IWR-Pressedienst.de

Pressemitteilungen der Energiewirtschaft seit 1999

fotolia 73444491 1280 256

Pressemitteilung

Herausgeber: innogy SE

innogy erhält Partner-Siegel „Faire Windenergie Thüringen“

Essen (iwr-pressedienst) - innogy plant auch in Thüringen Windenergieanlagen gemeinsam mit Partnern zu realisieren. Nun wurde das Unternehmen von der Thüringer Energie- und GreenTech-Agentur (ThEGA) mit dem Siegel „Faire Windenergie Thüringen“ ausgezeichnet.

„Wir freuen uns – bedeutet das Siegel nicht nur eine Verpflichtung unsererseits, sondern auch die Bestätigung unserer Arbeit. Mit vielen Beispielen konnten wir belegen, dass wir Windenergieprojekte gemäß der ThEGA-Leitlinien entwickeln“, erklärt Ralf Schürkamp, Leiter Wind Onshore Deutschland bei innogy SE. Dazu gehört unter anderem die frühe Einbindung und Information der Bürger vor Ort, faire und transparente Verträge mit Grundstückseigentümern sowie eine enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Entscheidungsträgern.

„Flexible Beteiligungsmodelle bieten wir Kommunen, Stadtwerken und allen, die Windmüller werden möchten, an. Als einer der größten Onshore-Betreiber in Deutschland möchten wir nun auch in Thüringen durchstarten und gemeinsam Winderfolge schaffen. Hier suchen wir gezielt Kooperationen mit anderen Projektentwicklern“, ergänzt Schürkamp.

Die ThEGA überprüft regelmäßig, ob sich der Siegel-Inhaber entsprechend der Leitlinien verhält. So wird gewährleistet, dass die mit dem Siegel ausgezeichneten Unternehmen transparent und fair arbeiten.


Über innogy SE

Die innogy SE ist das führende deutsche Energieunternehmen mit einem Umsatz von rund 46 Milliarden Euro (2015), mehr als 40.000 Mitarbeitern und Aktivitäten in 16 europäischen Ländern. Mit seinen drei Geschäftsfeldern Netz & Infrastruktur, Vertrieb und Erneuerbare Energien adressiert innogy die Anforderungen einer modernen dekarbonisierten, dezentralen und digitalen Energiewelt.

Erneuerbare Energien

Bei der Offshore-Windkraft ist innogy mit einer installierten Kapazität von über 900 Megawatt die Nr. 3 weltweit (Stand März 2016). Auch bei Onshore-Wind sind wir mit über 1.800 Megawatt einer der großen Betreiber in Europa. Wir planen, errichten und betreiben Anlagen für die Stromerzeugung und Energiegewinnung aus regenerativen Quellen. Unser Ziel ist der zügige weitere Ausbau der erneuerbaren Energien, aus eigener Kraft und mit Partnern. So können wir die Energiewende gemeinsam stemmen.

http://www.innogy.com/onshore


Essen, den 19. Dezember 2016


Veröffentlichung und Nachdruck honorarfrei; ein Belegexemplar an die innogy SE wird freundlichst erbeten.


Achtung Redaktionen: Für Fragen steht Ihnen gerne zur Verfügung

Pressekontakt:
Viola Baumann
Presse
T +49 (0)201-12-14862
M +49 (0)162-2956521
E-Mail: viola.baumann@innogy.com


innogy SE
Gildehofstraße 1
45127 Essen

Internet: http://www.innogy.com




Pressebilder nur für die redaktionelle Verwendung
Hinweis: Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Emittent / Herausgeber der Meldung »innogy SE« verantwortlich.