhr 'Frühschoppen mit Podiumsdiskussion'
Thema: 'Sonnenenergie in einer Kohleregion - Gestalten Sie mit an der
Zukunft des Solarkraftwerks'. Für musikalische Unterhaltung zwischen den
Gesprächsrunden sorgt eine Dixieland-Band. Podiumsdiskussion mit Experten
des Landes NRW, der Stiftung Industriedenkmalpflege und Geschichtskultur
sowie Vertretern aus der freien Wirtschaft.

11.00 bis 16.00 Uhr 'Selber Bauen mit der Sonne'
Die Verbraucher-Zentrale NRW informiert und berät zu allen Fragen des
Bauens mit der Sonne und zur Energieeinsparung im eigenen Haus.

13.00 bis 16.00 Uhr 'Solarenergie und Solartechnik'
Vortrag und Beratung der Energieagentur NRW zum Thema Fotovoltaik und
Fördermöglichkeiten.

11.00 bis 17.00 Uhr 'Kinderprogramm auf der Kokerei'
Um 11.00 und 15.00 Uhr 'Das blaue Wunder' - Ein Umwelt-Kindertheaterstück
mit dem Clown Larry, der auf seiner Entdeckungsreise viele spannende Dinge
über unsere Umwelt erfährt. Zu jeder weiteren vollen Stunde Erlebnisführung
für große und kleine Kinder durch den Bauch der alten Kokerei zum längsten
Solardach der Welt mit Solarbastelaktion.

Der Eintritt ist frei. Über einen Beitrag zum wachsenden Solarkraftwerk
würden wir uns freuen.

Infos unter 0231 55 40 82 oder 0201 371 93 60

Veranstaltungsort: Kokerei Zollverein, Arendahls Wiese, 45141 Essen
Weitere Informationen: http://www.solarkraftwerk-zollverein.de


Dortmund, den 01. August 2000


Veröffentlichung honorarfrei; ein Belegexemplar wird freundlichst
erbeten.


Achtung Redaktionen: Für Fragen steht Ihnen Herr Lars Lemke,
Faltin-Scheuvens-Wachten GmbH, gerne zur Verfügung.
Friedenstr. 18
44139 Dortmund
Tel.: (02 31) 55 40 82
Fax: (02 31) 55 40 83
E-Mail: fsw-wbm@t-online.de
Internet: http://www.fsw-online.de



Online-Pressemappe - alle Pressemitteilungen der Faltin-Scheuvens-Wachten GmbH | RSS-Feed abonnieren


Pressebilder nur für die redaktionelle Verwendung
Hinweis: Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Emittent / Herausgeber der Meldung »Faltin-Scheuvens-Wachten GmbH« verantwortlich.